Geräusche beim Lenken

Diskutiere Geräusche beim Lenken im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich habe beim Lenken so komische Geräusche gehabt. Es ist so ein knarzen und tritt vor allem bei warmen Wetter und beim Lenken im...

  1. #1 Quellenelch, 27.10.2012
    Quellenelch

    Quellenelch Guest

    Hallo,
    ich habe beim Lenken so komische Geräusche gehabt. Es ist so ein knarzen und tritt vor allem bei warmen Wetter und beim Lenken im Stillstand bzw. bei langsamer Fahrt auf. Das Geräusch tritt leider nur zeitweise auf und grundsätzlich nie beim Händler. Es besteht seit ungefähr 2 Jahren.
    Nun habe ich aus Verzweiflung die Stecker an der Lenkung abgezogen und mit Kontaktspray eingesprüht. Nun habe ich das Gefühl, dass die Geräsche verschwunden sein könnten.

    Frage an die Experten:

    Kann es sein, dass die Geräusche durch eine mangelnde elektrische Verbindung entstehen können?

    Einen mechanischen Schaden an der Lenkung möchte ich mal ausschließen, da meiner Meinung nach der Fehler dauerhaft vorhanden sein müsste und er sich vor allem Verschlimmern dürfte.

    Die Werkstätten sind ratlos und würden die Lenkung tauschen wollen.


    Grüße

    Quellenelch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MBNewcomer, 28.10.2012
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo Quellenelch,

    so, wie ich in deinem Profil gelesen habe, hast du einen Elch von 2006, genau wie ich. Folgendes, vor ca. 2 Jahren traten bei mir Geräusche im Bereich der Lenkung auf. Sporadisch und vor allem bei niedrigen Geschwindigkeiten (einparken, rangieren aus der Garage usw.). Ich war diesbezüglich 3x beim Freundlichen, das Geräusch trat dort nie reproduzierbar auf. Durch einen Tipp hier im Forum erhielt ich den Hinweis, dass es Probleme mit dem Lenkgetriebe bei best. Baujahren gibt (ausschlaggebend ist anscheinend die Seriennr. des Lenkgetriebes). Mit diesem Hinweis bin ich dann zum Freundlichen mit der Bitte um Überprüfung, ob das Lenkgetriebe in die problematische Charge fällt. Und tatsächlich, der Meister konnte dies bestätigen. Da ich Anschlussgarantie hatte wurde somit das Lenkgetriebe ausgetauscht und seither ist dort Ruhe.
    Es kann also gut sein, dass es bei dir ähnlich ist.

    Zweites Geräusch, welches genervt hat, war der Klimakompressor. Dieser hatte ein sehr lautes Laufgeräusch, welches man ebenfalls in etwa im Bereich der Lenkung festmachen könnte, zumal es auch bei niedrigen Geschwindigkeiten extrem stark ausgeprägt war. Auch dieser wurde getauscht. Seither ist Ruhe in meinem Fahrzeug.

    Hm, trotzdem würde ich in deinem Fall erst mal auf das Lenkgetriebe tippen.

    Sternengruss
    MBNewcomer
     
  4. #3 Quellenelch, 28.10.2012
    Quellenelch

    Quellenelch Guest

    Hallo MBNewcomer,
    ich hatte den Bericht gelesen. Wenn ich mich nich täusche waren damals hier im Forum nur 2 Fahrzeuge betroffen. Deshalb gehe ich auch erst mal nicht von einem Serienproblem aus.
    Und nachdem ich die Steckkontakte "greinigt" habe treten die Geräusche eben nicht mehr auf. Vielleicht war das tauschen der Lenkung ja auch nicht notwendig weil der Fehler in den Anschlüssen lag? Genau das ist meine Frage. Wenn dem so sein sollte wäre es ja schön für mich, da nix mehr mit Kulanz und Garantie.
    Also, wenn die Geräusche mangels genügt elektrischer Versorgung der Lenkung hervorgerufen werden könnten, dann wäre vielleicht auch anderen geholfen, dei das Problem haben oder bekommen sollten. Zwei Nachfragen in NDL (in einer hatte ich vor Jahren mal gearbeitet) ergaben, dass der Fehler nicht bekannt sei. Und da ich einen von früher her kenne, gehe ich mal davon aus, dass dies nicht unbedingt der Lieblingsspruch seitens MB war.

    Grüße

    Quellenelch
     
  5. #4 MBNewcomer, 28.10.2012
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Nur komisch, dass bei meinem Nachbar (auch Elch von 2006) ebenfalls das Lenkgetriebe getauscht werden musste wegen dem Defekt. Ich persönlich glaube ja nicht an ungenügende elektr. Kontakte. Wenn es bei dir geholfen hat, dann ists ja gut. Wirst ja sehen, ob du auf Dauer damit Glück hattest oder nicht. Vor allem natürlich, wenn keine Garantie mehr vorhanden ist. Das Getriebe geht ganz schön ins Geld...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Geräusche beim Lenken
Die Seite wird geladen...

Geräusche beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust beim Turbolader?

    Ölverlust beim Turbolader?: Musste meinen Klima Condenser ausbauen da ich gas verliere und meine Klima nicht funktioniert. Als ich alles ausgebaut habe (Kuehler, Ventilator...
  2. Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.

    Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.: Hallo liebe Leut, ich hoffe mir kann jemand helfen! Alsoooo.... Ich habe mir vor gut 2 Monaten nen A190 mit 150.000km und Schaltgetriebe gekauft....
  3. Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W

    Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W: Hallo, wir haben einen A 140 gekauft der mahlende Geräusche beim Rollen macht. Radlager schließe ich fast aus, da sich das mahlende Rollgeräusche...
  4. Autotronic ruckeln beim Beschleunigen

    Autotronic ruckeln beim Beschleunigen: Hallo Ich hab einen W169 A200 CDI BJ. 05.2005 mit knapp 147tkm gelaufen. Nun hab ich immer öfter das problem dass auf der Autobahn beim...
  5. Radio beim A 160 nach unten versetzen

    Radio beim A 160 nach unten versetzen: Hallo Ich habe mir für mein A 160 ein 1 Din Autoradio mit allen möglichen Funktionen gekauft. Es hat einen ausfahrbaren Monitor. Und das ist...