W168 Geräusche und Blinkendes Hanbremsen Symbol

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von phunkybeam, 04.01.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 phunkybeam, 04.01.2008
    phunkybeam

    phunkybeam Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zollfachmann
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 Bj.97 - LPG -
    Hallo Liebe Foren Gemeinschaft,

    Bei mir kommt es momentan mal wieder dicke...

    Ich habe nicht zu identifizierende Geräusche im Angebot:
    Kurz nach dem Anlassen (im stand) ist ein Lautstarkes Schleifgeräusch zu hören wie wenn man mit einer Bohrmaschine Metall Bearbeiten würde.
    Dieses geräusch dauert ca. 5 -10 Sekdunden an danach ist alles gut.

    Das Leucht Symbol der Handbremse im KI Spielt Disco!
    - Erst kam dieses nur vor bei Bremsvorgängen
    Nun jedoch kommt es auch auf gerader Strecke während der Beschleunigungs Phase vor.

    Und zeitgleich seit dem zieht mein Elch auf Grader strecke nach rechts, kein Spiel in der Lenkung...

    Und "ja" die Handbremse ist natürlich gelöst, ich kann mich erinnern das dass Symbol sonst immer nur bei heftigen Erschütterungen mal auf geleuchtet hat...

    Dann kommt hinzu das wie ich finde sich der Motor eh ein wenig gequält Anhört im stand irgendwie so klapperig - Ventilspiel?

    Und last Button und least ab und an hört er sich sehr überdreht an bzw. kommt ein Überdrehtes Geräusch zur normalen Kulisse hinzu aber dieses nur in den Gängen 1 -4 ab 4000 Touren.

    Hört sich irgendwie nach Kapitalem Totalschaden an ...

    Gruß
    Kai
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Also das Handbremssymbol wird wohl davon kommen, das du zu wenig oder keine bremsflüssigkeit mehr drin hast! :o Evtl. ein Defekt an der Bremse (bremssattel fest), würde erklären warum dein wagen nach rechts zieht
     
  4. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... ich tippe auch auf irgend was beim Bremssystem. Bremskraftverstärker käme mir plausibel vor (der wird ja vom Motor gepumpt). Ich würde den Elch schnellstmöglich in die Werkstatt bringen und nicht mehr weiter fahren.

    Viele Grüße, Mirko
     
  5. #4 phunkybeam, 05.01.2008
    phunkybeam

    phunkybeam Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zollfachmann
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 Bj.97 - LPG -
    Vielen Dank für eure antworten.

    Also ich habe das Auto proforma mal in der Werkstatt angemeldet:

    - Bremsscheiben
    - Bremsklötze
    - Bremsflüssigkeit
    - Öl Wechsel

    Wird dann erstmal am Mittwoch durch Bosch gemacht werden.
    So hoffe ich natürlich das, dass Problem mit den Bremsen sich dann erledigt hat.

    Die anderen Sachen kann ich nicht zuordnen, beim Starten tippe ich auf:

    - Kaltstart Automatik
    - Auspuff
    - Getriebe

    Wobei mir Getriebe da schon ehr in den sinn kommt weil zuletzt Simmerringe zwischen Getriebe und Antriebswellen durch DC getauscht worden sind.
    Und das man dann Getriebeöl nachfüllen bzw. wechseln sollte hat DC heruntergespielt, mit der Begründung das würde gar kein sinn machen.
    Doch wer weis wie viel ÖL mit dem defekten Simmerring verloren gegangen ist.

    Zu allgemeinen Laufgeräusch tippe ich auf Ventilspiel nachstellen lassen.

    Aber für das überdrehte Geräusch habe ich mal so überhaupt keine Idee, zu mal es auch nur zeitweise vorkommt.


    FRAGE ZUR BREMSFLÜSSIGKEIT:

    Will gleich mal raus gehen und Flüssigkeitsstand feststellen.

    Was tun wenn Bremsflüssigkeit auf Minimal steht ?
    Es hängt kein zettel dran welche Flüssigkeit befüllt wurde!
    Ich meine aber zu wissen, das wenn zb. DOT 4 mit DOT 5 nachgefüllt wird, die komplette suppe unwirksam werden soll...

    Habe nämlich noch 0,5l Bremsflüssigkeit DOT 5 im Keller zu stehen, ist aber eigentlich für Motorrad Eingekauft.
    Aber angesichts der Tatsache das am Mittwoch sowieso komplett gewechselt wird !?

    Gruß
    Kai
     
  6. thei

    thei Guest

    Zur Bremsflüssigkeit:

    Wenn der Flüssigkeitstand auf Min steht, hast du entweder irgendwo ein Leck oder deine Beläge sind total runter! Normalerweise gehört DOT4 rein und DOT4 ist NICHT mit DOT5 mischbar, aber DOT4 und DOT5.1 soll angeblich mischbar sein! Aber von solchen "experimenten" würde ich abraten! Hab's mal in meinen Golf gemacht, 3 Tage später waren die Bremszylinder hinten Undicht, ob's zufall war?! *kratz*
     
  7. #6 THHOFMA, 05.01.2008
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    11
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
  8. #7 phunkybeam, 14.01.2008
    phunkybeam

    phunkybeam Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zollfachmann
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 Bj.97 - LPG -
    Ich habe das ganz einfach mal nachgelassen, weil ich mir sowas schon gedacht habe.

    Nun mein kleiner Werkstatt bericht ...

    Der Vollidiot hat mal wieder zugeschlagen, so könnte die überschrift vorbildlich lauten.
    Wie immer wenn ich mein Auto in einer Verdammte *schei*** Werkstatt gebe werde ich natürlich wieder sofort beschissen.

    Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:

    - Ölwechsel + Filter
    - Bremsscheiben links & rechts
    - Bremsbeläge
    - Bremsflüssigkeit neu (wechsel)
    ----------------------------------
    438,38 EUR
    ----------------------------------

    Zwar ist der Fehler an der Bremsanlage nun Vergangenheit, aber die anderen mir komisch vorkommenden Sachen (geräusch mässig) sind noch da.
    Angesichts des Preises den ich da auf den Tisch legen musste habe ich mir alle weiteren fragen geklemmt.

    Und wie immer eine Erfahrung reicher trotz Bosch Service ist man vor Banditen nicht sicher!

    So langsam frage ich mich wo gibt es in diesem land wirklich noch eine Vertrauenswürdige & Ehrliche Werkstatt, die auch für normal sterbliche noch bezahlbar ist !?

    ... mal erstmal wieder bedient bin ...
     
  9. #8 Elch-Fahrer, 14.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kai!

    Heftig,Heftig.....

    Hast du eine detailierte Auflistung der Arbeiten bekommen?

    Gruß
    Carsten
     
  10. #9 Nullimeyer, 14.01.2008
    Nullimeyer

    Nullimeyer Elchfan

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    A140 Mopf
    Das Geräusch, dass du beschreibst könnte vielleicht auch mit der zusätzlichen Lufteinblasung beim Kaltstart zusammenhängen. Hier wird durch eine "Luftpumpe" zusätzlcihe Luft in den Verbrennungsraum eingeblasen, damit im Abgasrohr eine Nachverbrennung stattfinden kann. Dies soll die Aufwärmphase des Kat beschleunigen. Vielleicht hat ja genau diese Pumpe einen Lagerschaden o.ä.
    Ich würde dir mal vorschlagen die Sicherung für diese Pumpe zum Test herauszunehmen. Die Pumpe ist eh nur zur erfüllung der Abgasnorm und hat wohl keine weitere "notwendige" Funktion.

    Schau mal auf diesem Link:

    Siehe hier
     
  11. #10 phunkybeam, 14.01.2008
    phunkybeam

    phunkybeam Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zollfachmann
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 Bj.97 - LPG -
    Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern - Menge 1,4 - Preis 69,95 - Betrag 97,93
    Ölwechsel + Filter - Menge 0,3 - Preis 69,95 - Betrag 20,99
    Bremsflüssigkeit erneuern - Menge 0,4 - Preis 69,95 - Betrag 27,98
    Bremsscheibe - Menge 2 - Preis 35,00 - Betrag 70,00
    Bremsbelagsatz, Scheibenbremse - Menge 1 - Preis 60,00 - Betrag 60,00
    Ölfilter - Menge 1 - Preis 6,20 - Betrag 6,20
    SHELL 5W30 SPEZ. - Menge 4,5 - Preis 17,23 - Betrag 77,54
    Bremsflüssigkeit - Menge 1 - Preis 7,78 - Betrag 7,78

    + 19% Märchensteuer = 70,00 EUR

    Montage 146,90
    Teile 143,98
    Schmierstoffe 77,54 EUR

    GESAMT 438,42 EUR

    Und das Öl wollte ich nicht haben, ich bin davon ausgegangen das man ÖL für "normal sterbliche" nimmt bzw. das was empfohlen wird vom Hersteller ....
    Ahne doch nicht das da sowas bei Rauskommt.

    Hatte so Gesamt mit um die 250 - 270 EUR gerechnet ...
     
  12. #11 Elch-Fahrer, 14.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kai!

    Dann wirst du doch wohl nächstes mal das selber machen...

    oder braf zahlen und fröhlich sein!

    Gruß
    Carsten
     
  13. #12 phunkybeam, 14.01.2008
    phunkybeam

    phunkybeam Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zollfachmann
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 Bj.97 - LPG -
    Du kannst darauf Gift nehmen das ich mich zukünftig mehr mit KFZ Technik befassen werde!
    Weil auf diese pardon Schei** Drecks verarsche nummern habe ich kein bock mehr!

    Wenns mal brennt, haben se alle keine Zeit!
    Mal eben ne kleine Reparatur dazwischen zu schieben.
    Und wenn das auto dann ewig lange hingegeben hast, bekommst noch eine Rechnung die sich gleich nach'm Waschen noch mal ordentlich gesalzen hat.

    Scheinbar muss man heutzutage ausnahmslos Schwein sein, warum habe ich nur bei Vodafone aufgehört ....

    - Weil ich es einfach nicht mit meinem Grund auf ehrlichen gewissen vereinbaren konnte Leute so zu verarschen und in die Schei**e zu reiten.

    Und immer wieder kommt man an den Punkt wo man sich fragt warum man immer so schei**e ehrlich ist.

    Es dankt einem nämlich genau gar keiner!
    Außer vielleicht die nächste Werkstatt die dich dann ausnahmslos nach strich und faden übern Tisch zieht.

    Nein zum dank kannst du dich for free um den misst von anderen kümmern, weil ja alles im leben alles for free ist... *ggrrrr*

    Mir selber in den hinter beiss!
     
  14. #13 Elch-Fahrer, 14.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Jau..gut gebrüllt! ;D

    Hoffentlich haben die bei Bosch hoffentlich originale DB Teile benutzt!
    Wenn die nämlich billige Bremsbeläge eingebaut haben, werden die schneller runter sein als Originale. (sind weicher)
    Verschleißteile kaufe ich lieber Originale, da die Ebay-Kacke meißt minderwertig ist.

    Leider muß ich auch die Tage zur Werkstatt um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. *heul*
    Ich hoffe das ich nicht dabei schon über den Tisch gezogen werde. *LOL*

    Gruß
    Carsten
     
  15. #14 Dobermann03, 15.01.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Jetzt weiss ich wenigstens wieder warum ich den ganzen Firlefanz selber mache.
    Bist du gelähmt...440 Tacken...
     
  16. Lobo

    Lobo Elchfan

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Werl
    Marke/Modell:
    210 Evolution
    Jo, ist schon Hammerhart... wenn man bedenkt das man Scheiben + Beläge für 50 € bekommen kann -> Klick

    ..glaube kaum das die Jungs bei Dir was besseres eingebaut haben.

    Gruss, Jörg
     
  17. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    also die Bosch-Rechnung geht so in Ordnung. Einzig beim Öl kann man streiten, da wäre selbst mitgebrachtes natürlich billiger gewesen. Und wer Bremsen bei Ebay kauf, ist's selbst Schuld -- aber irgend wo müssen die ganzen Plagiate aus China ja bleiben. An soetwas wie Bremsen würde ich nie sparen, da hängt schließlich das eigene Leben und das Leben anderer dran.

    70 Euro für Scheiben ist genau wie 60 Euro für Bremsbeläge völlig in Ordnung, die Preise bewegen sich auf dem üblichen Niveau für den Fachhandel. Einsparpotenzial vielleicht 10 Prozent. Ölfilter und Bremsflüssigkeit sind ebenfalls nicht überteuert. Die Arbeitslöhne bewegen sich auf normalem Niveau, bei Mercedes hättest du z.B. noch das An- und Abmontieren der Räder bezahlen dürfen.

    Insgesamt kein Schnäppchen, aber irgend wie auch kein Wucher zu erkennen. Halt normale Werkstattspreise einer Fachwerkstatt. Hätte bei Mercedes nicht deutlich mehr gekostet.

    Viele Grüße, Mirko
     
  18. Mrowka

    Mrowka Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    A160L
    hmm, warum berechnen die 69,90 für einen Bremsflüssigkeitswechsel,
    der kostet doch sonst nur 39,90 Euro (inkl. Flüssigkeit) beim Boschdienst.
    So viel habe ich letztens bezahlt....... *kratz*
     
  19. #18 Dobermann03, 15.01.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Vielleicht war Doppledeckertime ? *ulk*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Ich muß leider cooper zustimmen. Die Rechnung ist meines Erachtens "normal". Das heisst, wenn man Öl selbst besorgt hätte, und sich um Teile und Werkstatt gekümmert hätte, hätte man einiges sparen können..., aber so kann man nun auch nichts gegen sagen.

    Beim Kauf von Bremsbelägen/Scheiben bei Ebay muß man sehr aufpassen, da viele Fälschungen angeboten werden. Aber natürlich hätte man z-B. über angebote von DUW billiger an die Sachen kommen können.

    Bei solchen Standardarbeiten kann man doch vorher genau abklären, was das kosten soll. Man kann dann auch über Einsparpotential diskutieren oder ggf. sich eine andere Werkstatt suchen. (Mit dieser Vorgehensweise habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.)

    cu
     
  22. #20 Kölner, 15.01.2008
    Kölner

    Kölner Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168, A140, PreMoPf
    @mrowka:

    Der Bremsflüssigkeitswechsel hat mitnichten 69,90 Euro gekostet. Die Wekstatt hat 0,4 Stunden a 69,95 = 27,98 € an Arbeitswerten plus die Bremsflüssigkeit (7,78 €) berechnet. *keks*

    Summa summarum hat der Bremsflüssigkeitswechsel also 35,76 € plus MwSt. gekostet. Ich kenne mich (glücklicherweise) mit Werkstattkosten nicht so gut aus, habe bisher eher Glück gehabt, muss aber Cooper Recht geben, dass auch ich der Meinung bin, an den Bremsen zu sparen gefährdet nicht nur den Sparfuchs, sondern eben auch Unbeteiligte. :o

    Gruß, Tim
     
Thema:

Geräusche und Blinkendes Hanbremsen Symbol

Die Seite wird geladen...

Geräusche und Blinkendes Hanbremsen Symbol - Ähnliche Themen

  1. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  2. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  3. W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche

    W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche: Hallo Elch Fans, ich fahre seit kurzem eine Mercedes A-Klasse, W168 170 CDI 2004 Bei meinem tauchen Motorengeräusche auf wenn ich Gas gebe, von...
  4. W168 und folgendes Symbol im Display

    W168 und folgendes Symbol im Display: Hallo zusammen, nun habe ich mal eine dumme Frage! Im Display erscheint öfters das Symbol Kanne mit Tropfen und darunter 2 Wellen (Farbe Gelb) Was...
  5. Mercedes A klasse Geräusche, Wandler defekt?

    Mercedes A klasse Geräusche, Wandler defekt?: Hallo, ich habe ein Problem, ich mache gerade eine Europa Tour und bin jetzt in Lissabon ( Komme aus NRW ), jetzt macht das Auto, welches meinem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.