Geräusche Motorkühlung

Diskutiere Geräusche Motorkühlung im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, habe seid langer zeit ein geräusch, ( Circa 3 Jahren) da es meistens nur im Sommer auftaucht, dachte ich es käme von der Klimaanlage, aber...

  1. #1 A150autom, 24.04.2014
    A150autom

    A150autom Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo, habe seid langer zeit ein geräusch, ( Circa 3 Jahren) da es meistens nur im Sommer auftaucht, dachte ich es käme von der Klimaanlage, aber es hat sich rausgestellt das es von der motorkühlung kommt. Durch Zufall habe ich es selber entdeckt,nach einer Fahrt etwa 80km und ohne Klimaanlage.Es hört sich an im bereich Fahrerseite. Ein krazen bzw blubbern einer Leitung, ganz komisch!!!!. War schon ein paarmal in der Werkstadt aber alle zucken aus den Schultern und sagen wo soll man jetzt anfangen zu suchen?? Hat jemand eine Idee was es sein könnte???? :-) Temperaturanzeige ist OK.

    A150 Bj.2009 Benzin, Automatik 54000km

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 13thfloor, 24.04.2014
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Könnte Luft im Wärmetauscher sein. Dann blubberts.

    Wenn die Luft nicht von alleine da rausgeht, muss entlüftet werden.

    Funktioniert dein Thermostat? Lässt sich am einfachsten überprüfen indem du schaust ob die Heizung relativ zügig warm wird.
    Sollte die Heizung lange brauchen bis sie warm, wird könnte das Thermostat kaputt sein.

    Wenn das Thermostat kaputt ist und nicht richtig öffnet, kann es sein dass der Kühlkreislauf nicht entlüftet wird.

    Laut dem Reparaturbuch gibt es zum entlüften wohl extra ein Gerät von Valeo dafür.
    Das wird empholen, weil der Motor "diagonal" unterm Auto hängt.
     
    A150autom gefällt das.
  4. #3 A150autom, 25.04.2014
    A150autom

    A150autom Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A150
    Motor wird schnell warm und temperaturanzeige funkt. auch richtig.
     
  5. #4 13thfloor, 25.04.2014
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Ist im Ausgleichsbehälter genug Kühlwasser drin?
     
  6. #5 A150autom, 26.04.2014
    A150autom

    A150autom Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A150
    Jo, ist laut anzeige alles I.O. Bin gestern wieder gefahren und nach ca. 15min. fahrt tauchte das geräusch wieder auf. gut möglich das luft im Kühlkreislauf drin ist.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Sowas in der Art hatte ich auch schon, allerdings an meinem Youngtimer. Da hatte ich letzten Sommer den Heizungskühler in der Werkstatt wechseln lassen, und dann war anschließend auch immer ein Gluckern aus dem Bereich der Heizung zu hören. Ich habe dann das Kühlsystem selber noch mal entlüftet und seit dem ist Ruhe. War also auch Luft im Kühlsystem die Ursache.
     
  9. #7 MBNewcomer, 27.04.2014
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Sicher, dass es auch wirklich von der Kühlung her kommt?

    Als meine Lenkung angefangen hat, Probleme zu machen, hatte ich auch aus dem Bereich der Fahrerseite (logischerweise) Geräusche. Konnte man ganz gut als knarzen, gurgeln und blubbern beschreiben. Konnte man ganz gut nachstellen beim einparken, wenn viel rangiert werden musste. Also Lenkung dann auf Volleinschlag (beide Seiten). Was komisch war, es trat nur auf, nachdem ich mind. 10 KM gefahren bin. Im kalten Zustand nie.

    Sternengruss
     
Thema: Geräusche Motorkühlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorkühlung geräusch

    ,
  2. kühlkreislauf klima W169

Die Seite wird geladen...

Geräusche Motorkühlung - Ähnliche Themen

  1. Rasselnde Geräusche 1700-2000 U/min

    Rasselnde Geräusche 1700-2000 U/min: Hallo zusammen, nachdem ich nun etliche Foren und gefühlt das halbe Netzt durchsucht habe möchte ich euch mal um Rat fragen. Ich habe eine A170...
  2. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  3. Mahlendes Leerlauf-Geräusch

    Mahlendes Leerlauf-Geräusch: Hallo erstmal! Konnte vor knapp 3 Wochen nicht widerstehen und hab einen W168 A140 mit Schaltgetriebe von 2000 erstanden. Zu meinem Glück kann...
  4. Mamas Benz macht komische Geräusche

    Mamas Benz macht komische Geräusche: Hallo zusammen, Kann mir jemand sagen was das für ein Klappern ist? VIDEO: [MEDIA]
  5. Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W

    Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W: Hallo, wir haben einen A 140 gekauft der mahlende Geräusche beim Rollen macht. Radlager schließe ich fast aus, da sich das mahlende Rollgeräusche...