FSE betriebsbereit machen

Diskutiere FSE betriebsbereit machen im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; So, da man mir bei ATU nicht weiterhelfen konnte, wende ich mich jetzt mal an die Experten aus unserem Forum... Es geht darum, dass in meinem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Emelfeat, 02.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    So, da man mir bei ATU nicht weiterhelfen konnte, wende ich mich jetzt mal an die Experten aus unserem Forum...

    Es geht darum, dass in meinem gebrauchten Elch bereits eine Freisprechanlage drin war, ich aber nicht weiß, was ich noch alles dazu brauche bzw. machen muss, dass sie für mein Handy funktioniert. Es ist keine originale von MB, bei ATU konnte man mir nur sagen, dass es sich wohl um einen Festeinbau handelt.

    Ich stell mal ein Bild rein:
    [​IMG]

    Also was muss ich noch machen, bzw. kaufen dass ich legal im Auto telefonieren kann?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: FSE betriebsbereit machen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bass-Elch, 02.07.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Also was du da hast ist auf jeden fall ne konsole mit nem halter(adapter) wo du noch fürs handy das passende teil brauchst
    das ganze war wohl vorher n passives system
    das kabel in der hand geht zur antenne.

    du brauchst noch n lautsprecher, wahrsch. n steuergerät und halt diese "handyschale"

    Fehlt sonst noch was? *grübel*
    Mir fällt nix ein.

    Ach ja wenns aktiv werden soll brauchste so ne handyschale mit ladefkt.
    aber ich weiß nich mal von welchem hersteller dein (universal) teil da ist.

    Andreas
     
  4. #3 Emelfeat, 02.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Hm, ich weiß auch nicht von welcher Marke das Ding ist... war einfach so mit drin.
    Wäre es sehr aufwendig, wenn ich anstatte einen Lautsprecher zu kaufen das Handy an die Radiolautsprecher mit dranmache?
    Und um die Ladefunktion zu bekommen müsste ich dann noch ein Kabel vom Zigarettenanzünder zum Handy führen oder?
     
  5. #4 Bass-Elch, 02.07.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Also übers radio laufen lassen geht nur mit orig. fse
    also steuergerät kaufen, aufnahmeschale usw.
    Wird teuer aber besser find ichs auch
    achja und du brauchst das orig radio! (audio 10 cd)

    Andreas
     
  6. #5 Dilbert, 02.07.2005
    Dilbert

    Dilbert Guest

    geht auch mit nachrüst FSEs......
     
  7. #6 Bass-Elch, 02.07.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Gut wenn du meinst.
    Da kenn ich mich net so aus.
    Aber welche wäre das denn dann?

    Andreas
     
  8. #7 Dilbert, 02.07.2005
    Dilbert

    Dilbert Guest

    n bekannter hat eine von THB drin und da gibts n zusatzmodul womit man sich den extra lautsprecher sparen kann....
     
  9. #8 stroker, 02.07.2005
    stroker

    stroker Guest

    mal ne frage: was hast du für ein handy ??
     
  10. #9 Emelfeat, 02.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Also momentan besitze ich ein Siemens M55 welches ich aber wahrscheinlich bald gegen ein aktuelleres eintauschen werde. Aber das ist ja nur eine Sache der Schale die man draufsetzt.

    Ich denke aber, dass Du auf das Thema Bluetooth und Headset anspielst nö? Klar ist auf jeden Fall ne feine Sache und ich denke schon, dass ich ein Neues mit Bluetooth ordern werde. *daumen*

    Mir ging es bei meiner Frage zunächst einmal nur darum wie aufwendig es ist das Teil zu ner funktionierenden FSE auszubauen. Wäre es nur die Handyschale gewesen, hätte ich mir so ein Ding wahrsch. besorgt. Aber da es sich wohl um mehr handelt, lasse ich es wohl doch besser und investiere dann irgendwann in ein Bluetoothheadset.
     
  11. #10 Crazyhorst, 02.07.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Nach meinen Erfahrungen rate ich Dir, Dich erst für Dein Wunschfunktelefon zu entscheiden, und dann die FSE zu nehmen. Beim freundlichen haben sie mir nämlich mit dem Argument, daß ein Funktelefonwechsel dann ja keinen FSE Wechsel bedeutet, eine teure FSE von THB mit Werkstatteinbau aufgeschnackt. Als ich dann tatsächlich wechseln wollte, kam ´raus, daß ein neues Telefon auch fast immer eine neue FSE und Schale notwendig macht. *mecker*
    Es sei denn, ich hätte von einem S35 auf ein C35 "umgerüstet... *ulk*
    Telefonspezifische Lösungen sind meist die beste Wahl und können bei ebay im Falle eines Falles auch sehr gut verkauft werden, und lassen sich auch meist an "Mute" oder sogar "audio in" anschliessen.

    Die "Blauzahnlösung" hat m.E. viele Nachteile. Immer einen Proppen im Ohr, nicht so toll beim Unterhalten oder Musikhören, keine Außenantenne, Kabelsalat fürs Aufladen, Kabelsalat für die dann doch irgendwann nötige Außenantenne. Abfriemeln des Ganzen vor dem Aussteigen, oder, wenn man es vergißt ´ne unfreiwillige Schoweinlage. ;D
     
  12. #11 stroker, 02.07.2005
    stroker

    stroker Guest

    @crazy: *LOL*

    noch was: ich bin mir meiner nokia 610 blauzahn-fse zufrieden ... blos läuft
    die nicht mit jedem telefon ...
     
  13. #12 Emelfeat, 02.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    @stroker: Hab ich Deine Absichten also richtig erkannt... ;D

    @Crazyhorst: Da magst Du schon recht haben mit den Nachteilen von BT. Eine richtige Freisprecheinrichtung wäre mir auch lieber, macht optisch was her im Auto, ist funktionell und praktisch. Jedoch lohnt sich es für mich nicht viel Geld auszugeben, da ich im Auto ohnehin wenig telefoniere...
    Aber wie es aussieht kennst Du Dich ja ganz gut aus. Dann mach mir doch mal bitte einen Kostenvoranschlag was auf mich zukommen würde, wenn ich ein neues Handy habe und mir dazu ne FSE kaufen will. Muss nicht die beste sein, und ne Handyantenne hab ich ja immerhin schon im Elch... was käme da in etwa also auf mich zu?
     
  14. Maruk

    Maruk Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ständig am Arbeiten
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    @Emelfeat

    Also ich hab mir die Dabendorf Audio Profi geholt über Caraudio24 für 81,- Euro
    Incl. Versand. Hab Sie gestern eingebaut, war ein wenig arbeit aber hat sich gelohnt und die Verständigung ist recht gut. Handy wird in der Schale geladen und beim telefonieren wird das Radio stumm geschaltet.
     
  15. #14 Emelfeat, 03.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Habe mir das eben mal , höangeschautrt sich ja gut an! Für den Preis wäre ich auch noch zu haben!
    Aber jetzt muss ich erstmal abwarten, was ich mir für ein Handy aussuche und dann die FSE dazu kaufen.

    Ich liebäugel ja mit dem Nokia 6230i. Kennt jemand vielleicht ein Handyforum wo man sich Tipps holen kann? Ich meine ich kenne mich auf dem Gebiet schon ganz gut aus, aber als ich mir vor kurzem das Sony-Ericsson K 750i kaufen wollte, riet mir der Media Markt Verkäufer stark davon ab, da dieses Handy wohl viele Softwareabstürtze hat. Deshalb würde ich mich über solche Gegebenheiten halt vor dem nächsten Kauf lieber infomieren. Mein jetziges M55 macht genug Mucken...
     
  16. Maruk

    Maruk Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ständig am Arbeiten
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Also mal abgesehen davon, das ich nicht weiss was du mit deinem Handy alles machen möchtest, kann ich nur das 6310i von Nokia empfehlen. Lange Akkuzeiten und sehr gute Sprachqualität.

    Ich brauche kein Fotohandy, kein MP3 Player und kein farbiges Display eh alles nur Spielerei. Denn ich will eigentlich nix ausser telefonieren und SMS schreiben und das kann das man mit dem 6310i sehr gut. Aber dies ist nur meine Meinung!


    Edit: hatte falsches Handy angegeben
     
  17. #16 Emelfeat, 03.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Hm, ich möchte mit meinem Handy schon mehr machen, genau die Dinge wie MP3, Radio und Kamera interessieren mich! Aber die hat das 6230i ja alle drauf! Von daher muss ich jetzt quasi nur noch nach einem guten Angebot ausschau halten und dann zuschlagen.
    Nach 2 Siemens Handys werde ich auf jeden Fall wieder zu Nokia greifen. Mein erstes Handy war das 5130, das war sehr gut. Also wie ich das rausgehört habe besitzt Du das 6230i und bist zufrieden?
     
  18. Maruk

    Maruk Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ständig am Arbeiten
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Ähhhh, hab mich im Handytyp mal wieder geirrt, ich meinte das 6310i von Nokia und nicht das 6230i...*kratz* bringe die beiden irgendwie immer durcheinander*kratz*
     
  19. #18 Emelfeat, 03.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    No Problem, bei den vielen Zahlenkombinationen bei Nokia blicke ich auch nicht mehr durch...
    Besitzt vielleicht ein anderer Elchfan dieses Taschentelefon?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dilbert, 03.07.2005
    Dilbert

    Dilbert Guest

    bei fragen zu bestimmten handys

    www.telefon-treff.de
     
  22. #20 Emelfeat, 03.07.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Thx Dilbert! Sowas habe ich gesucht! *daumen*
     
Thema:

FSE betriebsbereit machen

Die Seite wird geladen...

FSE betriebsbereit machen - Ähnliche Themen

  1. W169 Frage zu Parrot FSE mit Audio 20?

    Frage zu Parrot FSE mit Audio 20?: Hallo zusammen! Braucht man unbedingt für eine Parrot FSE CK3100 dieses Kabel? Adapterkabel ISO Einspeisung / Parrot FSE Adapter für Mercedes mit...
  2. W169 Frage zu Parrot FSE mit Audio 20?

    Frage zu Parrot FSE mit Audio 20?: Hallo zusammen! Braucht man unbedingt für eine Parrot FSE CK3100 dieses Kabel? Adapterkabel ISO Einspeisung / Parrot FSE Adapter für Mercedes mit...
  3. W169 Bluetooth FSE für das Comand NTG 2.0 oder auf NTG 2.5 wechseln?

    Bluetooth FSE für das Comand NTG 2.0 oder auf NTG 2.5 wechseln?: Hallo zusammen, nach einer Woche mit meinem 'neuem' Elch bin ich mehr als zufrieden. Nur mir fehlt leider immer noch eine Freisprecheinrichtung...
  4. Handyhalterung FSE - Kabel weiter nutzen?

    Handyhalterung FSE - Kabel weiter nutzen?: Hallo, lassen sich die Kabel der originalen Nokia-FSE verwenden um aktuelle Handys z.B. Samsung anzuschließen? Ich will also keine Löcher mit...
  5. W168 FSE Ubau auf UHI

    FSE Ubau auf UHI: Hallo liebe Gemeinde, bin nun auch stolzer Besitzer eines A 170 CDI, Bj. 2003. Es hat ein APS 30, CD-Wechsler, Soundsystem und Hndy Fse "am Dom"...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.