W169 Geräusche beim Ein und Aussteigen hinten

Diskutiere Geräusche beim Ein und Aussteigen hinten im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo. War heute bei Mercedes wegen der Quietschgeräusche beim Ein und Aussteigen hinten bei angezogener Handbremse .Der KD Meister erklärte mir...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fjm56

    fjm56 Elchfan

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo.
    War heute bei Mercedes wegen der Quietschgeräusche beim Ein und Aussteigen hinten bei angezogener Handbremse .Der KD Meister erklärte mir das dieses bauartbedingt sei und nicht zu ändern wäre???Würde mich interessiern ob das wirklich der heutige Stand der Technik bei Mercedes ist.
    Bin auf Antworten gespannt.
    Gruß FJM 56 (A180 CDI Bj 2006)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 12.12.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Zieh die Handbremse mal fester an.
     
  4. #3 MBNewcomer, 12.12.2007
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hi fjm56,

    denk dir nichts, das hat meiner auch, wenn die Handbremse nicht fest genug angezogen ist. Bin am Anfang auch erst etwas erschrocken, als ich es gehört habe. Scheint aber definitiv "normal" zu sein!

    Gruss
    MBNewcomer
     
  5. LordPa

    LordPa Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Hi,

    denke auch mal die Handbremse fester anziehen. Hatte auch dess öffteren solche Geräusche beim Aus-/Einsteigen.


    Gruß, LordPa
     
  6. #5 Peter Hartmann, 12.12.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    habe das gleiche Problem beim B - es quietscht entsetzlich... Bei angezogener Handbremse ist das wohl tatsächlich bauartbedingt, wenn auch ohne Handbremse: Ab zu MB und auf Kulanz/Garantie beheben lassen, so wie bei mir.

    Beste Grüße
    Peter
     
  7. #6 Schließer, 12.12.2007
    Schließer

    Schließer Elchfan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI Coupe'
    Das Problem hat nicht nur Mercedes.
    Der BMW Z4 macht das auch......! Ist auch die Handbremse

    Gruß
    Schließer
     
  8. #7 Scanner, 13.12.2007
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    quitscht auch bei mir - liegt wie vorgaenger sagten an der handbremse.

    mich stoert es nicht - es schadet nicht - man hoert und sieht mich dann von weitem einsteigen, jeder sieht "der faehrt benz" - auch ok. ;D
     
  9. XT98

    XT98 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Marke/Modell:
    200CDI Avantgarde
    hat mein *elch* 200CDI auch gehabt, die Freundlichen bei der MB Niederlassung in Fulda haben zweimal die Bremstrommel geöffnet und irgend etwas darin geschmiert.... weil dort irgend ein Blech, wo`s dran gerieben hat.... und seit dem is es weg das quitschen beim aus und einsteigen *daumen* Sende mir eine privatnachricht und ich gib dir die nummer und name vom kundendienstberater....hat mir auch gehilft ;)....ohne viel aufsehen und null kosten....weil garantie:)
     
  10. #9 A200 Coupé, 14.12.2007
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Huuu wenn du an nem 200CDI ne "Bremstrommel" hast dann haben sie dich aber ganz schön beschissen *LOL* *LOL*

    In Fulda? Kommst du da etwa her? Dann willkommen im Club XT. Vielleicht sehen wir uns ja mal.
     
  11. XT98

    XT98 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Marke/Modell:
    200CDI Avantgarde
    komme nicht aus fulda.....aber Bremstrommeln hat meiner zusätzlich hinten zu den Schreibenbremsen....wenn es Deiner nicht hat, hamm die dich beschissen, und wohl vergessen dir ne HANDBREMSE einzubauen ;D....kannste aber bestimmt noch nachrüsten ;D

    schau doch mal genau hin was sich da so bei dir an den hinterrädern so verbrigt ;)
     
  12. #11 A200 Coupé, 14.12.2007
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hast ja Recht. Wollt dich nur ein wenig aufziehen. ;)

    Und an mein Hinterrad kann ich ja leider nicht schauen weil die hässlichen Winterschuhe drauf sind....
     
  13. XT98

    XT98 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Marke/Modell:
    200CDI Avantgarde
    is schon ok..... ;)

    gegen die winterschuhe hab ich was gemacht.....4 winteralus von anzio *thumbup*
    Wo hast du die Chromringe für die Nebelscheinwerfer bekommnen?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. A200C

    A200C Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luckenwalde
    Marke/Modell:
    A200 Coupe
    das hab ich auch,

    was so klingt ist noch nicht abgefallen ;D
     
  16. #14 Lockenfrosch, 15.12.2007
    Lockenfrosch

    Lockenfrosch Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Prüffeldtechniker
    Ort:
    Wenden/Sauerland
    Marke/Modell:
    A160 + A190
    Wenns quietscht ist alles in Ordnung.
    Muß so sein.

    Ist ein Komfortmerkal von Mercedes *ulk*

    So, jetzt mal wieder im Ernst, oder war es Otto? *LOL*

    Im Gegensatz zu vielen anderen Automobilherstellern spendiert Daimler den Fahrzeugen mit Scheibenbremse an der Hinterachse zusätzlich Trommelbremsen für die Feststellbremse. Das hat den Vorteil, das die Betriebsbremse (Scheibenbremse) ausschließlich hydraulisch betätigt wird. Eine mechanische Nachstellung der Festellbremse erfolgt hier nicht und kann auch nicht festgammeln (passiert gerne z.B. beim Audi A4).
    Die Trommelbremse wiederum ist auf einer um einige Grad beweglichen Ankerplatte montiert. Damit sind die Hinterräder trotz angezogener Handbremse nicht fest mit der Hinterachse verbunden, sondern lassen sich ein wenig in beide Richtungen drehen, bis ein Anschlag weitere Drehwinkel verhindert. Das kann man prima bei aufgebocktem Fahrzeug durch hin- und herdrehen an den Reifen ausprobieren. Auch vernimmt man dann deutlich das Quietschen.

    Wozu das Ganze? *kratz*

    Es ist eine Anfahrhilfe an der Steigung. *daumen*
    Mann hält am Berg an, zieht die Handbremse, löst die Fußbremse und hält das Fahrzeug einzig mit der Hanbremse. Beim erneuten Anfahren kann das Fahrzeug nun ein kleines Stück vorwärts fahren, ohne "gegen die Handbremse" zu arbeiten. Genau in diesem Moment löst man dann die Handremse und fährt fröhlich weiter. *beppbepp*

    Warum Quietscht es wenn mit angezogener Handbremse jemand hinten ein- oder austeigt? *kratz*

    Durch Be- und Entlastung der Hinterachse verändert sich der Radstand. Um dieses auszugleichen drehen sich die Hinterräder ein wenig, die Ankerplatte auch und es quietscht. Also alles im grünen Bereich. ;)

    Bei Fahrzeugen, die ausschließlich mit Trommelbremse an der Hinterachse ausgerüstet sind hilft natürlich die Bremse etwas fester an zu ziehen. Dann müssen sich die Vorderräder etwas verdrehen.

    So, nach so viel Klugscheisserei muß ich jetzt in Bett *aetsch*

    So long
    *wink2* Rainer
     
    Chemy gefällt das.
Thema: Geräusche beim Ein und Aussteigen hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geraesche hinterachse beim einsteigen

    ,
  2. federgeräusche beim einsteigen auto

    ,
  3. beim einsteigen knatscht hinten fas auto

    ,
  4. a-klasse geräusche bei ein und aussteigen,
  5. beim einsteigen Hinterrad quietscht
Die Seite wird geladen...

Geräusche beim Ein und Aussteigen hinten - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
  2. Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken

    Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken: Hallo, wir haben vor kurzem eine A-Klasse geerbt. Was mir immer wieder auffällt ist das sich im unteren Bereich der Hintertür Wasser sammelt das...
  3. Luftmassenmesser beim a160

    Luftmassenmesser beim a160: Guten morgen liebe Elchfans. Ich bin neu hier. Habe mir vor circa 2 Wochen den a160 Benziner,Baujahr 2001, Manuelle Schaltung gekauft. So als...
  4. Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin

    Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin: Hi Gemeinde, Kann mir jmd. eine Werkstatt im Raum Berlin empfehlen, welche zu einem vernünftigen Preis meine Lima wechselt? Oder hat jmd. Lust...
  5. A140 quietscht beim Einkuppeln

    A140 quietscht beim Einkuppeln: Moin, ich habe diesen A140 ganz neu von einem Bekannten erhalten. Er ist gut durchrepariert, doch ein Quietschen / Fiepen tritt auf. Ich gebe in...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.