W168 gefühllose lenkung/bereifung

Diskutiere gefühllose lenkung/bereifung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; hallo elchfans! mache derzeit seltsame erfahrung. nach einer spureinstellung (war nötig, da der elch nach einen heftigen bordsteinkontakt immer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    hallo elchfans!
    mache derzeit seltsame erfahrung. nach einer spureinstellung (war nötig, da der elch nach einen heftigen bordsteinkontakt immer stur nach rechts wollte) und neuer winterbereifung, habe ich das gefühl, dass der elch jetzt ab tempo ca. 130 km/h sich richtig "schwammig" lenkt!
    bei nässe wird es noch schlimmer! die reifen sind von NANKANG, (eine koreanische tochtergesellschaft von YOKOHAMA) weil ich mit FULDA sehr unzufrieden war, wollte ich was anderes ausprobieren! die testberichte im internet waren sehr positiv! ich überlege jetzt, sind die reifen bei nässe so extrem schlecht, oder stimmt mit der spureinstellung etwas nicht?
    es könnte sein, jemand von euch machte ähnliche erfahrung?
    danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: gefühllose lenkung/bereifung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Mach doch Probeweise mal die Sommerräder drauf, dann kannst Du evtl. schon mal was ausschließen!

    Gruß Kipper
     
  4. #3 Elchvater, 09.01.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ tomek

    Die Nankang Reifen sind Preiswert.
    Wenn die Reifen neu sind, sind die auch leise, aber dann, braucht man ohrenschützer. Bei Nässe bringen die beim Anfahren und Bremsen kein Gripp auf die Straße. Auf der Autobahn und Spurrillen bleibt der Elch stabiel. Schwammig kann ich nicht sagen. Bin ca. 30 000 Km mit den Reifen gefahren.

    Dietmar
     
  5. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    danke für eure antworten!
    was die sommerreifen-tausch angeht, muß ich wohl bis zum sommer warten,
    da die alten extrem abgefahren sind! (würden sogar punkte in flensburg bringen)
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    426
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Dann brauchst du doch eh Neue oder sehe ich das falsch?

    gruss
     
  7. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    jo, dass ist richtig - brauche dann neue sommerreifen!
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: gefühllose lenkung/bereifung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasbedeutet eine gefühlöose lenkung

    ,
  2. was ist eine gefühllose lenkung?

Die Seite wird geladen...

gefühllose lenkung/bereifung - Ähnliche Themen

  1. W169 A180CDI - Notfalllauf, Lenkung zu steif?

    A180CDI - Notfalllauf, Lenkung zu steif?: Hallo und schöne Ferien zusammen, meiner 2004 W169 A180CDI (fast 220 Tkm; Schaltgetriebe; ohne DPF) hat die folgende Probleme: sporadisch geht er...
  2. T245 Lenkung einseitig schwer nach Getriebe Tausch

    Lenkung einseitig schwer nach Getriebe Tausch: Hallo Leute ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem w245 B200 Schaltung 2005. Es wurde das Getriebe getauscht. Nach dem Getriebe Tausch...
  3. W168 Lautes Kreischen in der Lenkung (Servopumpe?)

    Lautes Kreischen in der Lenkung (Servopumpe?): Hallo zusammen! Ich bin neu hier und wäre gern unter anderen Umständen hergekommen, bin jetzt aber prompt mit einem Problem hier. Ich habe voriges...
  4. W169 Lenkung dreht nach rechts

    Lenkung dreht nach rechts: Hallo zusammen, ich bin neu hier bei euch im Forum und habe direkt eine Frage. Die Suche hat mich leider nicht zum Ziel geführt. Es geht um...
  5. W169 Elektrische lenkung

    Elektrische lenkung: Hallo zusammen Besitze einen w169 bj 2009 mit elektrischer Lenkung bei der es zu Geräuschen aus dem Bereich der Lenkung kommt Knarzen Gurgeln...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.