Funkfernbedienung Probleme

Diskutiere Funkfernbedienung Probleme im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Euch, ich habe schon vor einiger Zeit bemerkt, dass meine Fernbedienung nicht mehr so recht den Elch öffnen oder schließen möchte. Ich...

  1. #1 Straßenfeger, 28.10.2014
    Straßenfeger

    Straßenfeger Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 Classic W168
    Hallo Euch,

    ich habe schon vor einiger Zeit bemerkt, dass meine Fernbedienung nicht mehr so recht den Elch öffnen oder schließen möchte. Ich musste mit der Zeit näher heran gehen, öfters probieren.

    Nun ist es so, dass sie kaum bis gar nicht mehr funktioniert. Ist die Batterie vom "Schlüssel" leer ? Was kann ich da am besten tun ? Bevor ich zu Mercedes renne und die mir direkt einen neuen Benz verkaufen, wollte ich mal hier nachfragen :D


    Vielen Dank



     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Prüfe doch erst einmal die Batterie, nicht umsonst gibt es die LED hinter dem roten Kunststoff.
    Einfach einen der Knöpfe länger drücken (wenn ich mich richtig errinnere). Blinkt es einmal, ist alles ok (was genau passiert, wenn die Batterie leer ist, weiß ich nicht mehr auswendig ... es muss aber etwas anderes sein ... im Zweifel hilft die Bedienungsanleitung ;))

    gruss
     
  4. #3 Straßenfeger, 28.10.2014
    Straßenfeger

    Straßenfeger Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 Classic W168
    Kann und darf ich die Batterie selber wechseln ?

    Danke *thumbup*
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klar, einfach die Abdeckung auf der Rückseite runter schieben.
    Anschließend schaun was es für eine Batterie ist (Knopfzelle CR 2032 ... bin mir da aber nicht sicher ... steht aber auch in der Anleitung) und wechseln.

    Bekommt jeder Laie hin.

    gruss
     
  6. #5 Straßenfeger, 28.10.2014
    Straßenfeger

    Straßenfeger Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 Classic W168
    Vielen Danke für die schnelle Hilfe :thumbsup:
     
  7. #6 Speedy_1304, 28.10.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Ist 2x CR2025, und ich würde da nicht lange fackeln und probieren, sondern die Batterien sofort wechseln.
     
  8. #7 Straßenfeger, 28.10.2014
    Straßenfeger

    Straßenfeger Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 Classic W168
    Hat Dank Jupp sofort geklappt. Aber auch dir danke für deine Hilfe !!
     
  9. KlausF

    KlausF Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens habe ich bei meinem Elch festgestellt, wenn ich die automatische Türverriegelung während der Fahrt abschalte, funktioniert die Fernbedienung besser.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vor allem wird am nächsten Tag das Wetter davon besser ;).

    gruss
     
    Speedy_1304 gefällt das.
  12. #10 Giselchen, 30.10.2014
    Giselchen

    Giselchen Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hann.Münden/Winterswijk
    Ausstattung:
    Sport Paket Brock RC17 Navi und noch etliche MB Kreuzchen mehr
    Marke/Modell:
    Mercedes W246/ B200
    Dem ist nichts hinzuzufügen :D *thumbup*

    Giselchen
     
Thema:

Funkfernbedienung Probleme

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung Probleme - Ähnliche Themen

  1. Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme

    Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme: Moin Jungs, Verzweifle an dem externen Startknopf an Mamas A Klasse W 168, 2001. Muss den Abbauen, weil der aus welchem Grund auch immer einen...
  2. nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe

    nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe: Hallo Leute muste heute zwechs Birnschen wechsel das KI ausbauen , so weit alles OK nur hört die Pumpe von der ZV jetzt nach dem Abschliesen...
  3. Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen

    Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen: Ich bin so frei und starte direkt einen neuen Fred :D. Wer will schickt mich zur Guillotine, wem dies zu übertrieben erscheint möge mir doch nach...
  4. Allgemeines Probleme Comand Online/Lautsprecherausfall

    Probleme Comand Online/Lautsprecherausfall: Hallo, Ich fahre einen GLA 220 d EZ 4/2015. Habe seit längerer Zeit ein Problem mit dem Comand Online. Die Türlautsprecher vorne fallen häufiger...
  5. Gebläsemotor macht Probleme

    Gebläsemotor macht Probleme: Hallo, ich fahre seit Oktober einen 1.7 Vaneo Diesel und hatte bis dato nur Probleme. Das neuste Problem ist, dass mein Lüfter kurz anläuft und...