W168 gerausche automatic hilfe!

Diskutiere gerausche automatic hilfe! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo leute, entschuldigen sie bitte fur mein deutch, ich bin niederlander. Lesen geht gut aber schreiben is ganz etwas anderes. Nun, seit 2...

  1. #1 alfredo, 04.07.2010
    alfredo

    alfredo Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    entschuldigen sie bitte fur mein deutch, ich bin niederlander. Lesen geht gut aber schreiben is ganz etwas anderes.

    Nun, seit 2 wochen hab ich einen mercedes a-klasse 170CDI automatick aus november 2001. er hat 125KKm gefahren.

    Es scheint ich bin betrogen worden. *heul* Bei run 40kmh und bei 50 und ach (aber weniger) bei 80 macht er ein gerausch. Ein holes schleifend gerausch was auch wieder weg geht wenn ich sneller fahre.

    Der elch macht das nicht wenn er kalt ist.

    Es haben schon verschiedene mechaniker darin gefahren und gaben verschiedene moegliche ursachen :

    -kardan
    -hydraulischer pumpe
    -etwas in der automatick
    -automatische kupplung

    Der auto gebt keine fehlermeldung and schaltet auch gut es ist bloss das gerausch.

    -eine garage hat gekuckt unt meinte das der oel aus der automatic schaumte. und vielleicht ein oelwechsel helfen kann. alle andere haben mir gesagt das es minimum 2500 euro bis zu 4000 euro kosten wird. Wie gesagt ich hab den auto 2 wochen und fur 5000 gekauft bei einen privatperson...... *rolleyes*

    Nun hab ich ein paar fragen :

    -wo komt der schaum auf den getriebe oel her?
    - konnte ein olwechsel helfen? Wie passt das zusammen mit der kalte motor ohne gerausch?
    -kann ich den oel selber wechseln? Wie?
    - wass kostet neur oel fur das getriebe?
    -fur den automatic getriebe ausbau muss den moter heraus. Wie lange soll das den dauren fur ein mechaniker., ich lese von 3 stunden biss ein gansen tag
    -was sind die mehrkosten beim ausbau des motors (ich meine wie die airco flussigkeit die dan erneuert werden muss (kosten?) sind da so mehr uberraschungen?)
    -ich habe auf diesem forem gelesen (artikel autobild)das es auch fur 1500 euro gehen muss (also ein und ausbau and revision) wer kann mihr da helfen an eine adresse (in der nahe von Goch)
    -stimmt es das wenn man ein revisions getriebe gebraucht auch der computer gewechselt werden soll.
    -wenn ich weiter fahre geht da noch mehr kaputt...

    Ich hoffe ihr kunnt mich helfen.. *thumbup*

    Alfredo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alfredo, 05.07.2010
    alfredo

    alfredo Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  4. heppo

    heppo Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A160 11/99
    Moin,

    fahr doch bitte die Geschwindigkeiten bei verschiedenen Drehzahlen (Gänge).
    Tritt das Geräusch dann immer noch auf?

    Grüße!
     
  5. #4 CarClean, 06.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    wenn das Getriebeöl warm ist, kann es schon leicht schäumen.
    Hier stellt sich die Frage, wie hat er das herrausgefunden *kratz*.

    Um den Fehler näher ein zu Grenzen, beobachte doch ganz genau während der Fahrt, wann tritt es auf und bei welcher Drehzahl ;).

    Und ein Ölwechsel würde bei der Laufleistung nicht schaden. Ich selber hatte bei mir auch so eine Brummelgeräusch bei ca. 2000U/min. und nach dem Ölwechsel mit Filter war es verschwunden. Das Öl war einfach fertig bzw. der Filter war zu.
     
  6. Falk

    Falk Guest

    ich habe seit jahren so zw. 50-80kmh eine art sandiges rauschen von der automatik (??). hört man immer dann am beutlichsten kurz vorm schalten. getriebeölwechsel mit spülung (300€) hat da nix geändert bis auf weicheres schalten (es war auch kein abrieb oder verschleiß zu erkennen im Öl/Filter), würde ich dir aber trotzdem empfehlen da man sonst nix anderes machen kann ausser teuer reparieren lassen.
    komischerweise geht es weg wenn ich dabei leicht die bremse trete also schleifen lasse. hab aber sonst keine probleme dehalb muß ich halt warten und hoffen.
     
  7. #6 derjoseph, 06.07.2010
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    Hallo,
    1) Dein Deutsch ist viel besser als das mancher Deutscher hier im Forum *daumen*
    ----------------------------------------------------------------------------
    2) Nicht gleich Getriebe ausbauen, erst mal Getriebeöl + Filter wechseln lassen, das wirkt oft Wunder.
    Aber bitte in der Werkstatt, ist nicht sooo teuer !
    3) kann es ein Komunikationsfehler zwischen Getriebe und Steuergerät sein, das lässt sich relativ preiswert beheben, da braucht man auch nicht gleich ein Neues - hatte ich auch schon. Lag irgendwo bei 80,- Euro
    Wenn das Getriebe sonst einwandfrei und ruckfrei schaltet, dann bitte erst mal keine Panik.
    MB verkauft gern teure aber zum Teil unsinnige Reparaturen, hole Die 2-3 Meinungen ein, das spart unter Umständen viel Geld.

    Viel Glück, und bitte Feedback was daraus geworden ist.
    joseph
     
  8. #7 alfredo, 06.07.2010
    alfredo

    alfredo Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    Danke fur euren beitrag, *blumen* ich werde versuchen das probleem waerend der fahrt etwas ein zu schreanken, was ich jetst schon weiss das er das gerausch im 3ten und 4ten gang hat ich glaube bei eine niederige drehzahl, wie schon gesagt ich werde weiter probieren.

    Der schaum auf den getriebeol ist fesstgestelt bei eine oelstand messung.

    wieviel kostet eine oelwechslung?

    Waarum macht der auto das gerausch nicht wenn er kallt ist ? Dann smiert der oel nicht so gut wie wenn der oel warm ist? Konnte das ein hinweis auf den oel sein?

    Wer kann mir eine garage nennen in die nahe von Goch die in wenigen stunden mir der motor ein und ausbauen kann?

    Alfredo
     
  9. #8 CarClean, 06.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    so ein Ölwechsel mit Filter und ca. 3,5ltr. MB-Öl sollte so um die ca. 130,00€ betragen.
     
  10. #9 Schleicher, 06.07.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    @ Proshine

    Ahaa

    Ein halber Ölwechsel. Und was passiert mit dem Rest?

    Wäre es nicht besser das ganze Öl zu wechseln? (z. B. Tim Eckert Methode)

    Gruß Klaus
     
  11. #10 CarClean, 07.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    das kann er auch machen. So hat er aber vor erst einen Anhaltspunkt für den normalen Ölwechsel. Und wenn es eine vernünftige MB-Werkstatt ist, so werden sie ihm den Vorschlag einer Spülung auch unter breiten.

    An meiner Automatik hat der kleine Wechsel gereicht um die Störungen zu beseitigen. Wichtig ist erst einmal, das er einen neuen Filter ins Getriebe bekommt.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 alfredo, 07.07.2010
    alfredo

    alfredo Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke leute fur euren beitrag, Ich fuhle mich schon ein bischen besser. ;D

    Ich habe wie gesagt es etwas eingeschrankt (das gerausch):

    Nun, er hat es im 2ten 3te un 4ten gang und zwischen 1500 un 2500 umdrehungen. Es wechselt, dan wieder bei 1500 dan mal bei 2000 dan mal so etwas unter 2500. Auch in den selben gang.

    Ich habe festgestaelhlt das im 1sten ga nichts horbar is und im 5ten (D) auch nicht. Das letste hat wahrscheinlich zu tun mit windgerausche also kan ich es nicht mehr hoeren.

    Ach habe ich festgestaehlt das das gerauch, wenn ich die guhte drehzahl gefunden habe viel besser horbar wird wenn ich gas gebe. Ich muss ach feststelen das in den 3ten und 4ten gang das gerausch eigenlich immer horbar ist aber nur leise.

    Der elch schaltet an sich gut, keine rutteln oder sowas. :) (manchmal wenn ich aus stilstand wechfahre)

    Gibt das noch einege anweisungen fur die ursache, oder sliesst es auch manche ursachen aus?

    Alfredo

    was ist eigentlich die Tim Eckert Methode *kratz*

    (ich denke daran das gerausch auf zu nehmen so das hier es hier hoeren konnt, weis aber noch nicht ob mir das gelingt)
     
  14. #12 CarClean, 07.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    Ist eine Methode bzw. spez. Verfahren zur Spülung des Automatick Getriebes mit Öl- und Filterwechsel.
     
Thema:

gerausche automatic hilfe!

Die Seite wird geladen...

gerausche automatic hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W

    Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W: Hallo, wir haben einen A 140 gekauft der mahlende Geräusche beim Rollen macht. Radlager schließe ich fast aus, da sich das mahlende Rollgeräusche...
  2. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  3. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...
  4. A170 Getriebe macht Geräusche

    A170 Getriebe macht Geräusche: Hallo liebe Elch Fans, seit ein paar Tagen macht mein A170 BJ 2005 mit 5-Gang Schaltgetriebe beim beschleunigen im 2.Gang zwischen 3.000 und 4.000...
  5. A150 neu "gebraucht" gekauft, Geräusche auf der Heimfahrt

    A150 neu "gebraucht" gekauft, Geräusche auf der Heimfahrt: Hallo zusammen, ich habe mir einen W169, A150 BJ. 11/2004 gekauft beim Händler. Das Auto hab ich vorher von der Dekra durchchecken lassen, wollte...