Garantie auf Kulanzarbeiten nach Entrostung

Diskutiere Garantie auf Kulanzarbeiten nach Entrostung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen, bei meiner A-Klasse (W 168 Bj 7/99) die ich im August diesen Jahres beim DC-Händler gekauft habe, wurde offenbar im Dez. 05...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 flyingJack, 17.11.2006
    flyingJack

    flyingJack Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 210
    Hallo Zusammen,

    bei meiner A-Klasse (W 168 Bj 7/99) die ich im August diesen Jahres beim DC-Händler gekauft habe, wurde offenbar im Dez. 05 umfangreiche Entrostungsmassnahmen durchgeführt. Leider wie mir mein ortsansässiger DC-Händler heute sagte nicht fachgerecht (?). So platz z.B. an den Kotflügeln und den Türen der erneuerte Lack wieder ab, die Türfalze sind vor dem Lackieren nicht versiegelt worden etc. *heul*

    Wer von Euch kennt hier die Gesetzeslage, gibt es auf Kulanzleistungen auch eine Garantie, will sagen, muss der Ausführende die nicht ordnungsgemässe Arbeit auf eigene Kosten nachbessern? Gibt es eine Werksvorschrift wie die Arbeiten ausgeführt werden müssen, vor allem int. wegen der Nahtabdichtung? Wenn es eine Garantie gibt wie lange ist der Garantiezeitraum 12/24 Monate und ist diese übertragbar?

    Wer von Euch hat diese Erfahrung selbst schon einmal gemacht und kann mir weiterhelfen. Am liebsten wären mir einschlägige Verweise auf die entspr. Gesetze. *dipl*

    Ich weiss Ihr seit alle sehr hilfsbereit, aber bitte, ich brauch hier eine fundierte Unterstützung, daher bitte keine Posts mit ...ich weiss nicht genau :-X... oder ...vielleicht :-X... oder ...habe mal gehört.. :-X.

    Für alle hilfreichen Posts im Voraus vieln Dank *doll*

    flyingJack
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 17.11.2006
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    es gibt prinzipiell keine Garantie / Gewährleistung auf Kulanzarbeiten oder Kulanzersatzteile.

    Aus dem einfachen rechtlich Grund das Kulanz eine freiwillige Sache des/ der Hersteller ist. Es besteht auf Kulanz kein Rechtsanspruch.

    Bei Erneuerung innerhalb der Fahrzeuggarantie verlängert sich nicht die Garantie des zu erneuenden Ersatzteils. Da die Gesamtware ( das Farzeug) diese Garantie hat.

    Kulanz ist freiwillige Leistungen
    Das ist der Knackpunkt den viele nicht verstehen und das rechtsgefühl haben Anspruch auf Kulanz zu haben.

    Anders sieht es aus wenn eine Kulanzreparatur durchgeführt wurde , z.B. ein neuer Generator, mit einem Eigenanteil . Wenn dieser Anteil gezahlt wurde , auch wenn es nur ein Euro ist, hast du Anspruch auf Garantie auf dieses Ersatzteil. Unabhänig davon ist die Erstattung des Aus und Einbau rechtlich nicht garantiefähig. Soll heissen den Aus und Einbau liegt kostenmäßig beim Verbraucher. Mercedes händelt dieses aber anders , im Interesse der Kundenzufriedenheit. Und übernimmt bei originalen Ersatzteilen den Aus und Einbau durch die MB Werkstätten. ( Und schon wieder ein Vorteil von originalen Ersatzteilen)

    Beispiel :


    original gekaufte Bremsbeläge quitschen nach 5000 km. Mit der Rechnung ab zu DC. Es werden ggf neue Bremsbeläge verbaut und gut ist es.


    im Zubehör gekaufte Bremsbeläge quitschen nach 5000 km. Bremsbeläge ausbauen , zum Händler damit, diese werden eingesendet und vom Hersteller geprüft. Und was passiert mit Fahrzeug in der Zeit wenn der Händler kein interesse an der Geschichet hat und nicht freundlicherweise nen neuen Satz dir gegeben hat. Genau das Fahrzeug steht bis Weihnachten immobil. Und dann kommt die Nummer das der Hersteller die Garantie verweigert wegen z.B. angeblicher Montagefehlern. Ihr dürft beide Bremsbelagsätze zahlen.

    In deiner Sache wird es schwierig den Rostschaden zweimalig kulant zu bewerten. Da wird sich der Hersteller nichts von annehmen und auf Werkstattnacharbeit durch die ausführende Werkstatt sich berufen. Ich würde hier die Werkstatt selbst in die Pflicht nehmen. DC ist da raus. In deinem geschilderten Fall wird die Bewesipflicht auf deiner seite sein, und damit ist es fast ausgeschloßen den Beweis anzutreten das bei der Rep. mangelhaft gearbeitet wurde. Ferner hat das Rechtsgeschäft damals ein dritter ageschloßen und damit wird es noch komplizierter. Versuch das in einem Vergleich zu schlichten. Ansonsten wird das eine gerichtliche Gutachterschlacht bei der das Fz dann immer noch nicht repariert ist. Selbstverständlich mit einem offene Ende das durch dich nicht zu kalkulieren ist.

    Gruß Kay


    ich bin gespannt auf diese jetzt kommenden rege Redeschlacht. ;)
    ich habe bewust Garantie und Gewährleistung gemischt und nicht weiter betrachtet. *thumbup* *thumbup* *thumbup* *thumbup*
     
  4. #3 Vaneo freund, 17.11.2006
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Also meine Werkstatt (VT) hat meinen Rost am Kofferaum beseitigt.

    Flugrost

    Was mir noch fehlt ist die Rostkur vom Unterboden, total rostig, "wie eine schimmelige Brotscheibe". Das wurde aber nicht gemacht. Der Meister:
    ";Da langen wir nicht hin. Wenn wir das richten kommt der Rost so schnell wieder, das wir das nochmals kostenlos ausbessern müssen, wegen der Garantie. Das machen wir nicht. Sie selber nehmen einen Dampfstrahler, wegen dem Salz, danach trocknen lassen und mit Rostumwandler zuspachteln." Die Rostarbeiten sind mit 2 Jahren abgesichert.
    Das mache ich nicht. Ich gebe den *elch*bei der nächsten Werkstatt ab, sonst eben doch in München, da habe ich Ihn ja gekauft.
     
  5. #4 Mr. Bean, 17.11.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Hast du das denn schon mal bei deinem Händler reklamiert? Schließlich ist er ja nur ca. ein halbes jahr alt.

    Da du ihn gekauft hast, ist eine vorangegangene Kulanzreparatur von einem anderen ja zweitrangig. Der Händler hat dir den Wagen verkauft. Frag ihn doch mal, was er zu einem von Ihm verkauften Wagen sagt, bei dem jetzt der Lack abplatzt.
     
  6. #5 Vaneo freund, 18.11.2006
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Quelle Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Gewährleistung

    Da steht was zu der Gewährleistung. im Punkt Mangel und Beweislast findest du auch den Abschnitt, das du fein raus bist. Mein Händler war gaaaanz sicher, ich hätte keine Chance, Er Zahlt nichts mehr. Mein guter Freund (Anwalt *thumbup*) sagte macht nix, wenn ers nicht will dann klagen wir und das muß er dann auch noch mit bezahlen ;D. Ich habe bestimmt dreimal mit Ihm Telefoniert, immer freundlich und hatte das Gefühl, ich rede mit einer Wand. "Was ich mir denn da vorstelle, das macht doch die Mercedes Gebrauchtwagengarantie, aber nich mehr Er (also der Händler). Nur die "Garantie" ist das Papier nicht wert auf dem Sie steht. Mal das kleingedruckte gelesen. Da wird alles ausgeschlossen was wichtig ist. Das macht aber nix denn die oben erwähnte Gewährleistung läuft ja parallel mit der sch.... Garantie. Also erst mal in den ersten 6 Monaten um deinen gebrauchten *elch*rumlaufen, dann ne Reklamation beim Händler und ab in die Werkstatt. Das macht echt Laune, du zahlst nix.
     
Thema:

Garantie auf Kulanzarbeiten nach Entrostung

Die Seite wird geladen...

Garantie auf Kulanzarbeiten nach Entrostung - Ähnliche Themen

  1. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  2. Hohlraumversiegelung/Entrostung

    Hohlraumversiegelung/Entrostung: Hallo, hab noch eine letzte ( :-) ) Frage: ich möchte die Hohlräume beim A 170 gegen Rost behandeln (Fertan) und dann mit Hohlraumversiegelung...
  3. Motorkontrollleuchte / Motorsteuerungsupdate & Garantie

    Motorkontrollleuchte / Motorsteuerungsupdate & Garantie: Moin, seit gestern leuchtet bei mir die Motorkontrollleuchte, Neustart des Wagens hat leider nichts gebracht. Das Problem hatte ich bei meiner...
  4. Rostbehandlung, Radlaufverbreiterung, Tueren entrosten, Schiebedach neulackieren

    Rostbehandlung, Radlaufverbreiterung, Tueren entrosten, Schiebedach neulackieren: Morgen gehts los, £1000 ca. EUR1200 soll es kosten. Der Karosseriebauer meinte, daß wenn er an den noch nicht durchkommenden Rostblasen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.