W168 Gelbe Motorkontrollleuchte nach ASU

Diskutiere Gelbe Motorkontrollleuchte nach ASU im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans! Ich habe einen A140 Bj 11/2001 mit 50000km. Vor vier Wochen haben wir TÜV und ASU durchführen lassen, direkt danach leuchtete die...

  1. #1 Stefans5555, 17.08.2011
    Stefans5555

    Stefans5555 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans!

    Ich habe einen A140 Bj 11/2001 mit 50000km. Vor vier Wochen haben wir TÜV und ASU durchführen lassen, direkt danach leuchtete die gelbe Motorkontrollleuchte, aber der Wagen läuft noch genauso wie vorher. Beim auslesen des Fehlerspeichers wird immer der Nockenwellensensor angezeigt. Den haben wir aber ohne Erfolg tauschen lassen. Nachdem ich mich hier im Forum schlau gemacht habe, habe ich es mit einer neuen Batterie versucht, aber auch ohne Erfolg.
    Ich muss noch dazu sagen, das der Vorbesitzer fast nur kurzstrecken mit dem Fahrzeug gefahren ist.
    Ich hoffe es kann mir einer von Euch helfen, da mein Mechaniker nicht mehr weiter weiß!

    Danke!

    Stefans5555
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 17.08.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wofür eine neue Batterie, wenn der Motor ohne Probleme startet *kratz* ???

    Fachwerkstatt? Mercedes?
     
  4. #3 Stefans5555, 17.08.2011
    Stefans5555

    Stefans5555 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Im Forum habe ich gelesen, das durch eine mögliche kurzzeitige Unterspannung das Steuergerät wirre Fehler anzeigt!
     
  5. #4 Elchy48, 17.08.2011
    Elchy48

    Elchy48 Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Wesselburen
    Marke/Modell:
    Keinen mer ( Ford Focus Tunier TDCI BJ 2008 )
    Hallo !
    Bei mir war es das MSG Motorsteuergerät, habe ich zur REPARATUR gebracht 250 € und alles ist wieder ok , so wahrs bei mir Gruß *elch*
     
  6. thei

    thei Guest

    Hi,

    Evtl. ist es auch "nur" ein Kabelbruch zum Nockenwellensensor? Wäre wahrscheinlich noch ein billigerer Schaden, als ein defektes Steuergerät. :)
     
  7. #6 Stefans5555, 19.08.2011
    Stefans5555

    Stefans5555 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans!

    Danke für Eure Hilfe, aber wir haben den Fehler gefunden!

    Problem war, das mein Mechaniker einen gebrauchten Nockenwellensensor eingesetzt hat, der leider auch defekt war!Ich habe gestern einen neuen eingebaut und der Fehler ist weg!


    Gruß

    Stefans5555

    *thumbup*
     
  8. #7 CarClean, 19.08.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    wie kann das passieren, das man dir einen defekten gebrauchten Sensor in der Fachwerkstatt einaut *kratz*
    Hier würde ich mal etwas mehr die Trommel anrühren und die sollen dir für die Umstände noch was gutes tun ;)
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Menschen machen Fehler ;).
    Ganz einfach!

    gruss
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 derjoseph, 23.08.2011
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    .

    Gute Einstellung ! *thumbup*

    Joseph



    .
     
  12. #10 CarstenE, 25.08.2011
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    vergiss es

    erst lesen dann schreiben (ich meine mich)


    ;D ;D ;D
     
Thema: Gelbe Motorkontrollleuchte nach ASU
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 motorkontrollleuchte

    ,
  2. a 140 motorkontrollleuchte

    ,
  3. mercedes a 140 motorkontrollleuchte

    ,
  4. motorkontrollleuchte leuchtet gelb mercedes a klasse kosten,
  5. motorkontrollleuchte bei a140 mercedes ,
  6. motorkontrollleuchte brennt bei a140,
  7. w168 a140 motorkontrollleuchte,
  8. motorkontrollleuchte mercedes a 160,
  9. gelbe leuchten Motorkontrollleuchte mercedes benz 220
Die Seite wird geladen...

Gelbe Motorkontrollleuchte nach ASU - Ähnliche Themen

  1. gelbe Motorkontrollampe

    gelbe Motorkontrollampe: Kann mir jemand helfen oder Tip geben. kann nicht ständig in die Werkstatt, dafür reichen meine finanziellen Mittel nicht aus. Danke im Vorraus
  2. Gelbe Motorkontrolleuchte

    Gelbe Motorkontrolleuchte: Hallo Leute Bei mir war laut Fehlercode die Lambdasonde defekt. A 140 Bj. 2001. Nach dem Wechseln der Sonde ging nach cirka zehn Tagen die...
  3. Motorkontrollleuchte leuchtet nach KI Lampentausch

    Motorkontrollleuchte leuchtet nach KI Lampentausch: Hallo Leute... ich habe heuet bei meinem W 168 A140 ein Lampe im Tacho getauscht.. und zwar war die lampe vom kilometerstand defekt... ich habe...
  4. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  5. Gelbe Servicekontrolllampe

    Gelbe Servicekontrolllampe: Hallo Fans Hab seit 3 Monaten nen Elchi W186. Lambdasonde selbst gewechselt. Wie bekomme ich Kontrolllampe selber wieder aus, ohne Auslesegerät ?...