Geräusche im Einzelfondsitz

Diskutiere Geräusche im Einzelfondsitz im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, in meinem Elch macht der Einzelfondsitz seit 2 Wochen nervige Quietsch- und Klappergeräusche. :o Das Geräusch ist weg wenn ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wini

    Wini Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth am Rhein
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo zusammen,

    in meinem Elch macht der Einzelfondsitz seit 2 Wochen nervige Quietsch- und Klappergeräusche. :o
    Das Geräusch ist weg wenn ich die Lehne umklappe oder wenn jemand draufsitzt.
    Hab jetzt schon alles versucht.
    sämtliche Plastikteile an der unteren Führung eingefettet,
    Haltebolzen der Lehne und Halterungen des Sitzes im Boden eingefettet,
    Verkleidung der Rückenlehne entfernt und dahinter alle beweglichen Teile eingefettet.
    Innenmechanik des Hebels innen mit Schlauch überzogen.
    Hab momentan keine Idee mehr ;(
    Das klappern ist zwar jetzt weg, aber immer diese Quietschgeräusche...
    bei langsamer Fahrt am stärksten. *mecker*

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Geräusche im Einzelfondsitz. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eddi@AMG, 25.08.2003
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    Das einzige was du noch machen kannst sind die Mulden in denen die Sitze befestigt sind auspolstern und zwar unter dem Kunststoffteil das müsste helfen.
     
  4. Wini

    Wini Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth am Rhein
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo eddi,
    hab ich auch schon versucht, hat nicht geholfen
     
  5. #4 Tommy D., 25.08.2003
    Tommy D.

    Tommy D. Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Kfz-Elektriker /Kraftfahrzeugtechnikermeister
    Ort:
    Urmitz/Rhein
    Marke/Modell:
    A190 (Bj.1998)
    Hi Wini
    En Tipp von mir bau den Sitz ma aus und leg in auf irgend was weiches (damit er nit verkratzt).Und dann schraubst du die Plastikschalen die das Sitzkissen halten ab und fettest die mal gut ein und baust wieder zusammen dann müsste das Quiecken weg sein.

    cu Tommy D.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    Einmal Elchfahrer immer Elchfahrer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. Wini

    Wini Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth am Rhein
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hab jetzt gestern nochmal die Rückenschale entfernt und die Federn die dann sichtbar sind alle eingefettet.
    Das scheint geholfen zu haben.
    Das Quieken ist jetzt fast weg. ;D
     
  7. justus

    justus Elchfan

    Dabei seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Marke/Modell:
    a160cdi
    also ichhatte genau das gleich problem. immer dieses quitschen, aber nur bei dem einzelsitz. wenn die lehne umgeklappt war, hörte man nichts mehr. habe bei mir herausgefunden das es die halterungen für die kopfstütze waren. einfach das sitzpolster des sitzes entfernt und dann um die halterungen etwas heizungsrohrisolierung gepackt und mit klebeband fixiert.
    --> man hört NICHTS mehr , und das ist bei einem elch schon was besonders, oder?? *thumbup*
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geräusche im Einzelfondsitz

Die Seite wird geladen...

Geräusche im Einzelfondsitz - Ähnliche Themen

  1. Knarrendes Geräusch beim Lenken

    Knarrendes Geräusch beim Lenken: Habe seit längerem ein knarrendes Geräusch beim Lenken.nicht immer, aber mittlerweile doch recht häufig. Man spürt es auch am Lenkrad.Am...
  2. Rasselndes Geräusch an Riemenscheibe.

    Rasselndes Geräusch an Riemenscheibe.: Moin ins Mega Forum. Habe hier schon sehr gute Infos gefunden. Jetzt poste ich Mal selbst da ich mir sonst den Wolf suche . Vor kurzem trat ein...
  3. Geräusche vom Keilriemen im Lauf durch die Aggregate

    Geräusche vom Keilriemen im Lauf durch die Aggregate: Hallo, Habe einen Vaneo, 1,9, Benzin, Schaltung Bei meinem Vaneo habe ich seit ca. 2 Monaten ein nicht definierbares Geräusch (wie ein unrunder...
  4. Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf)

    Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf): Hallo Elchgemeinde, Seit einigen Tagen höre ich ein rasselndes Geräusch im Motorraum, welches nur auftritt, wenn der Wagen kalt ist. Das Geräusch...
  5. Geräusch im Leerlauf und 4. Gang

    Geräusch im Leerlauf und 4. Gang: Hallo, ich poste es auch hier im W169 Themenbereich, da ich im T245 leider keine Antwort bekommen habe. Vielleicht habe ich hier mehr Glück: es...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden