Fußmattenbefestigung

Diskutiere Fußmattenbefestigung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans, Diesmal geht es um meine Fußmatten... Sie rutschen mir ständig nach vorne, aber ich kann da einfach keine Arritierung in Fußraum...

  1. #1 Mario W168, 11.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    Hallo Elchfans,
    Diesmal geht es um meine Fußmatten... Sie rutschen mir ständig nach vorne, aber ich kann da einfach keine Arritierung in Fußraum entdecken... ich habe mir sagen lassen, da währen so Haken? und die originalen Fußmatten könnte man dann dort einhaken? ich finde keine... nichts, keine Druckknöpfe, keine Haken.. und die matte rutsch ständig weg.. habs schon mit Antirutschgummimatten für Teppiche, diese zum darunter legen probiert..... bringt nicht wirklich viel...
    würde mich über schnelle Hilfe freuen, wie ich das Problem lösen kann...
    achja, es handelt sich hier um einen A140 W168 Mopf in Langversion...
    danke schonmal ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 11.02.2012
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Teilenummer 168 684 02 35

    damit solltest du die beim Freundlichen ordern können
     
  4. #3 surveyor, 11.02.2012
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Diese Plastikhaken von Cermedes sind absoluter Käse - ich habe mir zwei Schuhbändel rechts und links an die Matte gebunden und mach dann halt 'n Schlupf wie beim Schuhe binden.
     
  5. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    die 2 plastikteile an der sitzhalterung unten durchfädeln und dan teppich dann drauf klicken durch das loch
     
  6. #5 Cécile, 11.02.2012
    Cécile

    Cécile Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A190 L Avantgarde Automatik
    Ich habe diese Rips-Edelmatten von MB und zwar, ganz wie es sich gehört, eingehakt, trotzdem ist das keine Gewähr. Die Matte Fahrerseite hat ausgerechnet im Bereich der Pedale Spiel, ist nur mit einem windigen, schmalen Klettband an einer Ecke gesichert. Zumindest ist das bei der Variante für Automatik so. Nach einem Horrorerlebnis auf der Überholspur, Matte und Gaspedal hatten sich bei Vollgas verhakt, hat es mir gereicht.
    Es gibt Powerklettstücke, selbstklebend, die habe ich an den neuralgischen Stellen auf der Unterseite der Matte angebracht. Das hält perfekt auf diesem blöden Nadelfilz, mit dem die Elche ja grundausgestattet sind. Kleine Investition mit großer Wirkung.

    LG
    Britta
     
  7. #6 BlackElk, 11.02.2012
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Ich weiß nicht, was ihr so mit den Füßen im Elch treibt ....
    bei mir sind immer noch die ersten Original-Plastikhaken drin und die Fußmatte liegt unverrückbar an der vorgesehenen Stelle.
     
  8. #7 Elchfan577, 12.02.2012
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    dito
     
  9. #8 DCX2010, 12.02.2012
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    auch dito...... jetzt schon "10" in Worten Zehn Jahre *thumbup*

    manche wollen halt mit den Füßen unter die Matte :D Damit sie warme Füße bekommen ........ :D



    Gruß
     
  10. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Allso bei mir sitzt da alles Bombenfest seit 1998 nie etwas verrutscht..allerdings sollten es auch original Mercedesmatten sein....
     
  11. #10 steini0569, 12.02.2012
    steini0569

    steini0569 Guest

    Habe noch zwei ganz neue Haken über. Wer welche gebrauchen kann, kann sich bei mir melden.

    Im übrigen kostet eine Halterung 9 Euro bei Freundlichen!!

    Würde beide Teile fürn 10er inklusive Versand abgeben.
     
  12. #11 Mario W168, 13.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    Ich habe mir jetzt aus geschliffenem Edelstahl zwei Haken passend auf Maß abgekantet, nen schönen Radius für die Fußmatten gebogen und in die Matten selber zwei Langlöcher eingestanzt... da rutscht nichts mehr ;) quasi ein Nachbau der orginalen Haken nur besser ;)
    achja die Haken selbst sind mit den Sitzschienen arretiert.
     
  13. #12 surveyor, 13.02.2012
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Bild ?
     
  14. #13 Mario W168, 14.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    Ich mach heute eins
     
  15. #14 Black Bull, 14.02.2012
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    also, ich hätte das problem mit klettband gelöst!
     
  16. #15 Mario W168, 14.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    so hier meine Fußmattenarretierung...
    klar, klett hätte es auch gelöst, aber warum einfach wenns auch kompliziert geht? :P haha
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 w168012002, 14.02.2012
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    die perfekte Heimwerker-Lösung *thumbup*



    für mich persönlich reicht aber seit 10 Jahren und 350.000 km die Original-Mercedes "Plaste-und-Elaste-Lösung" :thumbsup:
     
    Mario W168 gefällt das.
  19. #17 Mario W168, 14.02.2012
    Mario W168

    Mario W168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bochum
    Marke/Modell:
    A160L W168
    Danke!
    und ja das glaub ich auch, kann man sich ja dann aussuchen ^^ beides hält :)

    PS.: Falls einer evtl Fragen hat fürs Nachbauen, ruhig anschreiben, gebe gern Tipps :)
     
Thema: Fußmattenbefestigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes fussmattenbefestigung lösen

    ,
  2. hebu 168 684 02 35