W168 Gebrauchtwagen vom Frendlichen ?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von w168012002, 10.07.2011.

  1. #1 w168012002, 10.07.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Hallo,

    dachte bisher immer beim Freundlichen, gibt es nur "neuwertige Gebrauchtwagen",
    also nix was älter als 3 oder 4 Jahre ist....

    habe letzte Woche tatsächlich dort eine alte A-Klasse W-168 Mopf letztes Baujahr, da schon mit Spiegelblinker gesehen.

    Allerdings ohne Preisschild....

    war ein A 170 CDI Elegance
    blau-grau metallic
    klima
    herausnehmbarer Beifahrersitz
    Radio
    abnehmbare AHK
    Sitzheizung

    habe dann aus persönlicher Neugier, einen Verkäufer dazu befragt:

    war "leider" schon verkauft
    hat 135000 km
    und ist für 5300 € "weggegangen"
    chechheftgepflegt hier beim Freundlichen

    Frage nach Unterbodensanierung und neuer Tank ?
    keine Ahnung ist hier checkheftgepflegt...

    alle 4 Reifen fertig bis zu Verschleissgrenze, hinten sogar mit den Verschleissanzeiger plan...
    Bremse vorne komplett fertig....
    Bremse hinten, naja Trommelbremse, wohl noch nie offen...
    hat verdächtig lange nachgeschaukelt....
    beim Kippen an der A-Säule das berühmte Quitschen....


    Ich dachte bisher immer solche Blender gibt es nur beim Fähnchen-Händler.....


    Laut DAT ist der Händlerankaufswert für sowas 4653 €, aber wohl nicht in diesem technischen Zustand..... *mecker*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist jetzt wohl nicht das super Schnäppchen gewesen, aber doch marktgerecht würde ich behaupten.

    Für den Preis etwas zu finden, was wirklich gut dasteht, also nicht ein Beule hier und einen Defekt da bzw. scheckheftgepflegt mit Garantie, ist nicht so einfach.

    Und zu den Mängeln:
    Reifen und vordere Bremsen ... naja gut nochmal 500-600€, aber dafür ist es dann eben auch neu und überschaubar.
    Die Trommelbremsen sind bei dem Kilometerstand noch lange nicht verschlissen. Die segnen eher das zeitliche, weil sich die Beläge ablösen oder glasig werden.
    Aber du willst uns jetzt nicht erzählen, dass du mit einmal wackeln gesehen hast, dass die Dämpfer hinüber sind?
    Und von welchem Qietschen sprichst du?

    gruss
     
  4. #3 Mr. Bean, 10.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Verkehrsunsicher :o

    Wie kann man so etwas als Händler verkaufen *kratz*
     
  5. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Naja, wenn der Wagen vor Übergabe fertig gemacht wird, sprich neue Reifen und Bremse.
    Oft sind Wagen nach einigen Stunden schon verkauft, da wurd noch nicht mal aufbereitet.
    Somit auch keine Teile getauscht.

    Hab schon erlebt, da findet das Auto was man will und ist schon verkauft obwohls erst ein paar Stunden auf dem Hof steht *heul*.

    Wie lange Stand der Wagen den schon beim Händler?
    Fährst du jeden Tag dort vorbei?

    Greetz
    Base
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja an oder über der verschleißgrenze sind zwei unterschiedliche Dinge.

    Und selbst wenn Reifen unter der Verschleißgrenze sind, so darf ein Händler solch ein Fahrzeug verkaufen (muss nur auf den Mangel hinweisen).

    gruss
     
  7. #6 Elfe12e, 11.07.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Mir erschließt sich nicht warum jemand einen solchen thread aufmacht.
    Weder kennen wir die konkreten Verkaufsumstände noch ist jemand probegefahren noch werden wir vor einem bestimmten Autohaus gewarnt.
    Da hat nur jemand was gesehen, ist in keinster Weise persönlich betroffen und mutmaßt hier ins Blaue hinein.
    Sinnlos.
     
  8. #7 w168012002, 11.07.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    ???
    Wenn es um sinnlose Beiträge hier geht, dan ist ja mindestens jeder 2. Beitrag hiervon betroffen ???


    Also meine Bitte an die Mods, diesen Fred hier schliessen *thumbup*
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Lange nicht so sinnlos wie dein Beitrag!!!

    gruss
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tombox

    Tombox Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Chemikant / Industriemeister Chemie
    Ort:
    Landkreis OS
    Marke/Modell:
    170CDI Mopf
    KLICK
    Mein Thread wie ich meinen beim Freundlichen gekauft habe...

    Im wesentlichen:

    A170 CDI L-Version Elegance, BJ: 04/4, 29.XXXkm, 1 Jahr Junge Sterne Garantie...
    Kaufpreis: 7.750 € (incl. 5L Aral Öl fürn nächsten Service)


    Negatives:
    - Spur war verstellt
    - Winterreifen auf Stahlfelgen
    - Heckrollo fehlt
    - Plastikteil zur Höhenverstellung am Beifahrersitz musste neu
    - ...

    LG Thomas
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ Tombox
    Naja die Angebote sind nicht wirklich vergleichbar.
    Deines bietet deutlich mehr Auto, hat aber auch 46% mehr gekostet. Das ist kein Pappenstiel, für den man auch etwas erwarten kann.

    gruss
     
Thema:

Gebrauchtwagen vom Frendlichen ?

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagen vom Frendlichen ? - Ähnliche Themen

  1. W169 A-Klasse Gebrauchtwagen-Check bei Auto-Motor und Sport

    A-Klasse Gebrauchtwagen-Check bei Auto-Motor und Sport: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/gebrauchtwagen-mercedes-a-klasse-baby-benz-mit-zwei-gesichtern-7450278.html Viele Grüße
  2. A170 cdi Mopf Ölsensor kaputt Gebrauchtwagen Gewährleistung

    A170 cdi Mopf Ölsensor kaputt Gebrauchtwagen Gewährleistung: Hallo Ich habe folgendes Problem ich habe vorigen Monat ein W 168 A 170 CDI Bj 2001 ( Mopf ) bei einen gebrauchtwagen Händler gekauft auf dem...
  3. W169 Warum ist dieser Gebrauchtwagen so günstig?

    Warum ist dieser Gebrauchtwagen so günstig?: Hallo ! Schaut mal hier warum so billig ?...
  4. W168 Getriebeschaden bei Gebrauchtwagen am Kauftag

    Getriebeschaden bei Gebrauchtwagen am Kauftag: Ich habe heute einen gebrauchten A160 aus dem Jahr 2000 in einer Daimler-Benz Niederlassung gekauft. Zum Glück gab es zu diesem Wagen eine...
  5. Allgemeines Gebrauchtwagen: welches Getriebe?

    Gebrauchtwagen: welches Getriebe?: Hallo Leute. da ich mich noch nicht allzuviel mit der K-Klasse beschäftigt habe, habe ich einmal eine Frage bezg. des Getriebes. Da ich bislang...