Fußraumabdeckung ausbauen....

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von Woodpeaker, 27.07.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Woodpeaker, 27.07.2007
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hi Leutz,

    ich habe für meinen Elch ein Tagfahrlichtmodul mit "comming home" und "leaving home" (Auffindbel.) gekauft und auch eingebaut. Alle schon schick, aber für die Auffindbeleuchtung muß ein Kabel an ein "plusführendes Kabel der Blinker oder der ZV" angeschlossen werden. Nun, wo finde ich denn ein Solches, ohne den ganzen Elch zerlegen zu müssen, und wenn ich an die Kabel im Fußraum muss, was ich mal annehme, wie bekomme ich die verd... Fußraumabdeckung und diese strammen Gummis ab? Die Schraube habe ich schon lokalisiert, aber den Gummi bekam ich nicht lose und die Fußraumabdeckung weigert sich hartnäckig unter Knackgeräuschen abzugehen. Hüülfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Woodpeaker, 31.07.2007
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    :-/ haaallloooo, kann mir keiner da mal einen Tipp geben? Viele bauen doch ihre Elche komplett auseinander - da muss doch einer wissen wie das geht..... Kommt, helft mir mal!
     
  4. #3 Kölner, 31.07.2007
    Kölner

    Kölner Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168, A140, PreMoPf
    Hallo Woodpeaker,

    ich bin dann mal so frei...

    Ich denke, im Forum Exterieur wärst du mit deiner Frage evt. besser aufgehoben, weil du ja Fragen zum Anschluss des TFL hast.

    Dort gibt es relativ weit oben einen von mir "aufgewärmten" Thread dazu. Farben für den Pre-MoPf findest du am Ende von Seite 5, wenn du einen MoPf oder einen W169 dein Eigen nennst muss ich leider passen.

    Welches Modul hast du dir denn bestellt, wenn ich fragen darf? (Link, Bezeichnung o.ä.)
    Ich bin bei MisterDotCom alias Daylightrunning gelandet und warte nun die Lieferung ab.....

    Gruß, Tim
     
  5. #4 Woodpeaker, 31.07.2007
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hi Kölner, cool! Ich habe auch das Modul von Daylightrunning. Funktioniert echt toll.

    Ich habe einen PreMopf 11/99. Da schau ich mir den Link mal an. Danke für deine Antwort.
     
  6. #5 big-dan, 31.07.2007
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic

    Mal gerade off-topic

    Darf man fragen wo ungefähr aus Köln du her kommst?? ;)
     
  7. #6 Kölner, 01.08.2007
    Kölner

    Kölner Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168, A140, PreMoPf
    @ big-dan:

    Sie haben Post, ...

    ... äh, du hast eine PN ;D

    Gruß, Tim
     
  8. #7 Woodpeaker, 01.08.2007
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hi Kölner,

    ich habe mich mal getraut und die Fußraumabdeckung tatsächlich entfernen können. So weit, so gut.

    Jetzt glotzt mich da ein Wust von Kabeln an. Die Leaving-Home-Funktion benötigt ein Plus-Signal der ZV-Tür auf oder des Blinkers (ich nehme mal an, Plus der Deckenbeleuchtung ginge auch).

    Nur *kratz* welches dieser vielen, vielen, bunten Kabel führt ein entsprechendes Signal?

    Oder - kann ich irgendwie das Blinker-Plus an diese Stelle in den Fahrerfußraum führen?

    Verzweiflung...... *heul*
     
  9. #8 Kölner, 01.08.2007
    Kölner

    Kölner Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168, A140, PreMoPf
    Danke für deinen Tip,

    Innenbeleuchtung klingt sehr gut, wenn sie nicht massegesteuert ist. Das werde ich mal versuchen, rauszufinden, ich habe da so etwas in Erinnerung, vielleicht bekommen wir zwei aber ja auch von einem netten Mitleser und -schreiber einen Tip? ;D

    Ich hatte nämlich schon überlegt wie das laufen soll, wenn man mal einfach so die Warnblinkanlage benötigt, dann wäre das Tagfahrlicht / Leaving home auch immer wieder aktiviert worden.

    Wenn die Innenbeleuchtung klappt ist es recht einfach:

    Vom Licht-Sicherungskasten kommst du gut an die A-Säule, deren Verkleidung sich nach Lösen des Türrahmengummis mit Gefühl zu entfernen ist (mehrere, bei mir recht stramme Clips, aber es geht). Dann die Leuchte entfernen (das ist im Do it Yourself-Bereich hier gut beschrieben), Kabel durchfädeln und an die Leuchte anschließen.

    Ich wollte, wenn ich es schaffe, heute einbauen und gebe dir ggf. noch weitere Infos, vorher checke ich aber schon mal, wie die Steuerung der Innenleuchte aussieht.

    Gruß, Tim
     
  10. #9 Woodpeaker, 01.08.2007
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hi Tim,

    nee, nee, so weit ich den Papenburg (Daylightrunning) richtig verstanden habe *kratz*, dann braucht das Leavinghome nur den Impuls von einem Blinker um zu funktionieren. Das passiert aber in dem Modul, sollte also auf die Ansteuerung der Blinker durch die Warnblinkanlage keinen Einfluß haben.

    Jetzt ist mir aufgefallen, dass ja die Seitenblinker auch noch da sind *thumbup*, und die sitzen ja so ziemlich an der Stelle, wo ich das Leavinghome-Kabel habe. Ich werde mal versuchen, ob ich das Kabel des Seitenblinkers irgendwie in den Fußraum verlängern kann um das Signal da abzugreifen.

    Immer diese Bastelei.....

    Gruß
    André
     
  11. #10 Kölner, 01.08.2007
    Kölner

    Kölner Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168, A140, PreMoPf
    Hallo Woodpeaker,

    ich glaube, du hast mich missverstanden. Natürlich funktionieren die Warnblinker weiter wie bisher.

    Aber:

    Das Auto schaltet die Leaving-Home-Lichter ein, wenn Zündung aus und ein Impuls auf der Blinkerleitung. Wenn ich kurz ungünstig stehe und Warnblinker anmache ist aber auch Zündung aus und Impuls vom Blinker, d.h. die Blinker arbeiten wie sonst auch, aber das Leaving-home-Licht wird immer wieder aktiviert. Möglicherweise aktiviere ich so auch die Coming-home-Funktion, wenn ich das Fahrzeug abstelle und aussteige, aber das finde ich nicht tragisch, wenn manchmal auch bei Helligkeit dioe Lichter kurz leuchten, wen stört das schon?

    Übrigens im sehr guten Do it Youself-Bereich ist eine noch schönere Anleitung: Hier klicken, dort kannst du soweit alles finden, was du brauchst, ich werde versuchen, den "Umbau" heute durchzuführen, dürfte nicht viel mehr als eine halbe bis eine Stunde dauern.

    Gruß, Tim
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Kölner, 01.08.2007
    Kölner

    Kölner Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168, A140, PreMoPf
    Also,

    Modul ist eingabeut und läuft problemlos.

    Tip: Die Deckenleuchte ist massegeschaltet, d.h. die Arbeit, sie freizulegen kann man sich sparen.

    Ich habe dann doch das KI freigelegt, dort fand sich im Kabelbaum recht schnell die Leitung für die Warnblinker. Gut prüfen, ob der Kabeldieb auch gepackt hat, danach erst zurückbauen.

    Zwar geht das TFL auch an, wenn die Warnblinkanlage läuft, aber das kann man m.E. verschmerzen.

    Viel Erfolg, Tim
     
  14. #12 Woodpeaker, 22.08.2007
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hi Tim,

    also jetzt ist Urlaub und ich bin endlich dazu gekommen weiterzubauen. Ich habe das Signal am Seitenblinker abgegriffen. Funktioniert auch. Was mich stört ist aber, wenn die Warnblinkanlage an ist, geht das Licht an, geht dann nach der programmierten Zeit aus und dann wieder an. Ich vermute mal, das gibt Ärger beim TÜV.

    Ich werde jetzt noch mal suchen, welches der Kabel aus der Tür das Signal der ZV führt. Dann hast Du zwar den Effekt, dass bei auf- und abschließen das LH angeht, aber was solls. (Jedenfalls beim Elch mit Original-ZV, da das Signal für Auf und Zu über ein Kabel geführt wird.) Besser jedoch, da die Warnblinkanlage hier nicht involviert wird.

    Also ich suche mal und poste dann, welches Kabel geht.

    Gruß
    André ;)
     
Thema:

Fußraumabdeckung ausbauen....

Die Seite wird geladen...

Fußraumabdeckung ausbauen.... - Ähnliche Themen

  1. Rechte Getriebewelle ausbauen

    Rechte Getriebewelle ausbauen: Hallo! Ich habe gesucht, aber nichts passendes gefunden... Folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich das rechte Außengelenk gewechselt...
  2. Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999

    Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999: Hallo, da ich für den Einbau einer FFB mein Kombiinstrument ausbauen musste und ich leider nur die Version mit den Ausziehhaken hatte (selbst in...
  3. Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM

    Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM: Hallo liebes Forum, in meinem Vaneo 1.7 CDI Automatik 2002 ruckelt die Schaltung. Die Diagnose bei Mercedes ergab ein defektes...
  4. W169 Türe hinten ausbauen: wie den Elektroanschluß lösen?

    W169 Türe hinten ausbauen: wie den Elektroanschluß lösen?: hallo zusammen, um dem Kantenrost zu Leibe zu rücken, würde ich gerne die hinteren Türen ausbauen. Die 2 Schraubverbindungen zu lösen ist ja kein...
  5. Lenkgetriebe ausbauen beim B 200 Benziner

    Lenkgetriebe ausbauen beim B 200 Benziner: Hallo Bei meinem B 200 ist das Lenkgetriebe ausgeschlagen, also nicht die Verzahnung sondern vermutlich eine Führungshülse auf der linken...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.