Ganzjahresreifen

Diskutiere Ganzjahresreifen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Liebe Leidensgenossen! Unser W 168 - Elch braucht demnächst eine Reifen-Lösung für die Wintermonate. Nach einigem Hin- und Her, vielen gelesenen...

  1. Fomes

    Fomes Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leidensgenossen!

    Unser W 168 - Elch braucht demnächst eine Reifen-Lösung für die Wintermonate. Nach einigem Hin- und Her, vielen gelesenen Test- und Erfahrungsberichten, etc. haben wir uns entschlossen, auf Ganzjahresreifen umzusatteln. (Will damit sagen: Wir sind uns der Vor- und Nachteile vollumfänglich bewusst.) Nun empfiehlt MB für den W 168 exakt eine Variante Felgen + Reifen. Da wir Kompletträder benötigen (Felge + Reifen), stellt sich mir die Frage, ob wir durch die Empfehlung von MB gezwungen sind, genau diese Felgen- und Reifengröße für M+S-Reifen zu vewenden? Ist es vielleicht aber möglich, auf andere (insbesondere günstigere) Felgen- und Reifengrößen auszuweichen? Wenn ja - welche Größen gehen, welche nicht? (Eingetragen im Fz-Schein sind 195-er, wir fahren derzeit mit 205-er Sommerreifen durch die Gegend) Würde ein Abweichen evtl. sogar strafbar oder ordnungswidrig sein?

    Ich dachte eigentlich an 195-er Goodyear 4-Seasons ...?

    Über etwas Licht im Dunkel freut sich
    --
    Fomes
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast008, 18.09.2012
    Gast008

    Gast008 Guest

    Hallo Fomes!

    Ich bin auf Vredestein Quatrac 3 Reifen unterwegs und soweit zufrieden. Ich habe 195/50 R15 Reifen auf einer 6,5J ET 38 Felge. Das ganze muss jedoch vom TÜV eingetragen werden. Wenn du ohne Eintragung auskommen willst, musst du dir 185er Reifen kaufen und die original Mercedes 15Zoll Felge oder eine 5,5Jx15 ET 54.
    [​IMG]

    Gruß Lukas

    PS: Ich hoffe, Mr.Bean hat nichts dagegen, dass ich hier seine Liste poste.
     
    Fomes gefällt das.
  4. #3 Mr. Bean, 18.09.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ist doch micht meine Liste :o

    Die ist hier aus dem Forum und kann da auch reichlich gebraucht werden!
     
  5. Fomes

    Fomes Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lukas, danke für die schnelle Antwort. Die Liste ist bekannt, habe ich irgendwo auf der MB-Seite gefunden und abgespeichert. Nun habe ich aber auch z.B. hier http://www.handelsblatt.com/auto/te...gpapiere-verunsichern-autofahrer/2646636.html gelesen, dass in den Fz-Scheinen eben nur noch eine Reifengröße angegeben wird, obwohl noch wesentlich mehr Größen gefahren werden dürfen. Leider weiß ich gerade nicht, wo meine Betriebsanleitung herumliegt und kann deshalb auch nicht nachschlagen. Muss ich mal suchen.

    Danke trotzdem schonmal!
    --
    Fomes
     
  6. Fomes

    Fomes Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Betriebsanleitung gefunden! Da drin stehen natürlich auch nur die aus Liste bekannten Reifen- und Felgenmaße. Schade. Schuss in den Ofen.

    Ich verstehe nur nicht, warum MB ausschließlich 185-er M+S - Reifen für den Elch zulässt. Kann darin keinen Sinn erkennen. Was muss man dafür machen, um sich andere Felgen- und Reifengrößen beim TÜV zuzulassen und welche Kosten entstehen dabei?

    Gruß
    --
    Fomes
     
  7. #6 bingoman, 18.09.2012
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    108
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Völlig korrekt. Ein Ganzjahresreifen wird als Winterreifen angesehen und ist daher auf den serienmaßigen Stahlfelgen nur als 185/55 R15 erlaubt. 195er als WInterreifen müssten extra eingetragen werden. So war die Aussage des TÜV-Mann's, nachdem er in sein "System" geschaut hatte. Der Grund hierfür war ihm allerdings auch nicht klar! Vielleicht Schneeketten ???

    Ich habe übrigens im Winter den Hankook OPTIMO 4S H730 in 185/55 R15 auf original MB-Stahlfelgen drauf. Mein Reifen-Testurteil: Annehmbare Wintereigenschaft, aber erhöhter Verschleiss!

    Grüße
     
    Fomes gefällt das.
  8. Chemy

    Chemy Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    W169, A160CDI Classic, BJ. 08/2006, Modelljahr 2007, Schaltgetriebe, OM640,
  9. #8 Elchfan577, 18.09.2012
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Von MB freigegebene Winterreifen-Größen für Elche der Variante 2:

    * 185/55 R 15
    * 205/45 R 16 (kein Schneekettenbetrieb zulässig)
    * 205/40 R 17 (kein Schneekettenbetrieb zulässig)
     
    Fomes gefällt das.
  10. Fomes

    Fomes Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke Leute! Ihr habt mir weitergeholfen, auch wenn das Ergebnis leider nicht so ausgefallen ist, wie ich mir das gern gewünscht hätte. Aber wie sagt man so schön? Wir sind hier nicht bei "Wünschdirwas", sondern bei "Soisses" Und was soll ich sagen? Soisses ;-)

    Danke nochmal und auf bald
    --
    Fomes
     
  11. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
     
    Fomes und viragoo gefällt das.
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vielleicht noch einmal eine generelle Aufklärung:
    Der Gesetzgeber kennt den Begriff "Ganzjahresreifen" nicht!
    Er kennt nur Sommer- und Winterbereifung. Der Unterschied liegt darin, dass Winterbereifung ein M+S drauf hat (vergibt der Hersteller nach Gutdünken ... ist aber eine andere Baustelle).
    Will man Ganzjahresbereifung sollte man peinlich genau darauf achten, dass man M+S drauf hat, ansonsten sind es rechtlich ein Sommerreifen. Und für M+S gilt, dass nur 185er oder 205er zugelassen sind, aber nicht 195er ... warum und wieso ... auch das ist eine andere Baustelle.

    Zu Xelos Document:
    Das sagt doch eigentlich nur das aus, was ich oben gesagt habe. Und vor allem betont es noch einmal, dass M+S und Markenbindung in keinem Zusammenhang stehen. Nichts desto trotz darf ein Prüfer 195er M+S nach einer Einzelabnahme eintragen (würde ich als Verbraucher mir aber nie antun, sofern ich noch nicht gekauft habe).

    gruss
     
  13. #12 miata2412, 21.09.2012
    miata2412

    miata2412 Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    W168 A160
    Ich hab mir 195/50-15 besorgt, Goodyear Vektor5 Ganzjahresreifen.

    Keine Ahnung ob und wie die taugen, wollte eigentlich Sommerreifen, aber die waren günstig :-). Im harten Winter habe ich dann extra Winterreifen.

    Bin mal gespannt wie sie sich schlagen, vor allem Abrieb im Sommer. Kann ja mal berichten dann...
     
  14. Chemy

    Chemy Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    W169, A160CDI Classic, BJ. 08/2006, Modelljahr 2007, Schaltgetriebe, OM640,
    Die sind doch wegen der M+S Kennung offiziell "Winterreifen" und fallen so in die inzwischen lang ausdiskutierte Problematik mit 195er Winterreifen... oder? ;)
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ganz genau. Miata dürfte keine Zulassung dafür haben, sprich fährt "illegal" herum.

    gruss
     
  16. Fomes

    Fomes Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmals für die Antworten. Insbesondere die Ablichtung des TÜV-Dokuments fand ich prima. Wie gesagt - was die Größen von Felge + Reifen angeht, bin ich jetzt auf der sicheren Seite und weiß bescheid. Deshalb jetzt die Folgefragen:

    -Wo bekomme ich günstige Stahlfelgen dieser Größe her und mit welchen Stückkosten kann ich rechnen?
    -Wo bekomme ich günstige Goodyear 4Seasons dieser Größe her?

    Hat irgendwer schon Erfahrungen bei Internetbestellungen gesammelt?

    BTW - Unsere bisherige Werkstatt des Vertrauens hat uns ein 205-er Ganzjahresreifen-Angebot unterbreitet, das sich auf über 600 € belief und nur die Reifen inkl. Montage beinhaltet. Mal davon abgesehen, dass die Reifengröße nach dem bisher Gesagten offenkundig unzulässig wäre, fände ich es gar nicht so übel, wenn wir die 500 €-Marke nicht unbedingt weit überschreiten würden.

    Gruß
    --
    Fomes
     
  17. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Hallo du kannst ja deinen Preis hier vergleichen:

    http://www.reifen-vor-ort.de/reifen/erweiterte-suche/size/2054516

    dort sind die örtlichen Reifenhändler und ihre Angebote gelistet..hat mal meine Schwester gemacht und hat prima geklappt..ansonsten kannst du dir auch Reifen bei reifen.com reifendirekt ..ireifen usw bestellen hab nie Probleme gehabt..allerdings musst du dir dann einen günstigen Montagebetrieb suchen..Preise sind sehr unterschiedlich..aber auf den Seiten gelistet..Felgen kannst du manchmal güstig bei Ebay bekommen..oder besser bei Ebay Kleinanzeigen..da weniger bekannt und regionaler
     
    Fomes gefällt das.
  18. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Wenn Daimler audrücklich betont und der TÜV das Dokument hat das die 195/50-15 Reifen als M+S nicht zulässig sind..wird kein TÜV Prüfer mit Verstand diese Reifen eintragen da er dann persönlich haftet..die Prüfer die das vielleicht eingetragen haben waren nicht gut informiert und haben nicht nach den Gründen geforscht..ich hab selbst die ersten 5 Jahre die 195 als M+S gefahren und habs überlebt..würde jetzt mit dem Wissen aber auf diese Unsicherheit im Falle eines Falles verzichten ;)
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Auch wenn das TÜV Schreiben anderes sagt, es gibt in der Genehmigung keinen Ausschluss für 205/45R16 M+S. Sprich diese darf man legal fahren (ohne Schneekettenbetrieb).
    Ich persönlich würde aber auch auf die 185er zurückgreifen.
    Es gab hier schon Leute, die haben es eingetragen bekommen. Dabei möchte ich mich jetzt hier auch nicht streiten, warum das ein Prüfer getan hat oder nicht. Ich denke überleben wird man diese Reifengröße so oder so.

    gruss
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 miata2412, 24.09.2012
    miata2412

    miata2412 Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    W168 A160
    Uuuuhhhhhh... Nicht böse sein, finds immer amüsant wenn beharrlich und doppelt auf die STVO oder welche Gesetzestexte auch immer hingewiesen wird.

    Ehrlich? Ich wusste es auch nicht dass diese Größe in M&S nicht freigegeben ist, und ist mir ehrlich gesagt nun so lange wurst, bis ich einen (d/t)riftigen Hintergrund dafür erfahre. Das guckt kein Tüv und Grünmann nach, neverever. Und wenn je, werden kurzerhand schnell meine anderen Räder montiert.

    Warscheinlich werde ich bei den nächsten Reifen nun eine andere Größe wählen, besser noch gleich mit hübscheren Felgen 8) . Bis dahin lasse ich mich aber gerne ausbuhen ;-).

    Mir gings nur ums Mitteilen ob solche Ganzjahresreifen grundsätzlich was taugen. Bin selbst gespannt wie weit man damit kommt wenn im Sommer auch gefahren wird. Waren günstig, kaput mach ich damit nix. Lets see...
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mein Beitrag war doch vollkommen wertfrei.
    Du sagst selbst, dass du beim nächsten mal eine zugelassene Größe wahrscheinlich nehmen wirst. Warum? Klar, weil es eigentlich wurscht ist, ob man 195er oder 185er fährt.

    Nur das sollte jeder wissen, der sich überlegt neue Reifen zuzulegen.
    Und ob ein Reifen etwas taugt oder nicht, da wäre für mich die Frage ob dieser zugelassen ist oder nicht durchaus ein K.O.-Kriterium (soll aber jeder mit sich selbst ausmachen).

    gruss
     
Thema: Ganzjahresreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ganzjahresreifen w168

    ,
  2. Ganzjahresreifen w168 Reifengröße

    ,
  3. w168 ganzjahresreifen

    ,
  4. ganzjahresreifen a-klasse w168,
  5. vaneo 16 zoll ganzjahresreifen,
  6. mercedes w 168 195/50 16 zoll allwetter,
  7. mercedes wd168 ganzjahresreifen auf sommerfelgen
Die Seite wird geladen...

Ganzjahresreifen - Ähnliche Themen

  1. W168 Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).

    Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).: Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für W168 (170CDI Bj. 2001). Die Reifen sollten unbeschädigt und nicht älter als 6 Jahre sein! Entweder 4...
  2. W168 Kompletträder 195 50 15 Ganzjahresreifen, INKL Radkappen u Schrauben

    Kompletträder 195 50 15 Ganzjahresreifen, INKL Radkappen u Schrauben: Keine Lust mehr die Reifen zu wechseln? Abzugeben sind Kompletträder auf Stahlfelge mit Ganzjahresreifen. Stammen von einer A-Klasse W168. INKL...
  3. Ganzjahresreifen auf original Vaneo 5,5x16 Felgen

    Ganzjahresreifen auf original Vaneo 5,5x16 Felgen: Hallo zusammen, ich habe mir orginale 16" Alus für unseren neuen alten Vaneo besorgt (5,5x16) und wollte mir da eigentlich ganzjahresreifen...
  4. Ganzjahresreifen W168/ A190

    Ganzjahresreifen W168/ A190: Hallo in die Runde, habe ein kleines Reifen/Felgenproblem und werd aus den bestehenden Beiträgen im Forum, was Ganzjahresbereifung angeht, nicht...