Gang 1, 3 und 5 gehen nicht mehr rein

Diskutiere Gang 1, 3 und 5 gehen nicht mehr rein im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Ihr Lieben, Ich will Euch heute Mal wieder eine kleine Geschichte aus meinen Elchleben erzählen. Ich musste heute schön wenden in 3 Zügen,...

  1. #1 Melbeaz, 23.03.2018
    Melbeaz

    Melbeaz Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 Classic W169, Erstzulassung 10.11.2004, Farbe schwarz, zweite Besitzerin, 117.000 km
    Hallo Ihr Lieben,

    Ich will Euch heute Mal wieder eine kleine Geschichte aus meinen Elchleben erzählen. Ich musste heute schön wenden in 3 Zügen, dabei merkte ich beim 2. Zug das der rückwärts Gang etwas schwerer rein ging, hab mehrmals lieber noch Mal den Gang raus gemacht ob's dann irgendwie leichter geht. Dann später beim heim fahren hat es beim schalten leicht gehackelt aber war nicht wirklich schlimm, auch keine Geräusche zu hören. Es ging nach der Ortschaft steil hoch, beschleunigen im 3ten, schalten im 4. Gang und plötzlich macht's nen lauten Knall. Da sonst nix war dachte ich es wäre vielleicht ein Stein von unten gegen die Karosse geschleudert..... 5ter Gang ging super rein. Oben nach einer Kuppe war eine Baustelle und ich musste Runterbremsen, wollte in den 3. Gang schalten und bekomme ihn nicht rein, genauso den 5ten nicht und auch nicht den ersten. 2, 4 und Rückwärts funktionieren. So bin ich dann zu der Werkstatt gefahren, an der tankstelle müsste ich noch tanken. Dort konnte ich wieder den 1, 3 und 5ten einlegen . Auf der Bundesstraße ging es wieder nicht. Ich dachte schon es ein Getriebeschaden, hatte ich ja erst vor 7000 km . Der Mechaniker in der Werkstatt sagte mir es ist was vom schaltgestänge gebrochen, dort ist wohl so ein Gewicht mit einem kunststoff dran und das ist gebrochen und verkeilt sich beim schalten. Ich hab irgendwie nichts im inet dazu gefunden und mich würde interessieren ob das auch für die Hackelige Schaltung verantwortlich sein kann mich macht das Auto langsam echt fertig.....

    LG
    Mel
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 23.03.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    6.144
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Durchaus!
    In einem Getriebe sind eine Menge kleine Teile verbaut. Da kann es Durchaus zu einer Katastrophe werden.
    https://www.elchfans.de/threads/bilder-vom-w168-getriebe.45841/

    Das Besagte Plastik-teil welches deine Werkstatt vermutet ist von der Schaltgabel.
    schaltgabel.jpg
     
  4. MadX

    MadX Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    121
    Ausstattung:
    A160CDI SAs: AKS, Mittelarmlehne Leder, Polster Leder, Tachohutze Leder, Variobox, Zierblenden Klavierlack schwarz, herausnehmbarer Beifahrersitz, Comand 2.0, Lederlenkrad und Schalthebel, Schubfächer unter den Vordersitzen, Hutablage und A140 Elegance, 5-Gang AT, mondsilber, Leder ziegelrot, Klimaanlage, AMG-17", Standheizung, Audio-10 CD,
    Marke/Modell:
    W168
    Schaltknochen ersetzen, dann geht es wieder. Ist günstig und einfach zu ersetzen.
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  5. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2.179
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 23.03.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    6.144
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ja .... alles klar! war noch früh heute Morgen.
    Jetzt weiß ich welches Gewicht gemeint war *LOL*
     
Thema: Gang 1, 3 und 5 gehen nicht mehr rein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse w168 3 5 Gang lässt sich nicht schalten

    ,
  2. a Klasse 140 1 und 3und5 Gang gehen nicht

    ,
  3. gang 1 2 und 5 gehen nicht mehr rein

    ,
  4. mercedes a klasse w169 1. gang geht nicht rein,
  5. gang 1 3 und 5 lassen sich nicht einlegen,
  6. A-Klasse Gänge lassen sich nicht mehr einlegen,
  7. a0009930161
Die Seite wird geladen...

Gang 1, 3 und 5 gehen nicht mehr rein - Ähnliche Themen

  1. W414 1-Din Chinakracher?

    1-Din Chinakracher?: Nabend Leute, ich überlege dem Vaneo ein kleines Upgrade zu spendieren bezüglich des Autoradio's - der Head-Unit. Der angepinnte Thread ist leider...
  2. Licht am A 140 will nicht mehr angehen.

    Licht am A 140 will nicht mehr angehen.: Huhu bin neu hier und besitze einen mercedes a 140 bj 98, wie gehts euch? und hab gleich mal eine Frage. Habe vor ein paar Tagen die Batterie...
  3. Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders

    Frage Reparaturkosten Ausfall des 1. Zylinders: Hallo, W169, A170, Bj. 2006, ca. 160tKM Laufleistung beim Beschleunigen sehr starkes Ruckeln und Leistungsabfall (zumindest gefühlt). Diagnose...
  4. Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus

    Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner A Klasse W169 das Audio 5 Radio gegen einen neuen JVC Radio tauschen. Der Einbau hat soweit funktioniert,...
  5. Vorglüh - Leuchte erlischt nicht mehr

    Vorglüh - Leuchte erlischt nicht mehr: Guten Abend zusammen, ich hätte mal wieder bzw. immer noch ein Problem mit meinem Elch. Neulich, nachdem Thermostat gewechselt, AGR Ventil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden