Funktion des roten Steckers unterm Beifahrersitz

Diskutiere Funktion des roten Steckers unterm Beifahrersitz im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans, ich hab mal ne Frage.... Ich hab nen A 140 W168 Mopf. Unter meinem rechten Beifahrersitz ist ein roter Stecker, welcher, so wie es...

  1. #1 Mario W168, 10.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    Hallo Elchfans,
    ich hab mal ne Frage.... Ich hab nen A 140 W168 Mopf. Unter meinem rechten Beifahrersitz ist ein roter Stecker, welcher, so wie es scheint, mit dem Autositz verbunden ist? ich habe heute eine Kunststoffblende unter dem Sitz gefunden.. diese war verklemmt und dort ist auch ein Aufkleber dranne, auf dem dieser Stecker auch zu sehen ist.. Hab Fots davon hochgeladen..;)
    also zusammengefasst, Wofür ist dieser rote Stecker unter meinem Beifahrersitz? ich habe keine Sitzheitzung und keine elektrische Sitzverstellung..
    Vielen Dank im Vorraus ^^
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Der rote Stecker ist für Sitzbelegungsmatte, wenn man einen speziellen Kindersitz auf den Beifahrersitz stellt, wird der Beifahrer Airbag deaktiviert!

    Und du scheinst einen herausnehmbaren Beifahrersitz zu haben. :)
     
    Mario W168 gefällt das.
  4. #3 Mario W168, 10.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    Okay, das heißt also, wenn ich diesen Stecker abziehe, dann funktionier der Airbag nicht mehr? ich habe auch kein Warnsystem, wenn man nicht angeschnallt ist.. also da piept nichts und da leuchtet auch nichts... das Anschnallzeichen im Tacho dient lediglich als Erinnerung und geht von alleine aus..Es leuchtet auch nicht auf, sobalt ich mich abschnallen würde...

    Achso, also einmal für den Kindersitz, das der Airbag nicht auslöst und wenn ich gar keinen Sitz eingebaut habe, das der Airbag auch nicht auslößt.. sonst hätte ich im Falle eines unfalls, nen unnötig größeren Schaden im Innenraum, richtig?
     
  5. thei

    thei Guest

    So kann man sagen, wobei da du ja einen Herausnehmbaren Beifahrersitz hast, pimmelt glaub ich das KI wenn du mit getrennten Sitz rum fährst.

    Bei mir ist es jedenfalls so wenn mein Beifahrersitz draußen ist (meiner ist nicht offiziell entnehmbar) leuchtet das SRS Symbol im Tacho auf (bis ich den Sitz, bzw. den Stecker wieder zusammen hab) und die kleine Airbag-Off Lampe bei den Fensterhebern leuchtet. Da pimmelt aber nix im KI
     
    Mario W168 gefällt das.
  6. #5 Mr. Bean, 10.02.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Aaaalso,

    sobald der Stecker gezogen ist, muß es piepen. Das hört erst auf, wenn der Sitz herausgenommen wird. Dann wird ein Schalter ausgelöst und das Ki begreift, das keine Gefahr auf der Beifahrerposition mehr besteht. Da siezt ja nun keiner mehr.
     
    Mario W168 gefällt das.
  7. #6 surveyor, 10.02.2012
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Nö...so allgemein zutreffend kann ich das nicht bestätigen.

    Als ich vor einigen Jahren an meinem damaligen W168 (Bauj.99) nicht nur den rechten Fondsitz, sondern auch den Beifahrersitz ausbaute, um ein 250cm langes Teil transportieren zu können, piepte das KI während der ganzen Fahrt alle paar Minuten...
     
    Mario W168 gefällt das.
  8. #7 Elchfan577, 10.02.2012
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    @Surveyor

    Beim entnehmbaren Beifahrersitz, wie er bei Mario verbaut ist, gibt es einen extra Summer im Beifahrerfussraum. Dieser piepst bei eingebauten Sitz, wenn dieser ausgesteckt ist.

    @Mario

    Die Blende, die Du unter dem Beifahrersitz gefunden hast ist das Ablagefach für den roten Stecker. Dieser kommt dort hinein, wenn der Sitz ausgebaut ist, damit das Kabel und der Stecker nicht beschädigt wird.
    Das Fach sollte eigentlich am Fahrzeugboden verschraubt sein.
     
    Mario W168 gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Mario W168, 10.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    Super, ihr seid echt klasse Leute!!! Bis jetzt hab ich hier noch jedes mal Hilfe gefunden..;)
     
  11. #9 HeizZza, 11.02.2012
    HeizZza

    HeizZza Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A170 CDI Lorinser bis 2012, ab Juli 2015 A210 AMG
    Wieso hörst du denn nicht auf mich Mario ;)
    Habs dir doch schon vorher erzählt, aber wer nicht auf sein Handy guckt :D
     
Thema: Funktion des roten Steckers unterm Beifahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse 2000 roten stecker airbag

    ,
  2. mercedes a klasse piept

    ,
  3. mercedes a klasse w168 beifahrersiten

    ,
  4. Unterm beifahrersitz qualmbeim mercedes,
  5. beifahrersitz piept ortung,
  6. vaneo beifahrersitz ausbauen piepen,
  7. beifahrersitz w168,
  8. autositze a klasse w168 funktionen
Die Seite wird geladen...

Funktion des roten Steckers unterm Beifahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Klimaeinheit ohne Funktion

    Klimaeinheit ohne Funktion: Hallo zusammen, ich bin neu hier, daher erst einmal hallo. Ich habe seit gestern folgendes Problem, die komplette Klimaeinheit gibt überhaupt...
  2. W168 Belegung der Stecker am Kombiinstrument

    Belegung der Stecker am Kombiinstrument: Kann mir vielleicht jemand die Belegung der Stecker am Kombiinstrument nennen? Wichtig wären mir vor allem Klemme 30, 31 und 15 und evtl. die Pins...
  3. Handbremse plötzlich ohne Funktion...

    Handbremse plötzlich ohne Funktion...: Hallöle, heute ist wieder so ein Phänomen aufgetreten. Im Tüv-Bericht vom 26.08.2016 steht als HINWEIS: Feststellbremse Wirkung links / rechts...
  4. Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? )

    Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? ): Hallo Elchfreunde, wenn ich den Luftmassenmesser und die Drosselklappe mal reinigen möchte , kann ich dann bei "Zündung aus" die elektrischen...
  5. Antennenwechsel; Stecker-Bezeichnung?

    Antennenwechsel; Stecker-Bezeichnung?: Grüß Gott :-), habe bei meinem A 170 CDI die Antenne wechseln dürfen. Habe mir eine Antenne im Internet bestellt, die für das Auto passen sollte,...