W169 Gab es den W169 CDI auch ohne DPF?

Diskutiere Gab es den W169 CDI auch ohne DPF? im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo, konnte man den W169 als Diesel auch ohne DPF bekommen? Ich frage wegen Umschlüsselung auf Euro3 bei defektem DPF. Steuerlich macht es...

  1. #1 blacksun, 22.08.2022
    blacksun

    blacksun Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwaben
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschalter, Audio 20
    Marke/Modell:
    W169, A180CDI, 150TKM, BJ2004
    Hallo,

    konnte man den W169 als Diesel auch ohne DPF bekommen?

    Ich frage wegen Umschlüsselung auf Euro3 bei defektem DPF. Steuerlich macht es wohl keinen Unterschied (mehr) ob Euro3 oder Euro4.

    Vielen Dank.
     
    Hans14468 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Rico74, 22.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2022
    Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Ausstattung:
    L LINKS-Lenkung 525 Connect 20 HIGH (NTG7)
    Marke/Modell:
    W169 Mopf A180 CDI Avantgarde EZ Jan 2011 CVT
    Guten Tag, alsoooo.

    Beim Mopf war der DPF Serie. Was den Vormopf betrifft, kann ich nichts zu sagen, da ich hier im Forum nichts gefunden habe, hab aufgehört zu suchen. (Siehe Ausstattungen und Neuerungen) Umschlüsseln auf "schlechtere" Schadstoffklasse? Geht das überhaupt? Einen 169Mopf Elch vermutlich nicht. Das ist wie beim Tuning durch Motortausch (anderes Forum, anderer Hersteller) da muss man auch beachten, gleiche Schadstoffklasse oder besser, sonst wird es nichts mit der Abnahme.
     
  4. #3 stuermi, 22.08.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Da es bei meinem 2005er Sonderausstattung war, gab es den wohl anfangs ohne DPF ;-)
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. #4 blacksun, 22.08.2022
    blacksun

    blacksun Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwaben
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschalter, Audio 20
    Marke/Modell:
    W169, A180CDI, 150TKM, BJ2004
    das stimmt. bei dem Preislisten-Thread sind nur Listen verlinkt zu nach der Modellpflege

    Bei der AU muss das Fahrzeug immer die Emmisionswerte erfüllen mit denen das Modell seine Zulassung erhalten hat (hab ich so aus nem Forum zum Thema Oldtimer und AU, dass das Fahrzeug auch wenn es 40 oder 50 Jahre alt ist, immer noch zur AU muss und dabei immer noch die Grenzwerte einhalten muss).
    Umschlüsseln würde genau dann funktionieren wenn das Modell auch mit einer schlechteren Schadstoffklasse zu haben war.

    Aus Interesse, da ich hier noch einen Thread zum Thema EURO5 und dass die möglich sind gesehen habe, hat das was mit der Modellpflege zu tun?
    Was ist anders geworden? Nur alleine mit Software + DPF wird aus einem Euro3 kein Euro5 geworden sein.
    Anderer Motor, anderer DPF, weitere Komponenten?

    Sehr gut. Ich denke mal DPF wenn defekt durch ein Rohr ersetzen + Gebühren beim TÜV-Prüfer + Gebühren Zulassungsstelle sind erheblich günstiger als reinigen lassen der durch neuen DPF ersetzen.
     
  6. #5 stuermi, 23.08.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Dafür gibt es seit vielen Jahren im Hauptmenü folgende Infos: https://www.elchfans.de/aklasse_w169/ausstattung_a-klasse.php?st=2&um=3

    Also der aufpreispflichtige DPF der bei mir verbaut wurde, hat eine regelmäßige Partikelfilterreinigung durch Freibrennen - das war bei den späteren Modellen wohl etwas anders gelöst laut Heisenberg. Guckst Du mal diesen Thread: https://www.elchfans.de/threads/dpf.55621/
     
  7. #6 blacksun, 23.08.2022
    blacksun

    blacksun Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwaben
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschalter, Audio 20
    Marke/Modell:
    W169, A180CDI, 150TKM, BJ2004
    Also wenn ich das richtig gelesen habe, dann war die erste Generation der DPF im W169 nicht mit Freibrennen, also quasi die schlechteren.

    In dem Thread heißt es auch dass der W169 auch ohne DPF Euro4 gewesen sei. Welchen Sinn hatte das damals den DPF als Sonderausstattung anzubieten?
    Steuerlich war ja dann damals damit nichts zu holen. Ich denke mal später konnte man mit der 1. Generation des DPF kein Euro5 bekommen.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 stuermi, 24.08.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Steuerklassentechnisch war der DPF damals für nix gut, das war eher für das eigene Gewissen :D
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. #8 Heisenberg, 24.08.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.932
    Zustimmungen:
    17.856
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Genau den selben wie eCall (SOS) vor März 2018, nur ein must have.
     
Thema:

Gab es den W169 CDI auch ohne DPF?

Die Seite wird geladen...

Gab es den W169 CDI auch ohne DPF? - Ähnliche Themen

  1. W169 ich habe ein A160 baujahr 2011 und kuerzlich gab er eine fehlermeldung auf dem display getriebe werk

    ich habe ein A160 baujahr 2011 und kuerzlich gab er eine fehlermeldung auf dem display getriebe werk: statt aufsuchen.der ADAC hat die memory ausgelesen und meinte,ein sensor im getriebe sei defekt. nun habe ich bei mercedes das auslesen nochmal...
  2. W168 Limited, A170CDI Bj. 2000 gab es sowas?

    Limited, A170CDI Bj. 2000 gab es sowas?: In dem schwarzen Dreieck vorn an der A-Säule befindet sich an unserem "neuen" ein Limited Schriftzug. Ich kann nirgendwo etwas über eine solche...
  3. T245 Gabs ein W245 mit NTG 2.5 ab Werk?

    Gabs ein W245 mit NTG 2.5 ab Werk?: Hi, gab es eigentlich in der alten B-Klasse mal NTG 2.5 Geräte ab Werk? Wenn ja ab welches Baujahr? Ich hab in unserer B-Klasse ein NTG 2.5...
  4. W168 weiss jemand ob es eine Rückrufaktion von Mercedes gab für gebrochene Federn an einer A-Klasse Bauja

    weiss jemand ob es eine Rückrufaktion von Mercedes gab für gebrochene Federn an einer A-Klasse Bauja: hallo an alle, hab wieder mal eine frage nach langer zeit. war zu inspektion bei der bekannten werkstatt mit den 3 buchstaben.eigentlih...
  5. Was gabs bei euch zu Weihnachten?

    Was gabs bei euch zu Weihnachten?: Hey, ich mach hier mal ein Thema auf, was es für euch so an Weihnachten gab :) Bei mir gabs eine Uhr von Fossil + Lila Süssigkeiten von meiner...