W168 Getriebe - im 4. Gang vibriert Schaltknauf

Diskutiere Getriebe - im 4. Gang vibriert Schaltknauf im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, seit einigen Monaten haben wir unseren Elch und bis jetzt lief alles ganz gut. Gestern bin ich den Elch nach langer Zeit mal...

  1. Huki

    Huki Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI - W168 - 2004
    Hallo zusammen,
    seit einigen Monaten haben wir unseren Elch und bis jetzt lief alles ganz gut. Gestern bin ich den Elch nach langer Zeit mal wieder gefahren und habe festgestellt, dass der Schaltknauf im 4. Gang vibriert (seitliche Bewegungen) und man auch leichte Geräusche hören kann. Im 3. Gang ist auch dieses Problem, allerdings nicht so intensiv. Alle anderen Gänge haben keine Probleme.

    Zu den Fakten
    Baujahr: 2004 Mopf
    Motor: 170 CDI
    Getriebe: Manuelle Schaltung 5 Gang
    Laufleistung: ca. 80 tkm

    Kann es ein Getriebeschaden sein oder ist das Schlatgestänge nicht mehr wirklich eingestellt bzw. ausgeschlagen? Hoffen auf Letzteres.
    Zu diesen Problem habe ich nichts gefunden. Hoffentlich kennt sich einer aus.

    Danke für eure Antworten.

    Grüße aus dem Süden
    Huki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 05.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Bei welcher Umdrehung bzw. Von wo bis wo im Drehzahlband?

    Bei welcher Belastung, also abgerufenem Drehmoment?
     
  4. Huki

    Huki Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI - W168 - 2004
    Umdrehungen kann ich noch nicht sagen <- kann ich morgen testen und hier posten.
    Allerdings ist das Vibrieren / Geräusche auch bei getretener Kupplung vorhanden. Also auch im Schubbetrieb. Kein Drehmoment.

    Gruß
    Huki
     
  5. #4 Björn76, 06.03.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo,

    also bei mir vibrierte der Schaltknauf im 3. und 4. Gang, wenn man nach dem Schalten Gas gegeben hat. Es hat sich herausgestellt, dass ein Getriebschaden vorliegt, obwohl nur 20 000 Km gelaufen. Das Getriebe wurde dann unter Neuwagengarantie getauscht. Allerdings hakelt jetzt die Gangschaltung und die Gänge gehen gelegentlich schwer rein. Also alles nicht so schön :-(

    Gruß
    Björn
     
  6. Huki

    Huki Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI - W168 - 2004
    So Leutz.
    Heute habe mal wieder eine Probefahrt gemacht.
    Also das Problem ist so, beim Schalten vom 3. im 4. Gang oder vom 5. im 4. Gang spürt man einen kleinen Widerstand. Läßt man die Kupplung getreten und der 4. Gang ist eingelegt kommt es manchmal zu Vibrationen im Schaltknauf und man hört ein leichtes Brummen. Dies wird verstärkt bzw. provoziert man, wenn man die Schaltknauf leicht stark noch weiter nach hinten zieht. Hört sich an, als ob die Zähnräder aneinander reiben. Läßt man die Kupplung los ist das Problem nicht mehr vorhanden. Alles normal dann. Nur bei getretener Kupplung.
    Dies gilt in wirklich leichter Form auch für Gang 3. Alle anderen Gänge haben dieses Problem nicht. Kann man das Gestänge einstellen? Vielleicht ist es nur ein wenig verstellt. Getriebeschaden denke ich nicht, weil es sich dann ja unter Last schlimm anhören müßte.

    2. Problem: Ist es normal, dass beim Runterschalten in 2 und 1 ein leichtes Surren (Hohe Drehzahl eines Zahnrads z.B. ) zu hören ist? Ist mir heute auch aufgefallen.

    Danke für eure Antworten

    Gruß
     
Thema:

Getriebe - im 4. Gang vibriert Schaltknauf

Die Seite wird geladen...

Getriebe - im 4. Gang vibriert Schaltknauf - Ähnliche Themen

  1. A168 Automatik Getriebe 1 Gang

    A168 Automatik Getriebe 1 Gang: Hallo liebe @ user..... Ich fahre einen a160 , bj ende 98 mit einer Laufleistung von gerademal 85tkm ,, folgendes Problem hat mein Auto........
  2. Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen

    Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen: Hier sollte eigentlich der Link stehen; ich erhielt aber eine Meldung, daß ich erst 10 Beiträge brauche um dies zu ermöglichen - merkwürdige Sache...
  3. Schaltknauf-Einlage A210

    Schaltknauf-Einlage A210: Moin! Bei meinem A210 löst sich die Alu-Einlage des Schaltknaufs mit dem gravierten Schaltschema leider auf, habe schmerzhafte Erfahrung dabei...
  4. Getriebe F Fehlermeldung

    Getriebe F Fehlermeldung: N
  5. Zündanlassschalter die 4. : Stromlaufplan, Pinbelegung?

    Zündanlassschalter die 4. : Stromlaufplan, Pinbelegung?: Moin Leute. Da Omas Elch (A140, 2004) nun zum 4. Mal mitm Zünschloß rumspackt, greife ich zu radikaleren Mitteln. Ideal wäre, wenn ich im Vorfeld...