W168 Gestottere beim Fahren und nun startet er nicht

Diskutiere Gestottere beim Fahren und nun startet er nicht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich bin neu hier und habe vorab schon mal versucht aus den allgemeinen Tipps eine Lösung für unser Problem zu finden, doch leider ohne...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 indianerin, 09.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier und habe vorab schon mal versucht aus den allgemeinen Tipps eine Lösung für unser Problem zu finden, doch leider ohne Erfolg.

    Heute morgen fuhren wir 20 km ohne Probleme *drive*, parkten und gingen spazieren. Danach startete der Wagen und auf dem Weg zurück fing er auf einmal an zu stottern. Wir dachten das kein Benzin im Tank wäre, aber der ist befüllt.

    Auf der Landstraße kam er gar nicht auf Touren (80 km/h schaffte er gerade noch!), stotterte etwas. Doch bei Ampeln musste Göga mit Gas und Kupplung stark hantieren damit Elchi nicht absäuft. Irgendwie sind wie nach Hause gekommen.
    Jetzt lässt Elchi sich für 3 Sekunden starten und blubbert dann ab. *mecker*

    Von Zündkerzen bis zum LMM hab ich schon gelesen, aber was können wir selbst tun, damit Elchi wieder Montag läuft? Gibt es Kabelverbindungen, die zu prüfen sind oder wo kann ich nach Fehlern suchen? *kratz*

    Ist der A 140 noch zu retten? Hab ihr eine Lösung?
    Vielen Dank schon mal.

    Viele liebe Grüße
    indi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 09.05.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Hm also nach dem Parken in Waldesnähe könnten auch angeknabberte Kabel ein Problem sein. Schaut doch mal gründlichst im Motorraum nach, ob noch alle Leitungen und Schläuche unbeschädigt sind. Zeigt euer Elch das es ihm irgendwie fehlt mit einem Licht im Kombiinstrument an?
     
  4. #3 KleeneRatte, 09.05.2009
    KleeneRatte

    KleeneRatte Elchfan

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Erftstadt
    Marke/Modell:
    RedElk 1.40
    hallo indianerin. hatte heute abend das selbe problem. bin froh dass ich noch nach hause gekommen bin, weil der elch ging mir selbst in kurven aus. es war grausam. ich habe die vermutung, dass es an der batterie liegt. ich hatte das problem vor kurzen auch schon und da habe ich die alte batterie (9 jahre alt) nochmals geladen und dann lief mein 140er. aber ich denke dass morgen eine neue reinkommt. ich hoffe ich konnte dir helfen.
    lG thommy
     
  5. #4 Mr. Bean, 10.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Realistisch: Gar nichts!

    Fahr in eine Werkstatt oder lass ihn dorthin abschleppen. U.U. kommt auch die Werkstatt zu dir.

    Alles andere wäre von hier aus ein orakeln oder eine Suche mit der Glaskugel ...
     
  6. #5 indianerin, 10.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten.

    Vaneo freund, wir haben in einer Tiefgarage geparkt, ob da auch Marder hausen?
    Ich hab nur Schwalben entdeckt...... die waren es ja wohl nicht. ;)
    Ein Lichtlein zeigt uns leider nicht die richtige Antwort.

    KleeneRatte, an der Batterie kann es nicht liegen, die ist gerad ein Jahr alt.
    Ich hoffe, bei dir hilft eine neue Batterie.
    Auf jeden Fall muss ich solche Rückfahrt nicht noch mal haben. *ulk*

    Mir ist noch eine Idee gekommen. Wäre es möglich, dass der Tank leer ist, obwohl die Tankuhr noch halb anzeigt?
    Dann wäre das Problem ja ganz schnell erledigt.

    Danke für eure Antworten. :)
     
  7. #6 Mr. Bean, 10.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das spricht aber dagegen ...

    Man fährt (normalerweise) nicht mit einem leeren Tank noch zig km ...
     
  8. #7 indianerin, 10.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, leerer Tank und 20 km hin und zurück? Geht gar nicht.

    Wasser im Tank?
     
  9. #8 Flitzpieper, 10.05.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Alternativ könnte man sich auch die "Gelben Engel" mal kommen lassen. Evtl. finden die ja den Fehler und können Ihn an Ort und Stelle beheben ;)
     
  10. #9 indianerin, 10.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, ist vielleicht ne gute Idee.
    Auto parkt bei uns in der Straße, da fällt das Warten nicht so lang aus.
     
  11. #10 Flitzpieper, 10.05.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Eben ;) Und der "Onkel in Gelb" freut sich bestimmt über ne Tasse Kaffee oder nen Kaltgetränk :)
     
  12. #11 indianerin, 10.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Der gelbe Onkel konnte uns auch nicht weiter helfen. Er hat alles mögliche mit seinem Auslesegerät gelöscht, aber das war auch nicht der Fehler.
    Weiter hat er Stecker abgezogen, wieder aufgesteckt, keine Reaktion.

    Er meint, dass das Auto keinen Schub bekommt. Es hört sich auch wirklich wie ein röhrender Trecker an. :o
    Daher vermutet er, dass am Auspfuff oder am Kat etwas verstopft ist.

    Am Auspuff wurde vor 2 Jahren ein Stück ab Kat erneuert.

    Hat einer vielleicht auch schon mal gleiches Problem gehabt?
     
  13. #12 indianerin, 11.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Neueres vom Elchi:

    MB sagt, dass das Steuergerät kaputt ist -> 1200 Euro
    oder der Anlasser -> 500/600 Euro

    Da überlegen wir uns, ob wir das Geld überhaupt noch investieren (13 Jahre, 198000 Km).

    Vorhin haben Göga und ich mal die Batterie abgemacht, in der Hoffnung, so eine Art Reset zu erzeugen.
    Der Elch sprang an und lief über eine Minute ganz rund, kein Röhren, kein Stottern, kein gar nichts! *yes*

    UND komischerweise leuchtern JETZT mal Lämpchen! :o
    ABS, ESP und BES (oder so)

    Ist das Töff doch nicht so kaputt, wie man uns weismachen will? *kratz*
     
  14. #13 Mr. Bean, 11.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was hat den das miteinander zu tun? Und was der Anlasser mit deinem Beschriebenen Fehler? Hat da jemand keine Ahnung und tauscht nach Fehlerauswürfeln?

    Ich würde die Werkstatt wechseln ...


    Wenn nicht und du erteils einen auftrag: Sag ihnen gleich , das du für Fehldiagnosen nichts zahlst und du in diesem Fall den Rückeinbau der nicht defekten Teile verlangen wirst. Mal sehen, wie sie dann reagieren. Natürlich möchtest du auch alle ausgebeuten Teile haben. Zwecks Beweissicherung ;)
     
  15. #14 Elchfan577, 11.05.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Nach dem Abklemmen der Batterie muss der Lenkwinkelsensor neu angelernt werden, dann gehen die Lämpchen auch aus.
     
  16. #15 indianerin, 11.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mr. Bean, ich hab mich auch gefragt, was die Diagnosen überhaupt mit den Fehlern zutun haben. *kratz*

    Vom Kat bis zum Steuergerät, könnten die ja alles austauschen. Ob sie dann den Fehler finden? Vermutlich nicht.
    Vermutlich sollen die Diagnosen zur Belustigung des Kunden führen und dem Kontakt mit der Bank stärken. *LOL*

    Zu MB werden wir nicht, die erzählen einem ja das Blaue vom Himmel!
    Deine Hinweise sind supi, werde ich gleich meinem Göga sagen ;D

    Lenkwinkelsensor anlernen.........wie geht das? Ist das immer so nach Batterieausfall?

    Manchmal sind es ja gerad die kleinen Sachen, die große Wirkung haben.
     
  17. #16 Mr. Bean, 11.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja! Lenkung einmal ganz nach Rechts, einmal ganz nach Links: Fertig!



    Dafür habe ich hier diesen Beitrag erstellt: Recht in der Werkstatt: Garantien/Gewährleistung
     
  18. #17 indianerin, 11.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Okay, Lenkung kriegen wir dann ja wohl wieder hin. Alle Lämpchen sollten dann wieder aus gehen, ja? :)




    Dein Beitrag ist ja echt suuuuuuuuuuuupi! *daumen*
    Danke für den tollen Tipp. *lesengeh*
     
  19. #18 peter49, 11.05.2009
    peter49

    peter49 Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ind.-Kfm.
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W 168
    Na, dann kannst du ja mit deinem Elch wieder auf Kriegspfad gehen. ;) Lass es uns wissen, ob es geklappt hat, man lernt ja nie aus.
    Über die Märchenstunden bei der Fehlerdiagnose könnte ich nach über 40 Jahren MB Bücher schreiben.
    Das sollte doch im mit der Elektronik einfacher gehen! Sollte....
    Ich frag jetzt immer hier zuerst nach, und bislang bin ich zu fast allen Fragen fündig geworden. Da sind doch einige Tüftler und Spezialisten am Werk, die wirklich wissen, was Sache ist.

    Gruß Peter
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 minielch, 12.05.2009
    minielch

    minielch Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 190
    Moin

    mein Elch hat auch mal richtig gestottert und lief nicht mehr richtig und sprang ganz schlecht an!
    Bei mir war die Zündspuleneinheit defekt.

    Eine kleine freie Werkstatt hat nur eine Vermutung ausgesprochen und mir neue Zündkerzen für den 20km langen Weg zur MB-Werkstatt eingebaut.
    Dafür habe ich auch nur 20,- Euro gezahlt.

    Bei MB mit Stardiaknose Fehler gefunden und neue Zündspuleneinheit für 120,- Euro rein und gut.
     
  22. #20 indianerin, 12.05.2009
    indianerin

    indianerin Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Was bisher alles an Diagnosen gestellt wurde, ist unglaublich! *ulk*

    Luftmassenmesser oder Kupplungsschalter, Steuereinheit, Auspuff oder Kat.........MB weiß wohl auch nicht so richtig.

    Bosch liest jetzt die Fehler aus und dann sehen wir weiter.


    Mit Zündspulenwechseln wären wir ja noch "billig" dran. Drückt mal die Daumen. *thumbup*
     
Thema:

Gestottere beim Fahren und nun startet er nicht

Die Seite wird geladen...

Gestottere beim Fahren und nun startet er nicht - Ähnliche Themen

  1. Schleifgeräusch beim Starten

    Schleifgeräusch beim Starten: Hallo! Ich habe vor einigen Wochen den Anlasser gewechselt, lief problemlos. Starten war wieder ein Gedicht. Jetzt macht er seit zwei Wochen beim...
  2. Ölverlust beim Turbolader?

    Ölverlust beim Turbolader?: Musste meinen Klima Condenser ausbauen da ich gas verliere und meine Klima nicht funktioniert. Als ich alles ausgebaut habe (Kuehler, Ventilator...
  3. Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.

    Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.: Hallo liebe Leut, ich hoffe mir kann jemand helfen! Alsoooo.... Ich habe mir vor gut 2 Monaten nen A190 mit 150.000km und Schaltgetriebe gekauft....
  4. Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??

    Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??: Hallo zusammen bin neu hier und hab gleich mal ne frage, Hab für meinen benz alus ausm Netz gesucht. Hab jetzt welche gefunden von einer b...
  5. Autotronic ruckeln beim Beschleunigen

    Autotronic ruckeln beim Beschleunigen: Hallo Ich hab einen W169 A200 CDI BJ. 05.2005 mit knapp 147tkm gelaufen. Nun hab ich immer öfter das problem dass auf der Autobahn beim...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.