Gaspedal-Verbesserung

Diskutiere Gaspedal-Verbesserung im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; moin moin hab gestern auf vox.de automobil online geguckt und gesehn,dass man bei Autos mit elektrischem Gaspedal mit so einem Kleinen Mini Chip...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Marcel-Bonn, 28.12.2009
    Marcel-Bonn

    Marcel-Bonn Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturient
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    moin moin

    hab gestern auf vox.de automobil online geguckt und gesehn,dass man bei Autos mit elektrischem Gaspedal mit so einem Kleinen Mini Chip der unter dem Pedal angebracht wird die beschleunigung verbessern kann. Meine Frage mich würd ma interressieren ob bei so na w168 A Klasse sowas mögloch wäre?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gaspedal-Verbesserung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 28.12.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Such mal biite nach dem Beitrag bei Vox und stelle den Link dazu ein, damit wir uns hier darunter etwas vorstellen können!
     
  4. #3 Marcel-Bonn, 28.12.2009
    Marcel-Bonn

    Marcel-Bonn Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturient
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
  5. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    ... naja der Kollege im Video meinte ja, dass die Drosselklappe schon eine andere ausgangsposition hat und dann schneller öffnet... du wirst sicher dein Fahrzeug schneller hochjubeln können, verlierst aber im Gegenzug bestimmt die Möglichkeit die Gasannahme zu dosieren, da du recht schnell bei voll geöffneter Drosselklappe bist.

    Ich denke das funktioniert ähnlich wie beim Astra OPC, da hat sich der liebe Tim Schrick schon drüber geärgert, dass die Karre ab ner bestimmten Pedalstellung immer das Signal Vollgas an die Drosselklappe weitergibt.
     
  6. #5 Marcel-Bonn, 28.12.2009
    Marcel-Bonn

    Marcel-Bonn Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturient
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    hm okay das hört sich auch nicht so gut an wenn das so ist ....

    aber hab mir halt anfangs gedacht vlt ne tolle sache für bessere beschleunigung,da ich die A140 jetzt nicht so sehr prickelnd in sachen beschleunigung finde
     
  7. #6 BlackElk, 28.12.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    *LOL*

    das Teil macht nix weiter, als die Pedal(-wertgeber-)kennlinie etwas steiler;

    denselben Effekt erreichst du, wenn du einfach etwas beherzter drauftrittst (ganz ohne irgendwelche Kosten .... außer dem Spritverbrauch und Antriebs-Mechanik-Verschleiß ...)

    es greift in keiner Weise in das Motormanagement ein und hat demzufolge KEINEN Einfluß auf die tatsächliche Motorleistung
     
  8. #7 Marcel-Bonn, 28.12.2009
    Marcel-Bonn

    Marcel-Bonn Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturient
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    ja das mir klar ,dass der motor nicht besser wird sagen die ja auch im bericht,da spart der typ ja auch nur ne sekunde beschleunigungszeit
     
  9. #8 General, 28.12.2009
    General

    General Guest

    Für Ampelrennen solltest du den ELch verkaufen und dir nen Auto mit Heck oder Allrad kaufen sowie vernünftiger Maschine. ;)
     
  10. #9 Marcel-Bonn, 28.12.2009
    Marcel-Bonn

    Marcel-Bonn Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturient
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    ach ich bin sonst so zufrieden mit ihm ich bleib bei dem!

    Aber halt im Berg ist das schon ziemlich heftig wie langsam er da zieht.... im vergleich zu anderen autos

    und ampeln sind meiner meinung nach perfekt mit dem auto aber vielleicht auch nur wegen der halbautomatik... immer schön vollgas wenn mal so ein dicker wagen neben einem steht in 90% der Fälle bin ich viel schneller weg als die^^
     
  11. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo, so etwas würde mich auch interessieren. Weiß jemand ob es das für den Elch auch gibt, und was es kostet? Ein spontaneres Ansprechverhalten wäre schon wünschenswert, da es genau das ist, was mich bei dem Elch stört.

    @ Marcel-Bonn: Erstens ist eine Sekunde sehr viel bei Beschleunigung.
    Zweitens hat die Sekunde mit dem Gaspedaltuning nichts zu tun, sondern mit dem Chipen.

    @ BlackElch: Sagt er nicht im Video, dass es was anderes ist, als wie wenn man voll aufs Pedal tritt?? Außerdem sagt er ja auch, dass du dadurch keinen Leistungsgewinn hast.

    Ich könnte mir das eher so vorstellen, als wie wenn du erst voll beladen unterwegs bist, und dann komplett leer. Der Motor ist genau der selbe als wie wenn er voll beladen ist, und trotzdem kennt man den Unterschied. Gut in diesem Fall ist klar, dass sich aufgrund des Gewichtsunterschied die Fahreigenschaften ändern.

    mfg
    lexes
     
  12. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    @ lexes

    ... ich denke es ist eher so, dass du mit halb durchgedrücktem Gaspedal ungefähr das Gefühl hast als hättest du es bereits voll durchgedrückt.

    Was anderes verspricht dieses Gaspedaltuning ja nicht... in der Regel ist die Drossklappe erst bei fast/ komplett durchgedrücktem Gaspedal vollständig geöffnet, davor öffnet sie sich halt entsprechend dem Gaspedaldruck, man kann somit recht genau die Gasannahme dosieren.

    Dieses Tuning verändert nur das Verhältnis zwischen Gaspedaldruck und Drosselklappenstellung... wenn man es besser findet, dass man ggf. bei halb durchgedrücktem Gaspedal immer vollgas gibt, bleibt jedem selbst überlassen.
     
  13. WIZZ

    WIZZ Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheingau
    Marke/Modell:
    A 190
    ........stimmt Booma ....und was anderes ist es nicht.

    Hat die A-Klasse überhaupt ein elektrisches Gaspedal??.....denn nur damit kann das funktionieren...

    WIZZ :)
     
  14. #13 Mr. Bean, 29.12.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der Pedalstellungsgeber gibt Null und 100% aus. Dazwischen kann er er, je nach Stellung des Gaspedals, alle Zwischenwerte annehmen.

    Wenn du an der Ampel einach maximal den Pin durchdrückst macht die Drosselklappe voll auf und der Wagen beschleunigt maximal.

    "Bei gleicher Pedalstellung ist die Drosselklappe bereits viel weiter auf"

    Also wird die Endstellung schon bei 50% oder 75% Wegstrecke erreicht ...


    Genau, wie BlackElk schon sagt. Nix anderes wird gemacht!


    Das Gaspedal ist nun Hypersensibel. Beschleunigen wird es nur deshalb schneller, weil du immer noch sehr zaghaft auf das Gaspedal trittst. Du drückst 30% weiter durch, der Motor sieht 60%. Ganz einfach ...!

    Der Wagen beschleunigt also genau so, als hättest du gleich 60% weiter durchgetreten. Um das zu verstehen, muß man eigentlich nicht MSR studiert haben. Ein wenig Verstand reicht da schon aus ;D

    Dafür kannst du den Laden gerne mit 220€ bereichern *LOL*

    Natürlich hat der Elch ein elektronisches Gaspedal! Er hat 2 Potenziometer. Ein Hauptpotenziometer und eins zur Kontrolle des Ersten.
     
  15. #14 riddick, 29.12.2009
    riddick

    riddick Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    smart 101010
    @WIZZ: .. nie direkt fragen .. sonst könnte jemand noch auf die idee kommen die eigentliche Frage des Threads zu beantworten ;-)
     
  16. #15 Mr. Bean, 29.12.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Sieh oben: Ja


    Beschleunigung -> viel Drehmoment über ein sehtr breites Drehzahlband.

    A140: Nichts dergeleichen zu finden ...

    Mehr Drehmoment: Hier weiterlesen: KFZ-Technik erklärt.
     
  17. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo
    Achso ist das, ich fahre sozusagen, wenn ich so einem Stecker hab und mit halb durchgedrücktem Gaspedal unterwegs bin in Wirklichkeit mit Volllast. Aha. Schon klar. Und es ist also das selbe als wie wenn man voll aufs Pedal latscht?? Soso. Ok. Beim Ampelstart (Sprint von Null auf ... ) gebe ich euch recht, da du hier von Anfang an voll reintrittst und somit immer bei der Maximalstellung bist. Was ist aber, wenn ich jetzt, sagen wir mal mit ca. 50 Km/h unterwegs bin und ungefähr die Hälfte des Pedalweges durchgetreten hab? Soll das also heißen, dass ich genau so fahre, als wie wenn ich vollgas geben würde??? Und somit mein Auto ständigt beschleunigt?? Hä??

    Oder was ist, wenn ich im Stand mit halber Pedalstellungden den Motor bis 3 000 U/min drehe?? . Dreht er dann voll rauf, als wie wenn ich das Gaspedal durchdrücke??? Ich glaube nicht. Ich glaube das er bei der Drehzahl bleit. Aber wenn ich DANN noch voll drauf trete, dauert es bis er "das Gas an nimt" und hochdreht. Machen wir diesen Gedankenversuch lieber nicht im Stand sondern während der Fahrt, da er im Stand nur bis 4000 dreht. Und das hochdrehen dauert eben seine Zeit. Habe ich aber nun so einen Stecker und drücke DANN auf die Tube, DANN sollte er schneller "das Gas annehmen" und hochdrehen als wie ohne Stecker. Und um das geht es und nicht um "mit halbgedrücktem Pedal fahren und eins haben, dass voll offen ist usw."
    Das ist schon klar, dass wenn du voll durchtrittst, er die Drosselklappe aufmacht und gibt was er hat. Es geht aber um denn Weg dahin. Das wenn du in der Stadt unterwegs bist und mal schnell Gas geben willst nicht voll drauf drücken musst, sondern nur einwenig und er aber dafür schon abgeht wie Schmitz Katze.
    Oder du schon voll durchtrittst, aber schon viel schneller bei deinem Maximum bist als wie sonst. Das soll heißen. Du hast das Pedal ein wenig durchgedrückt und fährst so dahin, dann willst du meinetwegen überholen und haust rein. Und dann sollte er einfach schneller bei vollgas sein als ohne das Teil. Sozusagen, sobald er merkt das du Stoffgeben willst, das Auto sofort alles aus sich rausholt und nicht so träge auf deinen Befehl antwortet.
    Das das Pedal mit so einem Stecker feinfühliger wird und der Motor dadurch spontaner anspricht ist doch selbstverständlich. Aber kommt mir bitte nicht mit bei halber Pedalstellung so als wie mit voll durchgetretener. Dann will ich sehen wie du eine Geschwindigkeit hältst.

    @WIZZ: Ne Ne, der Elch ist schon zualt, der hat noch nen Bautenzug. Hast noch nicht unter die Haube geschaut und das Gasseil gesehen?? *gg* (Nicht ernst nehmen, ich musste einfach)

    mfg lexes
     
  18. WIZZ

    WIZZ Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheingau
    Marke/Modell:
    A 190
    Na dann steht dem Gaspedal Tuning ja nix mehr im Wege......ich hoffe du hast Spaß damit.

    Wizz *LOL*
     
  19. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    hoffe du hast das jetzt nicht ernst aufgefasst. War nen scherzle.

    Glaube nicht das es sowas für den Elch gibt. Außerdem ist es viel zu teuer. Vor ein paar Jahren, hätte ich mir mit Sicherheit die AMG-Heckspoiler gekauft und auch das mit dem Gaspedal ganz stark überlegt. Habe damals auch in meiner Naivheit den Plastikanschlag vom Gaspedal ausgebaut, in der Hoffnung, dass er schneller geht bzw. besser zieht. *g* Habe es allerdings bis heute nicht wieder eingebaut, mit dem Erfolg, dass ich jetzt eine Druckstelle vom Pedal im Teppich habe. (Kann ich also nur abraten).
    Jetzt ist mir das alles nicht mehr so wichtig. Interessieren würde mich schon ob es sowas für den Elch gibt und was es kostet. Aber 220 Euro ist dafür viel zu viel. Das müsste schon viel billiger sein, damit ich es kaufen würde.

    mfg lexes
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi

    ich weis nicht, aber ich halte davon nix und er Typ, gefühlte 15 PS mehr????
    LOL

    Es gibt nix besseres als das alte Tuning..

    Gruß
     
  22. #20 Mr. Bean, 30.12.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    @lexes :

    Hast du dich schon mal mit der Motorentechnik beschäftigt??

    Drosselklappe 50% bedeutet (int ganz korrekt) 50% Leistung. 100% auf -> 100% Leisung. Das Poti sagt nur: Stellung oben: Drosselklappe zu, Stellung unten: Drosselklappe 100% auf. Dazwischen liegen nur andere Ohmwerte, die dem Motorsteuergerät die gewünschte Pedfalstellung mitteilen.


    Natürlich. Wenn du den Pedalweg um 50% verlürzt, hast du bei halber Stellung 100% Leistung. Der Restweg ist tot. Für die alte Leistung trittst du eben nur 25% durch.

    Das Ganze ist ein Regelkreis: Auge auf Tacho -> Hirn möchte Schneller -> Fuß tritt aufs Gas -> Auto fährt schneller -> Auge auf Tacho -> Hirn sagt ok. Die Pedalstellung ist dafür total egal!

    Wie soll das bitte technisch gehen? Für besseres Gasannehmen benötigtst du eine bessere Füllung bei Lastwechseln in kürzerer Zeit -> klassisches Motorentuning. Für bessere Beschleunigung benötigst du über ein großes Drehzahlband, am besten über das gesamte Drehzahlband, eine bessere Füllung bzw. ein höheres Drehmoment -> Motorentuning.

    Wenn du mit halb geöffneter Drosselklappe beschleunigst, ist die Füllung schlecht und die Beschleunigung zäh. Bei der gewünschten Endgeschwindigkeit, falls sie mit dieser Drosselklappenstellung erreichbar ist, nimmst du das Gas so weit zurück, das der Motor gerade so viel Drehmoment liefert wie der Wagen Verluste hat. Die Beschleunigung ist Null und die Geschwindigkeit wird gehalten -> Regeltechnik.

    Wenn du mit voll geöffneter Drosselklappe beschleunigst, ist die Füllung gut und die Beschleunigung maximal. Bei der gewünschten Endgeschwindigkeit nimmst du das Gas so weit zurück, das der Motor gerade so viel Drehmoment liefert wie der Wagen Verluste hat. Die Beschleunigung ist Null und die Geschwindigkeit wird gehalten -> Regeltechnik. Du hast aber höher Beschleunigt und erreichst die endgeschwindigkeit zeitlich früher.


    Ist doch logisch, oder?
     
Thema:

Gaspedal-Verbesserung

Die Seite wird geladen...

Gaspedal-Verbesserung - Ähnliche Themen

  1. Gaspedal versagt plötzlich. Kurzzeitig nur Standgas

    Gaspedal versagt plötzlich. Kurzzeitig nur Standgas: Hallo liebe Helfer und Wissende, Vor einer Woche ist es zum ersten mal passiert. Ich fahr auf die B19 auf (120 km/h erlaubt). Plötzlich zieht...
  2. W168 MoPF Gaspedal/Leistungsverlust

    W168 MoPF Gaspedal/Leistungsverlust: Hallo liebe Elch-Fans, ich habe kein Riesenproblem, aber ein Kleines, sehr nerviges: wenn ich mit meinem Elchen Vollgas beschleunige, fühlt er...
  3. Hakeliges und ruckelndes Gaspedal

    Hakeliges und ruckelndes Gaspedal: Hallo, da ich in der Suche nix gefunden habe mache ich den Thread hier mal auf. Ich hab seit neuestem ein A140 mit 230tkm. Nun stört mich das...
  4. Gaspedal Problem

    Gaspedal Problem: Nun habe ich auch ein Problem. Wenn ich fahre is ab und an das Gas weg, kommt dann aber wieder ( als ob das Signal vom Gaspedal verloren geht) ....
  5. Tuning Luftfilter und Gaspedal - A170, W 169

    Tuning Luftfilter und Gaspedal - A170, W 169: Hi, hab gerade was gefunden und mich würde interessieren, ob das tatsächlich soviel bzw. überhaupt etwas bringt. Speziell auch, weil der A170 in...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden