Gebläse und Klimaanlage schalten erst bei 2. Startvorgang ein

Diskutiere Gebläse und Klimaanlage schalten erst bei 2. Startvorgang ein im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Liebe W168- Gemeinschaft, seit ein paar Wochen stelle ich folgendes Phänomen an meinem A190 L Automatik fest. Das Fahrzeug steht immer bei...

  1. #1 Meccanoman, 30.08.2012
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    Liebe W168- Gemeinschaft,

    seit ein paar Wochen stelle ich folgendes Phänomen an meinem A190 L Automatik fest. Das Fahrzeug steht immer bei relativ konstanten Temperaturen von 20 - 22°C in unserer Tiefgarage.

    Beim Starten schaltet neuerdings das Gebläse/ bzw. die Klimaanlage nicht zu, egal in welcher Gebläsestärke.

    Schaltet man den Wagen aus und wiederholt den Startvorgang, läuft das Gebläse und die AC normal.

    Fährt man nun z.B. 10 Minuten mit dem Auto und stellt es danach ab, so tritt das Problem beim Starten jedoch nur manchmal auf. Der Fehler ist also nicht voll reproduzierbar aber es nervt halt auf die Dauer.

    Da wir unseren Elch nur ein- bis zweimal die Woche bei etwa 8000km/p.a. nutzen, hatte ich zuerst die Batterie vermutet, da sich das Problem bei einer Fahrt mit gleichzeitigem Ladevorgang zumindest verringert, aber eine fachkundige Meinung von eurer Seite wäre willkommen. Ferner wurde im Juni ein Original Tempomat/ Speedtronic nachgerüstet, aber hier kann man keinen Zusammenhang erkennen, denn diese funktioniert einwandfrei.

    Viele Grüsse

    Meccanoman
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarstenE, 30.08.2012
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Ich denke das dein Heizungsrelais kaputt ist

    Schau mal im Sicherungskasten nach dem Relais und tausche es aus

    Die Kontakte müssen scheinbar mehrmals aufeinandertreffen bevor Strom fliessen kann. Nach ner weile bruzeln gibt es genug Strom und alles ist in Butter

    Das Relais müsste übrigens dann heiss sein

    Grüsse
    Carsten
     
  4. #3 cryonix, 30.08.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Ich meine, die Kontaktplatte im Zündschloss hatte so lustige Auswirkungen...
     
  5. #4 Meccanoman, 31.08.2012
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    @CarstenE,

    vielen Dank für die Information.

    Ich werde am Wochenende das Heizungsrelais mal näher unter die Lupe nehmen und bei Bedarf ersetzen.

    Über das Resultat bekommt Ihr natürlich noch eine Nachricht.

    Gruss

    Meccanoman
     
  6. #5 Meccanoman, 31.08.2012
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    @CarstenE,

    noch eine kleine Frage. Welches Relais wäre das von dir erwähnte "Heizungsrelais"?

    Auf dieser Seite http://www.aclassinfo.co.uk/mypage.14.htm

    werden auf dem Foto des Sicherungskastens die Relais K7 Fuel Pump/ Kraftstoffpumpe, K8 Engine Management/ Motorsteuerung, K9 ESP/VGS or Automatic Clutch/ automatische Kupplung sowie K10 Rear window defroster/ Heckscheibenheizung aufgeführt.

    Der Gebläsemotor der Heizung/ AC ist hier nicht aufgeführt, sodass die Suche etwas schwierig werden könnte. Welche Nummer hat das Relais?

    Auf der Seite http://www.aclassinfo.co.uk/mypage.15.htm

    werden alle Relais mit Nummer aufgeführt. Es wird jedoch kein "Heizungsrelais" gelistet. Eine genauere Identifizierung wäre daher hilfreich.

    Viele Grüsse

    Meccanoman
     
  7. #6 Meccanoman, 04.09.2012
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    So, wie versprochen gibt es ein Ergebnis zum Problem.

    Nach einigem Gepröbel am Wochenende lautet die Antwort: Vorglühen! Passt ja auch irgendwie zur Heizung.

    Dreht man den Zündschlüssel schnell von Stellung "0" auf "Start", so läuft das gebläse erstmal nicht an, wohl aber beim 2. Versuch.

    Dreht man den Schlüssel langsam in etwa 2 Sekunden von "0" über "1" auf "2" (Zündung an) so hört man sofort das Gebläse anlaufen, danach dreht man einfach weiter auf "Start" und alles funktioniert wie gehabt.

    Mein A190 L scheint in mehrerlei Hinsicht etwas speziell:

    1.Es ist ein Benziner, möchte aber wie ein Diesel angelassen werden.

    2. Mitunter passen beim Tanken locker 56Liter rein (siehe Kommentar beim Topic Benzinuhr). Und nein, der Tank hat KEIN Leck!

    Grüsse aus der Schweiz

    Meccanoman
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gebläse und Klimaanlage schalten erst bei 2. Startvorgang ein

Die Seite wird geladen...

Gebläse und Klimaanlage schalten erst bei 2. Startvorgang ein - Ähnliche Themen

  1. Gebläse ohne Funktion

    Gebläse ohne Funktion: Seit 2 Tagen funktioniert das Gebläse nicht mehr. Zuerst hab ich mich gewundert das die Scheiben von innen leicht beschlagen sind, dann gestern...
  2. Schaltplan Fensterheber Schalter - verschiedene Ausführungen

    Schaltplan Fensterheber Schalter - verschiedene Ausführungen: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem zufriedener Besitzer eines Vaneo Bj. 2003, an dem noch ein paar Dinge zu richten sind. Mir geht es zuerst um...
  3. Menge Getriebeöl A140 Schalter?

    Menge Getriebeöl A140 Schalter?: Habe die 110tkm überschritten und wollte mal einen Getriebeölwechsel machen, finde aber keine Mengenangabe, wieviel frisches wieder reinkommt. Wer...
  4. Klimaanlage im Winter auf "AC off?"

    Klimaanlage im Winter auf "AC off?": Wollte mal fragen, wie ihr das haltet, schaltet ihr im Winter die Klima auf "A/C off" oder bleibt die an? Wollte heute mal die Klima testen, aber...
  5. Klimaanlage spülen?

    Klimaanlage spülen?: Ich bin neu hier in diesem Forum und habe von meinem Schwager einen ziemlich desolaten W169, 180 CDI, Baujahr 2005 übernommen, 185000 Km auf dem...