W168 gelochte Bremsscheiben - Löcher setzten sich zu...

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Marco, 01.01.2011.

  1. Marco

    Marco Guest

    Guten Morgen,

    hatte gestern kurz meinen Elch auf der Bühne um die Unterseite kurz zu checken... Dabei fiell mir auch auf das sich die Löcher von meinen gelochten Zimmermänner´n teilweise mit "Schmutz" zugesetzt haben. Es waren ca. die Hälfte aller Löcher betroffen.

    Ich fahr die gelochten seit ca. 8tkm und erst jetzt im Winter ist mir dies verstärkt aufgefallen.

    Ist das eigentlich normal? An der Bremsleistung hab ich nichts negtives festgestellt.

    Grüße und ein frohes Neues 2011,

    Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 01.01.2011
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Hallo Marco,

    ja das ist normal. Schau Dir z.B. mal große AMG Modelle oder Porsche an mit gelochten Scheiben - dort findest Du dieses Phänomen auch.

    Gruß
    stuermi
     
  4. #3 Mr. Bean, 01.01.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wo soll der Abrieb denn sonst hin *kratz* Der reibt sich doch zwangsläufig in die Öffnungen.
     
  5. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Genau deshalb sind die Löcher da: um den Abrieb aufzunehmen.
     
  6. #5 Scanner, 01.01.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    eigentlich um gewicht zu sparen und zeitgleich besser auskuehlen zu koennen.

    aber ja, das abgeschliffene material wird dahingeschoben, wo es keinen widerstand erfaehrt.
    und diesen nicht-widerstand hat es in den loechern. da bleibt es haengen und wird nicht mehr zwischen bremsscheibe/backe weitergerieben.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Weder noch!

    Die Löcher sind dazu da Nässe besser abzuführen und so bei Regen ein schnelleres ansprechen zu erreichen.
    Merkt man aber nicht wirklich in der Praxis.

    Würden die ernsthaft Sinn machen hätten die jedes Auto, denn die sind kein Kostenfaktor.

    Also immer ruhig bleiben. Die machen den Kohl nicht fett.

    gruss
     
  8. #7 w168012002, 02.01.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    *LOL*


    Es lohnt sich die Mühe, "die Löcher wieder freizulegen" bevor die Scheibe reisst,
    soll ja bei "gelochten Zimmermännern" schon öfter vorgekommen sein....


    einfach mal "googeln" und sich selbst eine Meinung bilden *mecker*
     
  9. #8 Andy2008, 02.01.2011
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    Völlig richtig, *thumbup*

    Bei Motorräder merkt man den Unterschied schon recht deutlich und da werden die Scheiben auch immer wieder sauber gemacht (Pressluft), ich auf jeden Fall.

    Werde das auch am Elch tun, wenn Dieser im Frühjahr ringsherum gelochte Scheiben bekommt.

    Gruss
    Andy *FReiburg*
     
  10. #9 Hayaman, 03.01.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Welchen Einfluss haben die zugesetzten Löcher darauf, ob sich Risse bilden oder nicht? Habe keine fundierten Erkenntnisse darüber gefunden *kratz*

    Wie? Was? Noch nie in den Löchern was drin gehabt, obwohl ich organische Beläge fahre. Von den Sinterbelägen kommt sowieso nix.
    Verwechsele Mofas nicht mit Bikes. *thumbup*
     
  11. #10 Andy2008, 03.01.2011
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    @Hayaman
    Gutes Neues Jahr,;) ... nun in den Anfangszeiten, insbesonderst mit den Gußscheiben, komponiert mit "Sonntagsfahrerei" hatten sich schon mal die Löcher zugesetzt.

    An den heutigen Scheiben habe ich das auch nicht mehr gesehen.....und Risse wegen zugesetzten Löcher halt ich für unsinn.


    Gruss
    Andy *FReiburg*
     
  12. #11 günna72, 03.01.2011
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    :-X
    Um die Scheiben besser zu kühlen und leichter zu machen. ;)
     
  13. #12 Scanner, 03.01.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    mein sag *g*
     
  14. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    ok, Guenna,

    ich korrigiere meinen Satz:

    Genau deshalb sind die Loecher unter anderem da!

    Zufrieden?
     
  15. #14 stuermi, 05.01.2011
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Komme gerade von meinem Mercedes Händler und da habe ich im Schauraum eine interessante Entdeckung gemacht, die ich Euch nicht vorenthalten möchte: Bislang hatten ja die AMG Modelle immer gelochte (und teilweise geschlitzte) Bremsscheiben - jetzt habe ich gerade an einem ganz neuen S63 (der mit dem Biturbomotor) und einem ML63 gesehen, dass deren Bremsscheiben nicht mehr gelocht, sondern nur noch angesenkt sind, so wie bei meinen Scheiben von EBC. Beim C63 und beim SLS waren die Scheiben noch ganz "normal" gelocht. Bin mal gespannt, ob man hierzu irgendwelche Infos von AMG bekommt, weshalb das geändert wurde.

    Gruß
    stuermi
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist Quatsch!
    In erster Linie sind die dazu da, Wasser bei Regen so schnell wie möglich abzuführen.
    Kühlung macht man anders und Gewicht spart man dadurch, indem man die Scheibe einfach kleiner macht und so die Reibfläche natürlich auch kleiner macht und nicht dadurch, dass man Löcher reinmacht.

    gruss
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Scanner, 06.01.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    dennoch ist es unabstreitbar ein messbarer effekt dass die scheibe mit identischer groesse und ohne loecher a.) schwerer und b.) schneller heiss laeuft.

    reine physik.

    ob das nun der SINN des sinnes ist, weiss ich nicht.
     
  19. #17 Hayaman, 06.01.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Also zu den Nachteilen und Vorteilen einer gelochten Scheibe kann ich folgendes sagen (subjektiv):

    Vorteile:
    besseres ansprechverhalten bei Nässe (abhängig vom Bremsbelag)

    Nachteile:
    höherer Preis
    erhöhter Verschleiß bei den Bremsbelägen
    höhere Scheibenverzug bei starken Beanspruchung
    Rissbildung

    Den Vorteil von weniger Gewicht ist für mich so gering, dass dieser kaum positive Auswirkungen auf irgendetwas hat.

    Ob die Löcher zu mehr Kühlung beitragen? Mag sein, der Vorteil wird aber mit der o.g. Rissbildungsgefahr erkauft wenn überhaupt.

    Beim PKW fällt das nicht sonderlich auf, beim Bike kann man beim Bremsen laute Geräusche wahrnehmen die von den gelochten Scheiben ausgehen. Wo Geräusche da sind, ist auch mehr Verschließ.

    Ich hatte die Möglichkeit bei Busa beide Scheibenarten direkt zu vergleichen und der Unterschied war enorm. Die eine war gelocht (mit organischen Belägen) die andere war nur geschlitzt (Endlosnut auch organische Beläge).

    Der Kollege, der sich diese (sauteuren) "glatten" Scheiben angeschafft hatte, war begeistert und ich auch. Der Verschließ war nach seiner Aussage geringer, Nässeverhalten besser als bei gelochten und sie hatte keine Rillenbildung (ist bei Bike oft nach kurzer Zeit vorhanden).

    Ich fahre selbst bei Elch und beim BMW von meiner Frau auch die "geschlitzten" Scheiben und bin sehr zufreiden, kein Schrabben, kein Quitschen, kein erhöhter Belagverschließ, kein Verzug, super Nassverhalten.
    *thumbup*

    Meine Empfehlung: entweder die "normalen" oder wenn jemand ein wenig mehr ausgeben möchte die mit der "Endlosnut" (Kostenpunkt 32 bzw. 35 € pro Scheibe)
    ;D
     
Thema: gelochte Bremsscheiben - Löcher setzten sich zu...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 bremsscheibe gelocht

Die Seite wird geladen...

gelochte Bremsscheiben - Löcher setzten sich zu... - Ähnliche Themen

  1. Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L

    Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L: Moin zusammen, bin neu hier, weil erst seit 1 Woche Besitzer eines A210L. An der VA sind bei meinem nicht gelochte Scheiben verbaut. Lt. MB...
  2. Belüftete oder normale Bremsscheiben?

    Belüftete oder normale Bremsscheiben?: Habe wegen meiner Quietschproblematik der Bremsen vorne eine Menge Beiträge gelesen. Werde wohl die Scheiben wechseln müssen, da schon ziemlich...
  3. Servolenkung setzt aus :(

    Servolenkung setzt aus :(: Hallo liebe A-Klasse Fans, bei den A-Klasse von meine Tochter(Bj. 1998) setzt manchmal der Servolenkung aus(meistens wenn man Rückwärts fährt -...
  4. W168 Alu-Felge , 10 Loch, 15 Zoll gesucht

    Alu-Felge , 10 Loch, 15 Zoll gesucht: Ihr lieben, Heute gabs beim Reifenhändler meines Vertrauens ne kräftige Klatsche. Eine, meiner 4 Alus, hat nen kräftigen Schlag und muss ersetzt...
  5. Kaufberatung für Bremsscheiben ( Noname oder Marke / Erfahrungen)

    Kaufberatung für Bremsscheiben ( Noname oder Marke / Erfahrungen): Hallo liebe Forengemeinde, bei meinem A 160 Avantgarde sind neue Bremsscheiben fällig, was mich jedoch sehr verwundert ist, dass trotz normen so...