Gebläsemotor wechseln

Diskutiere Gebläsemotor wechseln im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Brauche dringen Hilfe. Bekomme das Teil nicht raus. Habe das ganze untere Armaturenbrett zerlegt. Keine Change das Teil zu wechseln. Frage: kommt...

  1. Tolli

    Tolli Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A 140
    Brauche dringen Hilfe. Bekomme das Teil nicht raus. Habe das ganze untere Armaturenbrett zerlegt. Keine Change das Teil zu wechseln.
    Frage: kommt man da vom Motorraum aus dran ?
    Ist mein erster Elch und deshalb die Frage.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derkojak, 27.02.2015
    derkojak

    derkojak Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    24
    Marke/Modell:
    A170cdi MOPF
    Hallo,

    Ja, du bekommst den gebläsemotor recht einfach vom Motorraum aus ausgebaut.
    Ich habe bei meinem 170 cdi mit Klima, allerdings BJ 2003 den Lüfter schon häufiger ausgebaut, da man dann direkt den Verdampfer desinfizieren kann.

    Abdeckung über den Scheibenwischern abbauen, beide Wischerarme abbauen, dann noch den Spritzwasserschlauch von der fahrerseitigen Spritzdüse abziehen und den Stecker der beheizbaren Düsen trennen. Nun kann die ganze Verkleidung unterhalb der Windschutzscheibe abgebaut werden und Alles ist zugänglich. Zum ausfädelnd sowohl der Verleidung als auch des Gebläsemotors hilft es ein wenig mit dem Öffnungswinkel der Motorhaube zu spielen.

    Grüße
     
    Tolli gefällt das.
Thema: Gebläsemotor wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 gebläsemotor wechseln

    ,
  2. gebläselüfter wechseln W168

    ,
  3. geblaeseluefter motor a klasse w168

    ,
  4. w168 geblaesemotor wechseln
Die Seite wird geladen...

Gebläsemotor wechseln - Ähnliche Themen

  1. W169 Antriebswelle rechts wechseln

    W169 Antriebswelle rechts wechseln: Hallo, ich habe leider keine passenden Beiträge zum Aus- und Einbau der rechten Antriebswelle gefunden. Daher hier meine Frage. Hat jemand eine...
  2. A150 Motorlager wechseln

    A150 Motorlager wechseln: Hallo zusammen, mein hinteres Motorlager links ist im Eimer und muss gewechselt werden. Bei meinem alten 190 hab ich das schon mal gemacht aber...
  3. Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190

    Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190: Vorgeschichte und Diagnose: Auch ich habe mich dem Wunsch meiner Frau gebeugt*doll* und mich nach einem Elch umgeschaut. Budget leider sehr...
  4. W168 Servopumpe zerlegen - Kohlebürsten wechseln

    W168 Servopumpe zerlegen - Kohlebürsten wechseln: Hallo zusammen, ich suche eine Anleitung/ Tips, wie die elektrische Servopumpe zerlegt wird. Bei meiner sind die Kohlebürsten bis ans Ende...
  5. W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?

    W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?: Hallo ihr Lieben Wer hat schon einmaö nen Wasserkühler gewechselt und weiss wie es geht ? vielleicht ne kleine anleitung ? Muss die ganze vordere...