Fußmatten für W168 kurz

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von sixpack, 13.02.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sixpack, 13.02.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    Hallo, meine Fußmatten haben diesen winter richtig gelitten.

    Wisst ihr wo man preisgünstig neue bekommt...?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter w169, 13.02.2006
    Peter w169

    Peter w169 Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    200 CDI
    hi,
    schau bei ebay vorbei, habe neue bekommen org. dc für sofortkauf 20.- eu,
    für den 169er, und für den 168er gibt es jede menge,
    schau unter w 168, w168
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Aber du musst darauf achten, dass es unterschiedliche Versionen der Beifahrerfußmatte gibt, da der Fußraum sich irgendwann (ich glaub zur Mini-Mopf) verändert hat.

    gruss
     
  5. #4 Mr. Bonk, 13.02.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *klugscheiss* EIN
    Zur Mini-Mopf haben sich wohl nur die Befestigung der Fahrermatte (ab da wohl mit Haken, vorher ohne) und die Art der hinteren Matten verändert (aus 2 einzelnen Matten wurde 1). Das ist beides aber nicht schlimm, da es so weiterhin in einen VorMOPF *elch* paßt.

    Erst zur "richtigen" MOPF haben sich dann auch, durch das neu gestaltete Cockpit, die Formen der Matten geändert. Übrigens nicht nur die Form der Beifahrerfußmatte, sondern auch die Fahrermatte. Bloß da fällt es deutlich weniger auf. ;)

    Bei MOPF-Matten muß man natürlich auch aufpassen, ob die für die Lang- oder Kurzversion sind (sonst paßt es hinten nicht). ;)
    *klugscheiss* AUS

    Kann aber selbst auch nur E-Bay empfehlen. Meinen ersten Satz Veloursmatten habe ich dort (sogar von einer DC-Niederlassung) für ca. 35,- Euro gekauft. Und letzten Monat habe ich noch einmal einen Satz für 19,- Euro ersteigert (dieses Mal zwar von "privat", aber auch neu und in OVP).

    Bei DC kosten die um die 65,- Euro... *LOL* *LOL*
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also meiner ist einer der letzten Pre-Mopfs und hat trotzdem schon die Form des Mopfs (hatten wir hier auch schon mal vor längerer Zeit). Die Form muss also irgendwann vorher geändert worden sein und nicht erst mit der Mopf.
    Da keiner so richtig weiss wann bleibt der Hinweis auf die Form der Matte zu achten.

    gruss
     
  7. #6 Mr. Bonk, 13.02.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ist Dein *elch* denn von 03/2001?! Die MOPF war ja Mitte 03/2001.

    Darum steht auch in der DC-Zubehörpreisliste für Fußmatten "bis 03/2001" und "ab 03/2001". Entscheidend ist dann in diesem Fall die Fahrgestellnummer (bei Elchen, die 03/2001 gebaut wurden). Aber mit der Mini-MOPF hat das, wie Du ja geschrieben hast, nichts zu tun. Bei der MOPF hat sich die Form der Fußmatten verändert. ;)

    Ach so: wenn Du untenherum (im Fußraum) schon die "neue" Form hast, dann mußt Du aber auch schon das MOPF-Cockpit haben. Die MOPF-Teile "untenrum" sind nämlich nicht kombinierbar mit den VorMOPF-Teilen "obenrum" (bestehen teilweise auch aus gänzlich anderen Teilen). Wenn Du aber obenrum noch das VorMOPF-Cockpit hast, dann sollte es auch "untenrum" noch die alte Form sein. *kratz*
     
  8. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)

    meiner ist 02/2001 und ist ein voll und ganzer MoPf.

    also so ganz waren die sich nicht einig
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vielleicht vertue ich mich da auch grade.
    Wie sieht denn bei den Mopfs die Matte aus? (besonders die linke Seite der Beifahrermatte) *kratz*
    Echt?
    Ich habe meinen Anfang 03/2001 abgeholt und dort auch nur Pre-Mopf gesehen. Allerdings ist der Fahrzeugschein auf den 22.2.2001 ausgestellt.
    Von wann ist deiner? Wenn nicht kann man ja nochmal Fahrgestellnummern vergleichen (meine endet mit: 567422). Ist deine davor oder danach?

    gruss
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    also erstzulassung 26.2.01

    fahrgestell nummer, mom mal jacke suchen


    *nachoben dackel*

    also endet mit 563228

    hmm
    kann man sagen einer der ersten Mopfs?
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist ja erstaunlich, dass es Mopfs mit Fahrgestellnummern gibt die vor Fahrgestellnummern von Pre-Mopfs liegen.

    Wobei meiner auch die Erstzulassung am 2.3.01 hat.
    Im Fahrzeugbrief steht aber auch noch das Ausstellungsdatum dessen. Dieses Datum ist in Richtung Produktionsdatum, neben der Fahrgestellnummer sehr viel aussagekräftiger als die Erstzulassung. Und dieses Datum ist bei mir der 22.2.01.

    Da hab ich wohl wirklich einen der allerletzten Pre-Mopfs.

    gruss
     
Thema:

Fußmatten für W168 kurz

Die Seite wird geladen...

Fußmatten für W168 kurz - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer W168 gesucht

    Scheinwerfer W168 gesucht: Suche für kleines Geld, Frontscheinwerfer für meinen W168 Bj. 9/97. Würde mich freuen, wenn jemand welche Zuhause rumliegen hätte und für max. 40€...
  2. Biete original Dachträger für W168 Bj99

    Biete original Dachträger für W168 Bj99: für Fahrzeuge ohne Dachreling, abschließbar mit 4 Schlössern und einem Schlüssel. [ATTACH]
  3. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  4. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  5. Außenspiegel w169 auf einen w168

    Außenspiegel w169 auf einen w168: Wie in der Überschrift beschrieben . Geht das? Ist der Sockel passgenau vom w168 zum außenspiegel des w169. Danke
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.