W169 Gänge

Diskutiere Gänge im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo, könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Wie viele Gänge hat die A-Klasse W169 A200 CDI? Wie viele Gänge hat der W169 Turbo? Vielen Dank!

  1. chbx

    chbx Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2021
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    W169 A200 und W246 B180
    Hallo,
    könnt ihr mir bitte weiterhelfen?
    • Wie viele Gänge hat die A-Klasse W169 A200 CDI?
    • Wie viele Gänge hat der W169 Turbo?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Gänge. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Beide 6 Gänge
    Untitled.png
     
    ea-yxz, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  4. chbx

    chbx Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2021
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    W169 A200 und W246 B180
    Danke! Aber wie sieht es mit dem Automatikgetriebe bei 200 CD und Turbo aus?
     
  5. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Seelenfischer, Heisenberg und stuermi gefällt das.
  6. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Noch ein Video zum Thema stufenloses Getriebe allgemein:



    Es handelt sich zwar um ein Nissan-CVT aber ich finde die Animation von 0:14 - 0:43 sehr gut um den Unterschied zu einer normalen Automatik verständlich zu machen. Spart etwas Leserei.

    Und das was ab 3:50 im Video als "Adaptive Shift Control" angepriesen wird ist so ziemlich der Fahrmodus "S" im W169. Nachteil bei der Implementierung von Nissan ist, dass das Steuergerät recht schnell lernt ob man eher Raser oder Schleicher ist und dann immer mehr bzw. weniger Drehzahl gibt. Das ist dann immer ganz lustig wenn jemand anders den Wagen einmal kurz gefahren ist und danach das Getriebe total anders reagiert..... so einen Blödsinn hat der W169 so weit ich weiß glücklicherweise nicht.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  7. #6 Romanelch, 29.07.2021
    Romanelch

    Romanelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    209
    Beruf:
    Künstler, Musiker, Regisseur, Lehrer
    Ort:
    Timisoara, Rumänien
    Ausstattung:
    A200 CDI, Elegance, 240 000 km, Automatik, Bj 2005, Audio 5 mit dem Charme der Nullerjahre (ich liieebe es), ja und noch eine Dashcam - in RO kein Fehler
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Wenn nur dieMusik nicht so nervend wäre- musste ich abschalten
     
    Seelenfischer gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 29.07.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.957
    Zustimmungen:
    15.129
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    2021-07-29 10_19_04-W169 - Gänge.png

    Manche Piktogramme sind eben nicht für jedermann erkenntlich.
     
    ea-yxz, Seelenfischer und Christian Martens gefällt das.
  9. #8 Romanelch, 29.07.2021
    Romanelch

    Romanelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    209
    Beruf:
    Künstler, Musiker, Regisseur, Lehrer
    Ort:
    Timisoara, Rumänien
    Ausstattung:
    A200 CDI, Elegance, 240 000 km, Automatik, Bj 2005, Audio 5 mit dem Charme der Nullerjahre (ich liieebe es), ja und noch eine Dashcam - in RO kein Fehler
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Mal eine Frage:
    die Erfinder des CVT-Getriebes, das war doch eigentlich die holländische Fa. DAF, oder sehe ich das falsch.
    Die brachten meines Wissens schon in den 70er Jahren diese Kleinwagen heraus, die ein stufenloses Getriebe hatten. Wie das nachher weiterging, weiss ich allerdings nicht mehr, die Fa. DAF ist ja auch schon längst nicht mehr existent...
     
  10. #9 Seelenfischer, 29.07.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.679
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    ea-yxz und irk gefällt das.
  11. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    2.005
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Naja so ging es mit der Daf Variomatic weiter


    Vorwärts wie rückwärts gleich schnell
     
    Seelenfischer gefällt das.
  12. #11 stuermi, 30.07.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.823
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Doch, auch der W169 adaptiert sich an die Fahrweise. Das geht allerdings nicht so schnell, wie das offenbar bei Nissan passiert.

    *spock* Jetzt wirfst Du aber Sachen durcheinander... bei den 7 virtuellen Schaltstufen bist Du im M-Modus (für manuell) und da ist dann nix mehr mit stufenlos, sondern eben mit 7 simulierten Stufen. Da wird dann auch nur bei Erreichen der Drehzahlgrenze automatisiert geschaltet - was ganz schön nervig und unpraktisch ist.*drive* Im Gegensatz zu anderen Getriebearten ist auch die Motorbremswirkung beim CVT deutlich verringert, wenn man "manuell" zurückschaltet, weswegen man sich den M-Modus in der Praxis eigentlich komplett schenken kann *klugscheiss*
     
    Seelenfischer und irk gefällt das.
  13. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Danke für den Hinweis!

    Und schade. Hatte gehofft, der W169 ist zu alt für solche Späße. :(

    Weißt Du wie man dem Getriebesteuergerät beibringt, einmal alles zu vergessen? Nach einem Getriebeölwechsel (Bosch hat übrigens auf meine Beschwerde zu der Werkstatt einfach nicht reagiert, so viel dazu...) macht das evtl. Sinn.

    Kennt zufällig jemand die Prozedur? Sonst ist der Nachmittag heute wieder mit einer langen Recherche- und evtl. Xentry-Sitzung dahin. :rolleyes:

    Bei Nissan geht es mit esoterischen Zündschlüssel- und Gaspedal-Ritualen. Bei Mercedes wird es bestimmt nicht so pragmatisch sein, oder doch?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  14. #13 stuermi, 30.07.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.823
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ein Neues einbauen? :D Nee, keine Ahnung, ich weiß nur, daß es sich adaptiert. Angeblich sogar je nach Schlüssel getrennt, was ja auch sinnvoll ist bei verschiedenen Fahrern.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  15. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Ich bin im Simulator alles durchgegangen und dann nochmal direkt am Fahrzeug weil der Simulator manchmal nicht alles anzeigt. Nirgendwo ist da etwas zu Adaptionswerten. Ich hätte zumindest gedacht, dass man die einsehen kann, wenn es sie gibt. Und wenn nicht als normaler Werkstattmitarbeiter, dann als Entwickler. Dann bin ich die computergeführte Diagnose zu sämtlichen Kundenbeanstandungen durchgegangen. Man würde denken, dass sich im Leben der Baureihe der ein oder andere Kunde sein Getriebe durch die Adaption verstellt hat und es eine deshalb dokumentierte Reset-Möglichkeit gibt. Fehlanzeige. :(

    Beim W169 gibt es über das Entwicklermenü direkten Zugriff auf die CVT-Steuergerätefunktion "FN_ECU_Reset". Das dürfte der ganz normale Fehlerspeicher-Reset sein.

    Es gibt bei Mercedes-Fahrzeugen allgemein wirklich Adaptionswerte beim Getriebe, aber wohl nicht beim W169.
    Quelle: http://www.mercedesmedic.com/reset-mercedes-benz-transmission-procedure-instructions/

    Und Tatsache, z.B. bei einem W211 ist diese Funktion genau wie im Zitat beschrieben da. Beim W169 dagegen fehlt sie komplett.

    Heißt ich würde dem aktuellen Stand nach die freche Behauptung aufstellen, dass der W169 kein lernendes Automatikgetriebe hat. Jegliche Hinweise/Dokumentation, die das widerlegen, sind sehr willkommen! Im Internet finde ich nichts außer Anekdoten. :|

    Auch in WIS steht bei Sachen zum CVT nirgendwo, dass man was zurücksetzen müsste.

    Die "neue" A-Klasse, also der 1er BMW-Abklatsch und alles was danach kam, hat übrigens genau das was Du beschreibst. Adaptive 7G-DCT mit separater Fahrprofilbildung für jeden Zündschlüssel.
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  16. #15 stuermi, 30.07.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.823
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ich kann hierzu nur sagen, daß mir das damals der Werkstattmeister nach meinem Getriebetausch gesagt hat UND das wurde seinerzeit auch von einigen Foren-Koryphäen (ich glaube es war u.a. Funkenmeister) bestätigt. *kratz*
    Da ich persönlich ja eigentlich immer den gleichen Fahrstil pflege und auch der Einzige bin, der meinen Elch fährt, kann ich diesbezüglich natürlich auch schwer irgendwelche Adaptionen feststellen :|
     
    irk und Seelenfischer gefällt das.
  17. #16 Seelenfischer, 30.07.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.679
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ist zwar schon ein paaaaaaar Jahre her, aber meine Elche mit Autotronic hab ich immer im "D" Modus gefahren. Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es auch kein "M" - nur P;R;N;D + C/S für Comfort + Sport. Im KI Display wird Dir aber unabhängig davon immer ein Gang zwischen 1 und 7 angezeigt - das meinte ich eigentlich.... - manuell schalten kannst Du mit der Autotronic jederzeit (so wie mit Tiptronic +/- ).

    s-l1600.jpg
     
  18. #17 stuermi, 30.07.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.823
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ganz klares: NEIN!!!!! Das wird nur angezeigt, wenn Du im M-Modus unterwegs bist. Den aktiviert man indem man den Wählhebel kurz zur Seite tippt. Nach links um "einen Gang runterzuschalten" (D-) oder nach rechts um "einen Gang hochzuschalten" (D+)
    Zurück geht es dann entweder durch einen Druck auf den Taster C/S oder durch längeres Drücken des Wählhebels in Richtung D+ (also nach rechts).

    By the way: Ich fahre auch fast immer in D... ist am gemütlichsten :)
     
    Seelenfischer gefällt das.
  19. #18 Seelenfischer, 30.07.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.679
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hm, das ist eigenartig. ich erinnere mich noch an damals, da gab es doch Probleme mit dem Steuergerät der Autotronic (2005 / 2006) - ich habe das bemerkt, weil der Elch nicht mehr in die höchste Fahrstufe geschaltet hat - kann aber sein, dass ich das nur an der Drehzahl abgelesen habe. Ist lange her, vermutlich hast Du Recht...
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 stuermi, 30.07.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.823
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Wenn Du sowieso meist in D gefahren bist, dann gibt es ja auch nicht so wirklich eine "höchste Fahrstufe"... also in der Theorie natürlich schon, wenn die Kegel im Getriebe ganz am Anschlag stehen, aber ich glaube so weit fahren die nie hat mir mal so ein Tuner gesagt, der auch an den Steuergeräten rumprogrammiert hat...
    Wenn ich es nicht vergesse, kann ich ja am Montag mal ein Foto machen vom KI wie das aussieht bei den verschiedenen Fahr-Modi - da steht meine berühmte 300 Meter Wasserfahrt an :D
     
    Seelenfischer gefällt das.
  22. #20 Seelenfischer, 30.07.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.679
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Damals war ich noch im Außendienst - jedes Jahr 35Tsd Km Autobahn. Da merkst Du ja an der Drehzahl, dass etwas nicht stimmt. Weiß es nicht mehr genau, aber ich glaube bei 120 Km/h waren es mit der Autotronic um die 2.000 U/min und dann kam der Fehler sporadisch, dass der Elch "gefühlt" nicht mehr hochgeschaltet hat, bei 120 Km/h waren es dann plötzlich 2.200 U/min...

    Hatte ich bei zwei A 180 CDI - immer sporadisch. Am nächsten Tag war alles wieder normal - im Nachhinein wurde das durch MB mittels SW Update behoben.

    Damals konnte mir niemand helfen....
     
Thema:

Gänge

Die Seite wird geladen...

Gänge - Ähnliche Themen

  1. W169 A140 3. Gang macht Probleme

    A140 3. Gang macht Probleme: Hallo Weiß jemand in welche Richtung das gehen könnte? 1. Gang ist kein Problem, wenn ich aber vom 2 in den 3 will erwisch ich meistens den 1....
  2. W169 Problem beim schalten 1-3 Gang

    Problem beim schalten 1-3 Gang: Hallo Leute ich bin neu hier und hoffe jemand kann mir helfen . Zum Fahrzeug W169 EZ:05/2008 A150 95ps mit 117.000km Schaltgetriebe. Mein Problem...
  3. A160 oberen Gänge springen raus

    A160 oberen Gänge springen raus: kdbasdi basdfisdb fidsbfi sdbfidsb fisdbfisd f
  4. W168 Halbautomatik 2und 4 Gang

    Halbautomatik 2und 4 Gang: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Halbautomatikgetriebe. Ich kann nur den 1, 3 und 5ten Gang einlegen, beim 2 und 4 Gang steht dann Neutral,...
  5. W168 Fahrzeug startet nicht/ Gänge werden nicht angezeigt ,AKS

    Fahrzeug startet nicht/ Gänge werden nicht angezeigt ,AKS: Hallo Elch-Gemeinde, mein Elch muckt rum W168 , 160 , BJ 2000, Benziner, AKS . Fehler , er geht nicht an , zündet nicht, zeigt Gänge nicht an...