W169 Garantieverlängerung SINNVOLL?

Diskutiere Garantieverlängerung SINNVOLL? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo *elch*fans! Bei mir ist es nun leider auch soweit - *elch*schnuferls Garantie läuft ab. Bis Ende diesen Monats 'darf' ich mich...

?

Garantieverlängerung SINNVOLL?

  1. JA

    20 Stimme(n)
    55,6%
  2. NEIN

    6 Stimme(n)
    16,7%
  3. WEISS ICH NICHT

    9 Stimme(n)
    25,0%
  4. UNTER UMSTÄNDEN (welche?)

    4 Stimme(n)
    11,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stegi

    stegi Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A170 elegance
    Hallo *elch*fans!

    Bei mir ist es nun leider auch soweit - *elch*schnuferls Garantie läuft ab.
    Bis Ende diesen Monats 'darf' ich mich entscheiden, ob ich verlängere oder nicht *kratz*

    Danke Euch schon jetzt für rege Anteilnahme und freue mich auf Eure Meinungen dazu! :)

    Grüssle
    stegi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jessica, 15.10.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Sieht bei mir genau so aus... und ich denke, ich werde sie für das 3. und 4. Jahr abschließen. Mir ist das irgendwie lieber.
     
  4. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Ich finde JA

    Ein Auto ist was anderes als ein Fernseher. Und so kann man doch vor der ein oder anderen teuren Werkstattrechnung geschützt sein.
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Eindeutig nein.

    Nicht weil ich glaube, dass da nichts kaputtgeht, sondern weil in den Garantiebedingungen so ziehmlich alles ausgeschlossen ist, was kaputt gehen kann.

    Bevor man die abschließt sollte man da auf jeden Fall mal einen Blick reinwerfen.

    gruss
     
  6. #5 Jessica, 15.10.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Es gibt einen sog. Service Vertrag Garantie und da ist schon einiges inbegriffen.
     
  7. #6 bonacaA150a, 15.10.2006
    bonacaA150a

    bonacaA150a Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    norden von Berlin
    Marke/Modell:
    A150 Avantgard_Coupe
    Service Vertrag Garantie war bei meinem...am Tag wo ich unterschrieb als Baigabe für 1 Jahr
     
  8. #7 Möppel, 15.10.2006
    Möppel

    Möppel Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Banana Republic
    Marke/Modell:
    ELCH VERKAUFT :-(
    Ich werde es auch machen, für das 3. und 4. Jahr. Es muss nur EIN abgedeckter Fall eintreten, und schon hat man die Kosten raus ! Klar gibt es Ausschlüsse, aber Motor, Getriebe etc. sind halt mit drin, und ich denke auch noch einiges mehr !
     
  9. #8 silberfan, 16.10.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Sicher ist sicher ;D
     
  10. #9 Mr. Bonk, 16.10.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    ;D *staun* und *wunder* Ihr habt aber scheinbar alle kein großes Vertrauen in Eure 1-2 Jahre alten C/W169er. ;D Wo es doch im Forum immer hieß, daß mit dem W169 alles besser wird (ist). *teufel* *biggrin*


    Zur Garantieverlängerung: mir persönlich wäre eine Garantie ab dem 6 bis zum 12 Jahr lieber (die es aber wohl kaum zu vernünftigen Konditionen geben wird). :)

    Im 3 bis 4 Jahr sollte eigentlich noch nicht viel kaputt und selbst wenn, auch noch vieles auf Kulanz gehen... möchte man denken, da es sich bei Mercedes um einen Premiumhersteller mit nicht gerade günstigen Kleinwagen handelt.

    Aber nach fast 4 Jahren in diesem Forum und dem, was man in dieser Zeit hier so mitbekommen hat, würde ich wahrscheinlich auch schnellstens eine Garantie abschliessen, so lang wie nur irgend möglich (wenn ich es denn für meinen Elch noch könnte).


    Wiederum auf der anderen Seite: selbst hatte ich in fast 7 Jahren nur Defekte, die wahrscheinlich sowieso von keiner dieser Garantien abgedeckt werden und wohl auch insgesamt höchstens einen Jahresbeitrag ausmachen... d.h. 6 Jahresbeiträge hätte ich wohl umsonst bezahlt (und DC noch reicher gemacht).


    *kratz* Hhmm, ich denke mal, ich stimme mit weiß nicht. ;D ;D
     
  11. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Unbedingt Ja.

    Im Service-Vertrag Garantie ist, so habe ich das jedenfalls in den Garantiebedingungen gelesen und am Telefon mir bestätigen lassen, ausnahmslos alles drin, angefangen von Leuchtmitteln über die Inspektionen bis hin zu Motorschäden. Einzig TÜV und AU muss man noch bezahlen.

    Da auch alle Inspektionen incl. Nebenarbeiten mit drin sind, lohnt sich das allein deswegen schon -- ich erinnere nur an die Berichte von Assysts mit 700 bis 1000 Euro pro Elch, von denen hier berichtet wurde. Selbst wenn man im Raum München die Ebay-Variante wählt und pro Jahr einen Assyst braucht, hat man schon zwei Monatsraten wieder raus.

    Was ich halt an dem Service-Vertrag so genial finde: Du zahlst einfach bis zum 10. Lebensjahr des Autos den Betrag X. Rechnet man den Kaufpreis des Autos dazu und den vermutlichen Restwert in 10 Jahren, kann man ganz exakt die monatlichen Kosten planen. Es gibt keine Überraschungen, keine Finanzierungslücken, und nicht zuletzt keinerlei Ärger. Lahmt der Elch, kommt er zu MB, und man fährt mit nem Leihwagen weiter. Fertig.

    Viele Grüße, Mirko
     
  12. #11 intersho, 16.10.2006
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    @Cooper und an alle:

    So wie ich das verstanden habe, gibt es einen Service-Vertrag und einen Service-Vertrag-Garantie. Du meinst sicherlich die erste Variante. Die Ausgangsfrage war allerdings, ob eine Garantieverlängerung (also Service-Vertrag-Garantie) sinnvoll ist. Und in diesem Vertrag ist eben nicht alles drin (Assyste, Leuchtmittel etc.).
     
  13. stegi

    stegi Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A170 elegance
    Servus beinand,

    habe heute bei MB mal nachgehört:

    Preise für die Servicevertrags Garantie gestalten sich wie folgt:

    für 12 Monate/3. Jahr: 119,00 EUR
    für 24 Monate/3. und 4. Jahr: 299,00 EUR
    Wenn man erst nur um 1 Jahr verlängert und danach weiter verlängern möchte, kostet das pro Jahr stolze 269,00 EUR (4. Jahr und jedes weitere)

    Den Vertrag muss man vor Ablauf der Neuwagen-Garantie unterzeichnen (mit zugedrückten Augen auch ein/zwei Tage danach sagt der Herr MB in München)

    Es gibt auch noch die Option den Vertrag nach dem 1. Service nach Ablauf der Garantie für ein Jahr abzuschliessen (für 119,-) - das geht aber dann nur für EIN Jahr - keinesfalls für zwei.

    Für die Interessierten hier noch die von der Versicherung abgedeckten Beispiele lt. der Info-Broschüre:ABS, Airbag, Anlasser, Benzin-Einspitzsystem, Bremskraftregler, Bremssattel, CD-Player, Differenzial, Drehzahlmesser, Einspritzpumpe, Elektromotor, Fensterhebermotor, Gebläse, Getriebe, Hauptbremszylinder, Hydraulikpumpe, Kardanwelle, Katalysator, Klimaanlage, Lambdasonde, Lenkgetriebe, Lichtmaschine, Motor, Nockenwelle, Ölkühler, Ölpumpe, Ölwanne, Radio, Radlager, Schiebedachmotor, Schwungscheibe, Servolenkung, Steuergeräte, Tachometer, Turbolader, Ventile, Wasserpumpe, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, Zylinderkopfdichtung.
    (von Assyst oder Leuchtmitteln steht da gaaaar nix - leider!)

    Nicht abgedeckt sind alle Verschleissteile. Der Herr MB nannte hier z. B. Türgummis...
    Als abgedeckt hat er besonders das Steuergerät hervorgehoben - warum wohl? *kratz* ;D

    Schönen Abend Allen *elch*en
    stegi
     
  14. #13 Mr. Bonk, 16.10.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Nach den Kosten für die Option Service-Vertrag hast Du aber nicht gefragt?! Also die Variante, die Cooper oben beschrieben hat (in der angeblich alles "drin" ist). Die wird man aber wahrscheinlich auch nicht auf 10 Jahre verlängern können. ;D

    Und wenn man erst um 24 Monate verlängert und dann weiter verlängern möchte?
     
  15. #14 intersho, 16.10.2006
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    wenn ich für 2 Jahre verlängere, kostet dann die Garantie für's 5. Jahr auch 269,00 €?
     
  16. stegi

    stegi Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A170 elegance
    Das 5. Jahr und jedes weitere Jahr (max. bis 10 Jahre möglich) kostet jeweils 269,00 EUR!
    Wenn man erst nur ein Jahr nimmt, dann kostet das 4. Jahr auch schon 269,00 EUR!

    @Mr.Bonk: Nach der Option Service-Vertrag habe ich leider nicht gefragt. Wusste auch nicht, dass es diese Möglichkeit gibt.
    Bei integriertem Assyst etc. ist das aber vermutlich unbezahlbar... :-X
     
  17. #16 Jessica, 16.10.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Vom Service Vertrag Garantie hat man aber mehr...
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das alles kann man bei Mercedes sehr gut nachlesen.

    Beim ServiceVertragGarantie (das kleine Packet) ist sehr viel ausgeschlossen. Dazu kommt noch, dass nur bis 100.000km die Kosten voll übernommen werden. Ab 140.000km werden nur noch 40% der Materialkosten erstattet (dazwischen gestaffelt). Aus meiner Sicht lohnt sich das nie und nimmer (auch wenn natürlich hier und da mal ein Einzelfall auch davon profitiert).

    Hier noch mal zwei Bilder auszugshalber von den Ausschlüssen:
    Besonders beachten sollte man 2. a) g) h) i) j) l) m) q) und s)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Beim ServiceVertrag (das Allinklusivepacket) habe ich mal das Beispiel für einen A150 mit 20.000km/Jahr und 5 Jahren Laufzeit (5 Jahre ist das Maximum). Da kostet es 53,38€/Monat oder auch 640€/Jahr. Dabei muss man natürlich bedenken, dass man in den ersten 2 Jahren eh Garantie hat. Diesen ServiceVertrag kann man übrigens max. bis 4 Monate nach Erstzulassung abschließen.
    Ob es sich lohnt? Ich denke nur wenn man schon einige Reperaturen am Auto bekommt (im Schnitt wahrscheinlich nie, aber so ist das nunmal bei Garantien ... irgendwer verdient immer mit und das will bezahlt werden).
    Aber ist sicherlich das bessere Angebot von den beiden.

    gruss
     
  19. #18 Jessica, 16.10.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    *kratz* *kratz* *kratz*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Siehe oben ;).

    Da ist vieles drin was ich nicht als Verschleißteil bezeichnen würde.

    gruss
     
  22. stegi

    stegi Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A170 elegance
    @Jupp:

    Schön, dass Du für uns die 'Recherche' übernommen hast - Merci *blumen*

    Ist ja echt interessant, was da so alles ausgeschlossen ist *spock*
    Der *teufel* liegt halt im Detail.

    Grüssle
    stegi
    ??? :-X
     
Thema: Garantieverlängerung SINNVOLL?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes garantieverlängerung kosten a-klasse amg line

Die Seite wird geladen...

Garantieverlängerung SINNVOLL? - Ähnliche Themen

  1. Garantieverlängerung W169

    Garantieverlängerung W169: Hallo Elchfans, mein Elch und ich sind ein super Team – seit März 2013 -. Muss ich eigentlich für eine evtl. Garantieverlängerung (Junge...
  2. W169 Frage zur Garantieverlängerung MB 100

    Frage zur Garantieverlängerung MB 100: Hallo, in Kürze läuft bei meinem A 180 die Junge-Sterne-Garantie ab. Die ich die Anschlußgarantie MB 100 abschließen möchte, habe ich dazu noch...
  3. W168 2te Endstufe sinnvoll?

    2te Endstufe sinnvoll?: Hallo, derzeit verbaut: Clarion 788 Audison srx4 hertz HV 165 hertz HT 25 hertz ES 300 D überlegung meinerseits: hintere türen mit Hertz ESK...
  4. Stoßdämpfer sind fällig Federn erneuern sinnvoll?

    Stoßdämpfer sind fällig Federn erneuern sinnvoll?: Tag zusammen, die Überschrift sagt alles. Mir sind vor ca. 2 Jahren die vorderen Federn gebrochen. Damals hat die Reparatur stolze 700€ (inkl....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.