W168 Getriebe Hersteller von dem 170 CDI

Diskutiere Getriebe Hersteller von dem 170 CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, hat jemand eine Ahnung, welche Firma der Herstellung von dem manuellen 5-Gang-Fronst-Schaltgetriebe von dem 170CDI ist. Oder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. loddar

    loddar Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hat jemand eine Ahnung, welche Firma der Herstellung von dem manuellen 5-Gang-Fronst-Schaltgetriebe von dem 170CDI ist. Oder stellt DC es selber her ?

    Danke im Voraus ! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heiko1983, 15.11.2007
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Die hatt Daimler selber hergestellt. In Zuffenhausen(Stuttgart). Warum denn???????
     
  4. #3 General, 16.11.2007
    General

    General Guest

    Willst da einbrechen und dir nen neues holen!? *kratz*
     
  5. loddar

    loddar Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch vielmals für die Antwort.

    Wollte dies nur wissen, da ich wohl entweder ein neues besorgen oder reparieren lassen muss. *heul*

    Danke !
     
  6. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Jetzt häufen sich aber die Beiträge bezüglich defekter Schaltgetriebe beim 170 CDI. Das macht mir Angst :o Wieviele km hat Dein Elch denn gelaufen?

    cu
     
  7. Mrowka

    Mrowka Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    A160L
    Ich denke, dass " hohe " Drehmoment macht ihm hier zu schaffen.

    Mich würde es auch interessieren wieviel KM du runter hast?

    Beileid
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebe Hersteller von dem 170 CDI

Die Seite wird geladen...

Getriebe Hersteller von dem 170 CDI - Ähnliche Themen

  1. EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002)

    EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002): Die Forensuche hat mir leider nicht weiter geholfen, daher neuer Thread. Nachdem die Lima ihren Dienst versagt hat und für den TÜV noch ein paar...
  2. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  3. Überholung Scheibenbremsen A 170

    Überholung Scheibenbremsen A 170: Hallo, in der nächsten Zeit steht bei meinem Elch der Wechsel von Bremsscheiben und Belägen an. Was für Erfahrungen habt Ihr mit den Teilen von...
  4. AT Getriebe Peilstab

    AT Getriebe Peilstab: Hallo, Im Internet bekommt man ja den Peilstab bei voelen Händlern Angeboten. Braucht man nicht eine Führung also nen Füllrohr? Gruß
  5. A170 Getriebe macht Geräusche

    A170 Getriebe macht Geräusche: Hallo liebe Elch Fans, seit ein paar Tagen macht mein A170 BJ 2005 mit 5-Gang Schaltgetriebe beim beschleunigen im 2.Gang zwischen 3.000 und 4.000...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.