W168 Gebläsestufen

Diskutiere Gebläsestufen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, bei meinem A140 "classic style" Bj.2002 funktioniert die Gebläsesteuerung nicht mehr. Der Lüfter läuft nur noch in Schalterstellung 5. Von...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 11CV

    11CV Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei meinem A140 "classic style" Bj.2002 funktioniert die Gebläsesteuerung nicht mehr. Der Lüfter läuft nur noch in Schalterstellung 5. Von 1 bis 4 tut sich nix. Ich kann in diesen Stellungen auch nicht die Klimaanlage ausschalten (ACC off) und nicht auf Umluftfunktion umschalten.
    Kann man da selber noch was machen oder sollte ich gleich zur Werkstatt?
    Vielen Dank im Voraus.
    MfG 11CV.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Vorwiderstandsgruppe Gebläßemotor defekt?!

    aber erst prüfen, nicht wahllos tauschen!

    Gruß Kipper
     
  4. 11CV

    11CV Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    *thumbup*Genau, die wars!
    Danke für den Tipp!
    MfG 11CV
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    gern geschehen.

    Gruß Kipper
     
  6. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Und wie tauscht man die
    Vorwiderstandsgruppe Gebläßemotor ???? *kratz*
    Und wie teuer???? :)
    Nur mal so gefragt ;)
    Gruß Bonko
     
  7. 11CV

    11CV Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Man kommt relativ gut ran, wenn man im Beifahrerfußraum den Teppich am oberen linken Eck herausfummelt und nach hinten umklappt. Jetzt sieht man wenn man hinter die Mittelkonsole schaut einen Stecker, der im Gebläsekasten steckt. Den zieht man ab und man kann die Vorwiderstandsgruppe herausnehmen (ist geclipst).

    Die Teilenummer lautet A 168 820 08 97 und kostet so um die 12,- Euro.

    Das Ganze ist kein Hexenwerk und war in einer viertel Stunde erledigt.

    MfG 11CV
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gebläsestufen

Die Seite wird geladen...

Gebläsestufen - Ähnliche Themen

  1. W168 Gebläsestufe 2 defekt und Klima schaltet ab

    Gebläsestufe 2 defekt und Klima schaltet ab: Guten Morgen! Hab seit eben das Problem, das die GEbläsestufe 2 nicht mehr (richtig) funktioniert, schalte ich auf 2 kommt nix und die Klima...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.