Funktion Lüftungsklappen nicht korrekt?

Diskutiere Funktion Lüftungsklappen nicht korrekt? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo beisammen. Ist es normal, das bei meinem W169 unabhängg von der Stellung des Reglers immer volle Luft aus den mittigen Lüftungsdüsen...

  1. #1 AstattC, 26.01.2012
    AstattC

    AstattC Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    ehem. W 169, A 180 CDI Autotronic. Jetzt Golf VII GTD/DSG
    Hallo beisammen.

    Ist es normal, das bei meinem W169 unabhängg von der Stellung des Reglers immer volle Luft aus den mittigen Lüftungsdüsen strömt?

    Entweder oben oder unten versiegt der Luftstrom schon, wenn ich den Regler betätige. In der Mitte nie. Auch wenn der Regler oben, also auf Entfrostung steht, strömt ein Großteil der Luft aus den mittigen Düsen.

    Irgendwie ist das für mich nicht logisch ?(

    Gruß
    Eric
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 26.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Robiwan gefällt das.
  4. #3 AstattC, 26.01.2012
    AstattC

    AstattC Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    ehem. W 169, A 180 CDI Autotronic. Jetzt Golf VII GTD/DSG
    Hmm..

    ist für mich trotzdem nicht logisch.

    Wenn ich meine Frontscheibe entfrosten will, stell ich die Luftverteilung auf 12 Uhr. Dann sollte doch wohl nur oben Luft kommen, oder?

    Ebenso, wenn ich (wieder mal..) kalte Füße habe. Dreh ich den Regler auf 6 Uhr, hätte ich gerne alles an warmer Luft nach unten.

    Ich habe in meinem Elch die normale Klimaanlage, keine Klimatronic. Die automatische Temperaturregelung funktioniert auch ausgezeichnet.

    Auch habe ich normalerweise alles so eingestellt, wie von Dir beschrieben.

    Eine automatische Luftverteilung finde bei meinem Auto nicht statt.

    Gruß
    Eric
     
  5. #4 Landgraf, 26.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das was Du beschreibst ist bei Mercedes vollkommen normal und gewollt!

    Die Fahrzeuge bei denen die Luft NUR noch aus den "eingestellten" Richtungen kommt findet man eher im VAG-Lager... das ist aber nicht wirklich sinnvoll.
    Wenn ich im Winter herumfahre und mal kalte Füsse habe, dann drehe ich den Regler nach unten, dennoch aber brauche ich doch Luft oben um mich herum und vor allem an den Seitenscheiben - sonst könnte es dort zu Problemen kommen.

    Ich finde das schon ziemlich logisch und durchdacht!

    Lies mal hier: http://www.b-klasse-club.de/viewtopic.php?f=1&t=614&p=7403

    Sternengruß.
     
  6. #5 Robiwan, 27.01.2012
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Ah... wieder was dazu gelernt! Mich hat das auch schon gewundert.
     
  7. #6 wifes-elch, 27.01.2012
    wifes-elch

    wifes-elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    A200-W169
    Für mich ist das nich logisch und durchdacht sondern schlicht eine einigermaßen unverschämte Sparmaßnahme. Den Beweis dafür tritt Mercedes bei der A-Klasse selbst an, denn wenn man die aufpreispflichtige Thermotronic bestellt, dann funktioniert das auch wirklich so, wie es logisch ist: Wenn man den Regler nach unten stellt werden die oberen Austrittsdüsen auch geschlossen - per Stellmotor bzw. Klappe und genau die sind bei den Standard-Modellen mit Thermatik eingespart.

    Wenn mans weiß, kann man zwar damit leben, es passt aber nicht zum Slogan "....nur das beste...."
     
  8. #7 AstattC, 27.01.2012
    AstattC

    AstattC Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    ehem. W 169, A 180 CDI Autotronic. Jetzt Golf VII GTD/DSG


    Gut. Logisch liest das schon. Ist grundsätzlich verstanden.

    Leider hat nur der Konstrukteur die Sache nicht zu Ende gedacht. Der Luftstrom aus den Mitteldüsen nimmt soviel "Wind" weg, das die Entfrostung der Windschutzscheibe viel zu lange dauert. Ich helfe mir damit, das ich die mittleren Düsen manuell zudrehe. So kommt etwas mehr Warmluft oben raus.. Mühselig.

    Ich danke sehr für die Hilfe! :)

    Gruß

    Eric



    Edit: @wifes-elch: meine Zustimmung!
     
  9. #8 Landgraf, 27.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    @wifes-elch!

    An dem Tag, an dem Du deinen Elch verkaufst, werde ich dir durch deinen (dann ehemaligen) Mercedes-Händler einen Blumenstrauß und ein Dankesschreiben zu kommen lassen!

    Wenn man die SERIENMÄSSIGE Standardklimaanlage bemängelt, dann hat man den Schuss nicht gehört, bei anderen Fahrzeugen war die damals nicht mal serienmässig.
    Wer solche Probleme hat, der kauft eben die richtige Klimaautomatik - wo ist das Problem?

    Ich hatte in den bald vier Jahren noch keinen Stress mit der serienmässigen Klimaanlage und ärgere mich eher dass sie keine Umwälzpumpe hat (im Winter) und das der MAX-Kühlfall im Hochsommer zu schwach ist... aber hey, das ist der Brot und Butter Benz...

    Sternengruß.
     
  10. #9 wifes-elch, 27.01.2012
    wifes-elch

    wifes-elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    A200-W169
    @Landgraf: *pfff* Dann müsste ich ja alle drei verkaufen (2 x W169 Mopf-Turbo + 1 x S211-Mopf)
    Und von wegen Brot- und Butter Benz: Unser Elch1 hat einen Neupreis von €39.300,00 und der andere knapp €44.000 (der hat allerdings Thermotronic). Daher habe ich auch den Vergleich. Ich würde die Thermotronic auch nicht wieder kaufen, weil man sie ständig abschalten muss, denn das Ding meint es meist etwas zu gut mit den Insassen. Da gefällt mir die Thermatic besser.

    Im Großen nund Ganzen sind wir ja ganz zufrieden mit den Benzen, zumal wir von allen Widrigkeiten (wie z.B. Rost) bisher verschont geblieben sind und das auch bei unserem 2006er W169, den wir mit 85.000km verkauft haben. Ich bin daher zuversichtlich, dass das auch so bleibt...

    Alle 3 Benzen sind übrigens von unten fachgerecht mit Mike-Sanders-Fett behandelt, so dass ich von da schon mal nichts befürchte aber gegen den Tür und Klappenrost kann man wohl außer guter Pflege nicht viel machen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Landgraf, 27.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das sagt ja gar nichts...
    Mein A200 hat z.B. bewusst keine blöde Autotronic und dennoch einen Neupreis von 42.000 EURO... anno 2007.

    Dennoch ist es in der Mercedes-Familie das Einstiegsmodell, wenn auch mit Vollausstattung und fast größter Maschine.
    Damit wollte ich nur sagen dass man sicher nicht den gleichen Klimakomfort wie im 211er oder 212er erwarten darf!

    Und im Vergleich zu den Mitbewerberfahrzeugen ist der Elch seeehr gut aufgestellt - einen vergleichbaren Golf, 1er BMW etc. stellt er mit links in den Schatten.

    Meine 1988er S-Klasse ist aber auch heute noch oberhalb jeder E-Klasse im Klimakomfort (heizen wie kühlen) anzusiedeln...
    Es kommt eben auch immer auf die Größe der Aggregate an und da ist in einer S-Klasse nunmal noch mehr Platz für mehr Verdampfer, Wärmetauscher und Gebläseanlage.

    Und wo ist dann den komische Prius den Du immer so lobpreist? Irgendwie passt das nicht so ganz zusammen, ich bin Mercedes-Enthusiast durch und durch, deshalb kaufte ich ja den Elch... den S fahre ich schon 12 Jahre.
    Aber ein japanisches oder generell ausländisches Auto würde für mich nie in Frage kommen, genau wie für den Teufel kein Weihwasser in Frage käme ;)

    Sternengruß.
     
  13. #11 wifes-elch, 27.01.2012
    wifes-elch

    wifes-elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    A200-W169
    @Landgraf: Da ist der Unterschied zwischen uns beiden: Ich bin kein Mercedes Enthusiast sondern Auto-Enthusiast und deshalb fahre ich im Moment im Alltag einen Prius3, meine Frau fährt den einen Elch, wenn ich mal wieder Lust auf Power habe, fahre ich mit meinem Elch (der aber zum Verkauf steht, ich hatte mir den mal als Ersatz für meinen Prius2 gekauft - aber das ist kein Ersatz) und auf Urlaubsreisen in bergige Gebiete fahren wir mit einem Anhänger und zwei Motorrädern drauf und dem S211 als Zugfahrzeug.

    Im Sommer kann ich dann ab und zu auch noch ein nettes Audi-8-Zylinder-Cabrio bewegen.

    Für den Alltag ist von all diesen Fahrzeugen aber der Prius momentan das absolute Optimum aus Komfort, Platz und Verbrauch, auch wenn die anderen Autos jedes für sich irgendwo andere absolute Stärken haben: die Elche Understatement und Fahrspaß, die E-Klasse den Reisekomfort und als Zugfahrzeug und das Cabrio den V8-Sound und die Quattro-Power.
     
Thema: Funktion Lüftungsklappen nicht korrekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 entfrosten

Die Seite wird geladen...

Funktion Lüftungsklappen nicht korrekt? - Ähnliche Themen

  1. W168 Spiegelheizung ohne Funktion

    Spiegelheizung ohne Funktion: Guten Tag, bei mir geht die Spiegelheizung nicht. Ich habe die Sicherungen angeschaut und das Relais schein auch zu funktionieren. Schaue ich...
  2. Innenraum Bläser ist plötzlich ohne Funktion

    Innenraum Bläser ist plötzlich ohne Funktion: meinem W169 Avantgard Bj2005 besitzt Thermotronic bzw. die Klimaautomatic. Ich fahre das Auto fast nur am Wochenende. Als ich letztes mal fahren...
  3. Komfort-Funktion für Fenster und Schiebedach möglich?

    Komfort-Funktion für Fenster und Schiebedach möglich?: Hallo zusammen, ich kenne es von anderen Modellen von Mercedes, dass man z.B. über die Fernbedienung beim Öffnen und Schließen bei längerem...
  4. Gebläse ohne Funktion

    Gebläse ohne Funktion: Seit 2 Tagen funktioniert das Gebläse nicht mehr. Zuerst hab ich mich gewundert das die Scheiben von innen leicht beschlagen sind, dann gestern...
  5. Scheibenwischer ohne funktion W245 B Klasse

    Scheibenwischer ohne funktion W245 B Klasse: Hallo zusammen, ich hab ein Mercedes B klasse und leider funktionieren meine Scheibenwischer nicht mehr. Hab den Scheibenwischer Motor mit...