W168 Funkfernbedienung eingebaut --> Blinker, Schlüssel

Diskutiere Funkfernbedienung eingebaut --> Blinker, Schlüssel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Tag zusammen, dank der Anleitung von Eurer Seite ist es mir heute gelungen, in mein A160cdi /W168, premopf, Bj, 1998 eine FFB von mucola (Ebay)...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scheef

    scheef Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    dank der Anleitung von Eurer Seite ist es mir heute gelungen, in mein A160cdi /W168, premopf, Bj, 1998 eine FFB von mucola (Ebay) einzubauen.

    Hab alles so gemacht wie es dran steht und es tut auch.
    (Übrigens geht auch bei offener Fahrertür der PIN runter, nur nebenbei).

    Nun will ich doch gerne meine FFB irgendwie an den Blinker hängen, damit ich sehen kann, ob ich richtig abgeschlossen habe.
    Hab jetzt alle Foren durchsucht und irgendwie nichts richtiges gefunden.
    Außerdem hätte ich gerne den Schlüssel im Universal-Klappschlüssel drin (da ist die Anleitung auf Eurer Seite leider etwas unscharf....).

    Also, meine Fragen:

    Wie oder wo am KI hänge ich die Blinkersteuerung dran? In der Anleitung der FFB steht:
    "Die Komfort/elektr. Fensterhebersteuerung wird an das blau/schwarze Kabel angeschlossen.
    Die violetten Kabel werden an Ihrer Blinker/Parklicht, jeweils eins für LINKS und RECHTS angeschlossen.
    Das pinkfarbene Kabel kann für den Anschluss einer Sirene verwendet werden..."

    Blicke da irgendwie nicht durch. Gibts irgendwo nen Überblick, welche Kabel am KI was ansteuern?


    Zweite Frage: in einem Forumsbeitrag hab ich gelesen, dass der original Schlüssel in der FFB wacklig sitzt. Lohnt es sich trotzdem den Originalschlüssel rauszuholen oder sollte man lieber gleich zum Schlüsseldienst?

    Dritte Frage:
    auf meinem Handteil der FFB ist neben den Knöpfen für AUF und ZU noch unten ein dritter Knopf, da ist ein Blitz und ein Kreis drauf. Wenn ich da draufdrücke, hört es sich im Steuerteil der FFB so an, als würde die Warnblinkanlage angehen.
    Kann ich das auch irgendwo anschließen, so dass es geht.

    UNd: wenn ich da aus Versehen draufkomme, kann dann die Batterie leer werden?


    Letzte Frage: LED-Licht hab ich auch mit angeschlossen. geht davon die Batterie leer???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... also Schlüsselumbau, Blinker & Co. sind hier eigentlich zur Genüge besprochen worden. Einfach mal danach suchen. Dann findest du sicher auch meine.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. scheef

    scheef Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt, die Anleitung für Mopf- Elche auf Deiner Homepage gilt auch für Pre.Mopf?

    Die Schlüsselanleitung ist in jedem Fall besser als die auf der Seite hier... Die geht klar, werde zu MB gehen und so ein Ding ordern...

    Und ist die Kabelbelegung auch bei premopf für die Warnblinkanlage grün-weiß??

    Zum Thema Blinker findet man im Forum einiges, aber es wird eben nur "besprochen". Keine klare Aussage, wie es nun endgültig stimmt. Einige sagen, man muss 6 Kabel verkabeln mit irgendwelchen Dioden (?), andere sagen, 2 Kabel reichen, man soll ein Relais rein usw...

    Daher hab ich gedacht, ich frag noch mal nach...


    Wieder ne neue Frage: heute abend ist mir aufgefallen, dass die Beleuchtung des Tachos seit dem Umbau auf der linken Seite nicht mehr geht (das heißt Drehzahlmesser und Teil des Tachos wird nicht mehr ausgeleuchtet).

    Was habe ich da angestellt? Hätte ich das KI nicht abklemmen sollen von den Steckern?? WElche dieser 30 Birnen hinten dran muss man da tauschen?
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Die Kabel für Pre-Mopfe sind einwenig anders, dafür gibt's die anderen Threads hier im Forum. Z.B. die Anleitung von Waeco. Den Schlüsselumbau hast du ja nun gefunden.

    Was den Umbau angeht: Zum Glück hat dich die Geschichte offenbar nur eine Lampe gekostet (schau mal in den Thread zum Umbau auf blaue LEDs aus den letzten Tagen). Bei allen Arbeiten am KI hat der Zündschlüssel auf dem Beifahrersitz zu liegen und das KI wird immer abgeklemmt!

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 MBenzNL, 04.06.2007
    MBenzNL

    MBenzNL Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    global traveller
    Marke/Modell:
    99 A170CDI classic
    fur unsere A habe ich das originale mercedes Schlusselteil bestellt was normalerweise in die Klapschlusseln passt und habe das Schlusselteil (Schlusselbard oder wie das auch heissen darf) in das Ebay Klapgehauser verbaut mit dan naturlich noch den Transponder aus den originale Schlussel...functioniert einwandfrei und ist einfacher als das verbauen und passend machen von den originale Schlussel im Klapgehauser

    Da ich in unsere A auch das originale EDW und IRS verbaut habe, habe ich das EDW auf NIEDERLANDE umgeschaltet mittels stardiagnose und damit beept das Auto 3x beim verriegeln und 1x beim entriegeln (statt das anschliessen von die Blinker)

    greetingz,
     
Thema:

Funkfernbedienung eingebaut --> Blinker, Schlüssel

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung eingebaut --> Blinker, Schlüssel - Ähnliche Themen

  1. W168 Doppel-DIN Naviceiver (Chinawürfel) in W168 eingebaut

    Doppel-DIN Naviceiver (Chinawürfel) in W168 eingebaut: Hallo Elchfans Nach langem Abwägen habe ich mich entschlossen, dass Original (Becker) Audio 10 CD zu entfernen und durch eine modernere Lösung zu...
  2. Blinker Sockel

    Blinker Sockel: Hallo, Die Standlichter haben ja den Sockel W5W, die Seitlichen kleinen Seitenblinker den Sockel W5YW. Sind diese zueinander kompatibel oder...
  3. Blinker Lenkstockhebel - Wisch-Wasch Taster ist defekt - Möglichkeiten?

    Blinker Lenkstockhebel - Wisch-Wasch Taster ist defekt - Möglichkeiten?: Hallo Freunde, bei meinem Fahrzeug geht der Taster für die Wasserpumpe der Frontscheibe plötzlich nicht mehr. Laut Auskunft der Boschwerkstatt...
  4. W169 Blinker im Spiegel

    W169 Blinker im Spiegel: Hallo, Hat jemand eine Anleitung, wie man das blinkerglas im Spiegel auswechselt? Meins wurde zertreten... Mit freundlichen Grüßen W169lover
  5. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.