Fußmattenproblem

Diskutiere Fußmattenproblem im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; hey leutz hab mal ne frage wollte mir riffelblechfußmatten selber machen brauche daher abmessungen dafür. bevor ich mir unnötig arbeit mache wollt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sunshine-Live, 15.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    hey leutz hab mal ne frage wollte mir riffelblechfußmatten selber machen
    brauche daher abmessungen dafür.
    bevor ich mir unnötig arbeit mache wollt ich mal nachfragen, ob jemand abmessungen aufm pc hat. am besten für alle also vorne und hinten.
    qry me Thx vorab! *daumen* ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Kauf Dir Riffelblech, leg die Originalen drauf und zeichne sie ab...


    Wobei dein Riffelblech in echt Raupenblech heißt. ;)
     
  4. #3 Sunshine-Live, 15.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    ja oder so geht auch muss man dann alle kanten und ekchen berücksichigen oder ist des egal?weil so is des en bisl kompliziert (wie ich es im moment mache)
    wieviel kostet des so das blech?
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Das Raupenblech ist nicht wirklich günstig.
    Wenn du auf diese Optik stehst (ich tu's mal so gar nicht), dann kaufe dir doch die Dinger von Ebay oder aussm Katalog. Problem bei Do-It-Yourself wird sein, dass du die Bleche nicht 100%ig in Form bringen wirst und dann totgerappelt wirst.
    Denke, dass wenn du nicht die Erfahrung mit solchen "Eigenbauten" hast, eine Fertigkauflösung viel einfacher und vor allem günstiger ist.

    Gruß
    Über
     
  6. Tom160

    Tom160 Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    monteur
    Ort:
    oö-linz
    Marke/Modell:
    a-160 avantgarde
    Und beachte auch was mit den kanten und ecken im falle eines Unfalls passiert,
    und ausserdem bleiben die nicht lange schön,wenns nass is sind sie auch recht super aber is ja deine entscheidung.
     
  7. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    *daumen* Stimmt, habe mal solches Blech auf der Ladefläche eines COMBO gehabt. Sieht sehr schnell sehr sche.. aus. Hat mich nicht gestört da's ja seinen Zweck noch erfüllte. Jetzt wo Tom's schreibt fällts mir wieder ein.

    Gruß
    Über
     
  8. #7 Sunshine-Live, 16.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    *g*ok
    mir gefällt aber.jedem das seine ne? ;) *daumen*
    hab da so en paar konnections,also wirds net so teuer bekomm die auch zurechtgeschnitten und kanten aberundet etc.. also ne feine sachen.deshalb brauch ich nur die maße aber das mit der "schablone" is auch ne gute idee.
    wenn ich euch net hätt *aetsch* *kratz*
     
  9. #8 gutenberg, 17.08.2005
    gutenberg

    gutenberg Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Herne Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    Mercedes C -Klasse W202 A-Klasse W169
    *aetsch* Aber Vorsicht vor dem Kantenrost! *aetsch*
     
  10. #9 Sunshine-Live, 21.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    najut werd mich vor dem böses rost hüten aber denke wird net so des prob sein
    *g* ;)
     
  11. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    ich möchte das Augenmerk ebenfalls auf das Thema Sicherheit lenken. Nehmen wir mal an, irgend so ein Volltrottel zieht mit seinem Mercedes E220 bei schwindelerregenden 85 km/h auf die linke Spur, weil er nen LKW überholen will. Weil sein Hut den Rückspiegel verdeckt und das Über-die-Schulter-Schauen mit >70 Jahren auch nicht mehr so toll funktioniert, hat er nicht gesehen, dass du mit deinem Elch von hinten mit 180 im Anflug bist.

    Du landest also bei ihm im Kofferraum, und deine Lang-Version ist in Bruchteilen einer Sekunde zur Ultra-Kurz-Version geworden.

    So einen ähnlichen Fall hatten wir erst vor gut 18 Monaten auf der A99 kurz hinter der Ausfahrt Kirchheim, das ist unser Autobahn-Abschnitt. Der Fahrer hat überlebt, nur waren -- wie bei Auffahrunfällen absolut typisch -- seine Füße im total deformierten Fußraum unter den Pedalen eingeklemmt. Wir mussten also mit Rettungszylinder und Spreizer den Fußraum wieder auffalten, mit Ketten die Pedale zur Seite ziehen und das Amaturenbrett nach oben rausbrechen, damit wir die Beine von dem Kerl da raus bekommen haben. Hat bestimmt ne halbe Stunde gedauert, von der Ankunft an der Unfallstelle bis die Beine frei waren.

    Nun stell dir mal vor, du hast da deine Riffelblech-Fußmatten drin. Weißt du, was die bei einem Unfall machen?

    Im besten Fall wickeln sie sich nur von hinten um deine Füße, wie Alu-Folie, nur sehr viel scharfkantiger und sperriger. Was glaubst du, wie bekommen wir das Blech von deinen Füßen wieder runter, ohne sie zu verletzen? So gut wie gar nicht, wir werden mit der Schere unmittelbar zwischen deinen Füßen rumschneiden müssen, in der Hoffnung, dass wir dir bei der Gelegenheit nicht den halben Fuß abschneiden oder dass eine scharfe Blechkante bei der ganze Geschichte nicht noch tiefer in deine Beine einschneidet.

    Wenn du ein wenig Pech hast, reißt das Blech mit hässlichen scharfen Kanten und wickelt sich nicht nur um deine Beine, sondern bohrt sich auch noch ein bischen in die Wade und verletzt eine der größeren Adern. Nun, in dem Fall verblutest du binnen Minuten, und weil wir nicht an deine Füße rankommen, können wir dich höchstens dadurch retten, dass wir dir beide Beine abbinden. Das Rausschneiden wird anschließend mehr als doppelt so lange dauern, d.h. der Notarzt wird eine ganze Weile mehr damit zu tun haben, dich in deinem Elch am Leben zu erhalten. Was dann aus deinen Beinen wird, steht auf einem ganz anderen Blatt.

    Ist es das wirklich wert?

    Viele Grüße, Mirko
     
  12. #11 Sunshine-Live, 22.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    *heul* *heul* *heul* *heul*
    is en argument jedoch wenn man en unfall hat kann es auch sein das man auch so tod is.muss ja net des blech schuld sein.die kanten werden ja abgerundet und gummie drum gemacht.wird außerdem des dünnste blech gewählt das es gibt.und ich fahr ja vorsichtig ;) *daumen*
    kirchheim?bei euskirchen?
     
  13. #12 floschu, 22.08.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Wie willst Du die Riffelblech-Matten denn überhaupt befestigen? *kratz*
    Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist es Vorschrift, dass alle Matten rutschfrei sein müssen (z.B.: durch Klettbänder oder Gummi) und die Fahrermatte zusätzlich gesichert sein muss, um nicht unter oder zwischen die Pedale zu gelangen!

    Gruß, Florian

    EDIT:
    Die A99 geht übrigens durch Bayern! ;)
     
  14. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Klar, kann sein. Baust du mit der Begründung auch die Sicherheitsgurte und die Airbags aus?

    Ich ging ja nicht vom schlimmsten Fall aus, sondern davon, dass du (wenn auch mit erheblichen Blessuren durch das Blech) überlebst.

    Das hilft dir leider nichts -- es geht nicht darum, dass du dir irgend was an den scharfen Außenkanten des Blechs abschneidest. Wenn sich dein Auto zusammen faltet, falten sich ebenfalls die Fußmatten -- schlicht weil sie irgend wann einfach größer sind als der Rest des Fußraums. Bei dem Zusammenknautschen der Fußmatten entstehen in jedem Fall scharfe Kanten auf der Fläche, nämlich dort, wo sich das Blech zusammen faltet. Und wenn du Pech hast, reißt das Blech sogar auf, etwa von einer Seite bis irgend wo hin in der Mitte, womit du dann hässlich scharfe Blech-Kanten quer im Fußraum hast.

    Damit wird's ein wenig schwerer, das Blech anschließend mit der hydraulischen Rettungsschere auseinander zu schneiden, weil es sich ständig zwischen den Schneiden verklemmt.[/quote]

    Ich halte dich nicht von ab, aber mir ist das "outfit" das gesteigerte Verletzungsrisiko beim Unfall schlicht nicht wert. Muss jeder für sich entscheiden. Es kann ja auch sein, dass du nie nen Unfall hast -- dann hättest du aber ein paar Tausender zu viel in Sicherheitssysteme wie Airbag und Gurtstraffer gesteckt ;)

    Viele Grüße, Mirko
     
  15. #14 gutenberg, 22.08.2005
    gutenberg

    gutenberg Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Herne Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    Mercedes C -Klasse W202 A-Klasse W169
    Ist doch ganz einfach: Anschweißen

    *aetsch* *aetsch* *aetsch*
     
  16. #15 Sunshine-Live, 23.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    lol
    *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
    aber trotzdem danke für die hinweise
     
  17. Bobo

    Bobo Elchfan

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A180cdi W169
    @ dg2fer,
    ist doch praktisch wenn er besonders dünnes Blech nimmt,
    das schneidet im besten Fall die Beine gleich durch.
    Dann braucht ihr auch nicht so lange um ihn rauszuschneiden.
    Geht dann einfacher ohne Beine. *LOL*

    Gruß Bobo
     
  18. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Jo, stimmt schon. Macht die Sache einfacher!

    Ansonsten Rettungsschere einfach über dem Knie ansetzen, führt in 10 Sekunden zum gleichen Erfolg -- nur wer macht das Dingen nachher wieder sauber? *LOL*

    Viele Grüße, Mirko
     
  19. #18 Sunshine-Live, 26.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul* *heul*
    macht mir halt noch mut *heul* *heul*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 26.08.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was ist eigentlich an diesem Blechoutfit so toll? *kratz*

    Verschandelt doch nur die Optik. Und nach Rennwagen sieht der Elch noch lange nicht aus. Wirkt doch eher lächelich und primitiv ??? *angst*
     
  22. #20 Sunshine-Live, 26.08.2005
    Sunshine-Live

    Sunshine-Live Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler(Abi 06)
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 190
    also mir gefällts
    hab im mom sowieso keine drin
    aber bevor ich mir die teppiche da rein leg *kotz*
    da find ich des blech besser.
    "rennwagen" naja aber was net ist kann ja noch werden *daumen* ;) ;)
     
Thema:

Fußmattenproblem

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.