W168 Geräusche von links vorne

Diskutiere Geräusche von links vorne im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, bei meinem 170CDI (Bj. 10/2000) gibt es seit einigen Tagen beim Lastwechsel (anfahren und bremsen) Geräusche im linken Vorderradbereich....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fitze

    Fitze Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo,

    bei meinem 170CDI (Bj. 10/2000) gibt es seit einigen Tagen beim Lastwechsel (anfahren und bremsen) Geräusche im linken Vorderradbereich. Es klingt
    als käme es vom Fahrwerk und macht jedesmal "tock". Kann mir jemand sagen, was das sein könnte.

    Gruss

    Fitze
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Antriebswelle?????????????????????????
     
  4. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Oder halt der Standard die Koppelstangen.
    Wackel das Auto mal im Stand hin und her. Der Motor sollte aus sein.
    Wenn Du das Tock dann auch hörst sind die hin. *ulk*
     
  5. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Gibt's da denn begründete Bedenken? - was könnte da denn kaputt gehen?

    Gruß BifBof
     
  6. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Antriebswelle macht beim lastwechsel diesen klock,wenn es spiel hat zb,kawaliers start oder zu schnelles beschleunigen und abbremsen usw.
    ist halt verschleiss.
    Das ist halt vermutung von mir.
     
  7. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    macht´s auch bei meinem elch (170 cdi bj 2000 115 tkm), allerdings nicht immer.
    denke es hat etwas mit dem fahrwerk zu tun und nicht mit der antriebswelle.
    wenn es schlimmer wird und immer, schaue ich nach.
    falls du der erste bist, sind wir gespannt....
     
  8. Fitze

    Fitze Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Danke für die Info. Mein Elch hat jetzt auch die 115tKm runter. Ich denke eigentlich auch, dass es mit dem Fahrwerk zu tun hat. Die Geräusche kommen auch nicht ständig vor und wenn, dann nur einmalig (Anfahren "tock", Abbremsen "tock") also kein Dauerzustand und nicht beim Lastwechsel während der Fahrt. *thumbup*

    Das nervt natürlich und ich werde nachsehen. Ich melde mich dann.

    Gruss

    Fitze
     
  9. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    du kannst auch, so wars zumindest bei mir, mit dem wd 40 versuchen und zwar
    auf die betroffene seite oben am stoßdämpfer, da wo das lager sitzt einzusprühren!
    habe bei der letzter inspektion, als der elch auf der hebebühne hing, die schrauben
    vom dämpfer oben leicht gelöst und eingesprührt, dann war ruhe!
    (NICHT VERGESSEN, DIE SCHRAUBEN WIEDER NACHZUZIEHEN)!!!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Schon mal ans "Tankschlagen" gedacht?
    Prüfe mal ob dieses rucken/klacken/schlagen nur in Abhängigkeit des Tankstandes auftritt.

    gruss
     
  12. Fitze

    Fitze Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Danke für den Hinweis. Das Tankschlagen kenne ich, so etwas kommt denke ich mehr aus dem Mittelraum.

    Bei mir ist es im Achsbereich links vorne und unabhängig vom Tankstand.

    Gruss

    Fitze
     
Thema:

Geräusche von links vorne

Die Seite wird geladen...

Geräusche von links vorne - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumverkleidung links demontieren

    Kofferraumverkleidung links demontieren: Hallo zusammen, undzwar habe ich ein kleines problem. Ich bin leider mit meinem Elch an dem wagen meines vaters hängengeblieben. Dadurch hab ich...
  2. Sitzgestell Hinten links

    Sitzgestell Hinten links: Hallo, ich habe meiner Frau zum Geburtstag ein A Klasse ( W169 Elegance ) geschenkt.Der Wagen steht gut da hatte aber kein Isofix verbaut.Meine...
  3. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  4. rechter Scheinwerfer unterscheidet sich vom linken

    rechter Scheinwerfer unterscheidet sich vom linken: Hallo zusammen, vorn rechts ist mir das Abblendlicht ausgefallen. Da ich vor einem Jahr vorn links innerhalb von Minuten gewechselt habe auf...
  5. Freilauf Lima und Querlenker vorne

    Freilauf Lima und Querlenker vorne: Hallo, bei meinen Elch rasselt und klappert es aus der rechten Seite des Motorraums. Direkt am riementrieb. Ich vermute stark das der Freilauf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.