Fremdradio W169

Diskutiere Fremdradio W169 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Leute, ich möchte ein stinknormales Kassettenradio im W169 betreiben. Allerdings mit möglichst geringen Veränderungen am werkseitig...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lomo.hd, 12.05.2005
    lomo.hd

    lomo.hd Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte ein stinknormales Kassettenradio im W169 betreiben. Allerdings mit möglichst geringen Veränderungen am werkseitig verbauten System mit Audio 5 CD-Radio. Außerdem sollte ohne großen Aufwand das Originalradio Audio 5 CD wieder eingebaut werden können.
    Ich habe bereits etwas recherchiert und könnte mir vorstellen, einfach das verbaute Audio 5 CD gegen das Standard-Kassettenradio aus dem W168 Mopf zu tauschen. Da ich auf die Lenkrad-Bedienung verzichten kann und mit dem CAN-BUS kein Risiko eingehen möchte, könnte ich doch einfach vom Warnblink-Schalter Dauer-Plus und vom Zigarettenanzünder Zündungs-Plus abgreifen. Was meint Ihr dazu?
    Die Vorderseite des Audio 5 CD scheint gößer zu sein als gewöhnliches DIN-Format => Brauche ich dazu eine zusätzliche Blende?
    Wie baue ich das Audio 5 CD aus?
    Wie integriere ich Dauer- und Zündungs-Plus in den ISO-Stecker und wie vermeide ich Probleme mit dem CAN-BUS?
    Vielen dank für Eure Hilfe!!! :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A150

    A150 Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weilheim
    Marke/Modell:
    A 150
    Wie du richtig erkannt hast, ist das Audio 5 breiter als normale DIN-Radios. Du brauchst also eine Blende, wie sie in der Radiovorrüstung (die ich bestellt hatte) enthalten ist. Da würde ich mal bei MB nachfragen.

    Ansonsten ist auf dem ISO-Stecker Dauerplus schon drauf, du musst also nur noch das Zündungsplus abgreifen. Wir (ich in Kooperation mit einem Radiotechniker...) haben es vom Zigarettenanzünder (Kabel im Sicherungskasten im Beifahrerfußraum) abgegriffen.

    Mit dem CAN-Bus gibt es so keine Probleme, da du den ja gar nicht anfasst.

    Selber würde ich das Ganze allerdings nicht machen, da du ja erst mal das Audio 5 rausziehen musst (Schlüssel gibt's bei MB), dann die neue Blende anbringen (ob das so einfach geht?), dann ein Kabel zum Sicherungskasten verlegen und dieses dann dort an das richtige Kabel anklemmen musst.
     
  4. #3 Mr. Bean, 12.05.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So sieht die Blende aus:

    [​IMG]

    http://elchfans.szwo.com/wbb2/thread.php?threadid=9700

    Besorg dir doch einfach ein DIN Universal Anschlußstecker und verbinde die Lautsprecherausgänge mit dem Jetzigen Stecker. Wenn du dann das Originalradio wieder einbauen Möchtest, kannst du ganz einfach deinen Adapter wieder abziehen.

    Z.B: [​IMG]
    Conrad Artikel-Nr.: 379134 - 13


    Belegung: http://66.102.9.104/search?q=cache:...fi.de/kfz-iso.htm+autoradio+din+adapter&hl=de[/URL]
     
  5. #4 2meter Kerl, 13.05.2005
    2meter Kerl

    2meter Kerl Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    B170 Sport Autotr.
    Moin moin auch mal von mir aus Hamburg.
    Habe mir die neue B Klasse bestellt.
    Die Radiovorbereitung soll ja die gleiche sein
    wie beim neuen Elch.
    Ich möchte nun mein jetziges Navi-Cd Radio
    VDO-Dayton 4100, das jetzt in meiner alten
    A Klasse wunderbar läuft, später in die B Klasse
    einbauen.
    Geht das mit den Adaptern ? Ist auch das Tachosignal
    dabei.Für den Navi?
    Gibt es eine Chance, das doch schon etwas ältere Navi-
    Radio, auch noch über die Lenkradtasten anzusteuern?
    Und alles ohne irgendwelche neuen Strippen zu ziehen.
    Adapter aufstecken wäre ok, wenn die Dinger nicht teurer
    sind als mein altes Navi Radio ;-))
    Viele Fragen ;-)
    Grüsse mal von der Waterkant
     
  6. A150

    A150 Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weilheim
    Marke/Modell:
    A 150
    Da hast du jetzt ein Problem. Bei der Radiovorrüstung fehlt das Tachosignal ebenso wie das Zündungsplus. Du kommst daher um einen CAN-Bus-Adapter kaum herum, es sei denn, ein Fachmann bastelt dir eine eigene Lösung. Solche Adapter gibt es von Audiotechnik Dietz. Die Lenkradfernbedienung wird damit vermutlich nicht gehen, evtl. bei der neuesten Adaptergeneration, die aber ganz schön teuer ist.

    Leute, lest meinen Langzeittest (siehe Signature), dort beschreibe ich auch meine Erfahrungen mit der Radiovorrüstung!
     
  7. #6 2meter Kerl, 13.05.2005
    2meter Kerl

    2meter Kerl Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    B170 Sport Autotr.
    Na ja...
    solange ich meinen Navi zum laufen bekomme...
    und bevor ich bei DC mal eben über 2 Mille für,n
    Navi Gerät bezahlen soll, werde ich lieber auf
    die Lenkradtastenbedienung verzichten.
    Geht ja jetzt auch ohne.
    Eigentlich müsste es so einen Can-Bus auf Iso
    Adapter auch bei Conrad geben.
    Na mal schauen wenn der B-Elch da ist.
    Werde dann mal einen Bastelfreak zu Rate ziehen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fremdradio W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audio5 b-klasse gegen 2din fremdradio tauschen

Die Seite wird geladen...

Fremdradio W169 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  2. Lautsprechergrößen W169

    Lautsprechergrößen W169: Hallo, durch einiges einlesen hier und auf anderen Foren ging der Wechsel von Audio 5 auf Doppel Din mit Freisprechen in meinem W169 relativ...
  3. Getriebesteuergerät w169 ausbauen

    Getriebesteuergerät w169 ausbauen: Getriebesteuergerät w169 ausbauen Hallo Ich habe ein Problem mit dem Ausbau des Steuergerätes aus meinem A-Klasse 200 Turbo Ölwanne ist ab...
  4. Richtiger Heckklappen-Taster W169?

    Richtiger Heckklappen-Taster W169?: Nach einem winterlichen Wischwasserschaden am W169 (Heckklappe öffnet nicht mehr) bin ich jetzt soweit, dass ich den Taster/Griff unter der...
  5. Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012

    Bitte um Tipps zum Kauf W169 Automatik Bj. 2011/2012: Liebe Fachleute, wir liebäugeln mit dem Kauf einer gebrauchten A-Klasse und suchen mit etwa folgenden Daten: Bj. 2011 / 2012 Km-Stand: bis 70.000...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.