Getriebe kracht nur bei hohen Temperaturen im Sommer beiM Wechsel vom 4. in den 5. Gang

Diskutiere Getriebe kracht nur bei hohen Temperaturen im Sommer beiM Wechsel vom 4. in den 5. Gang im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich habe mich hier im Forum angemeldet, da wir u.a. 2 A-Klassen in der Familie haben. Ich sende erst einmal herzliche Grüße an alle...

  1. #1 bullethead, 25.06.2012
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Ich habe mich hier im Forum angemeldet, da wir u.a. 2 A-Klassen in der Familie haben.

    Ich sende erst einmal herzliche Grüße an alle Forenmitglieder und bedanke mich für die Tipps, die ich als Mitleser bekommen habe.

    Für das Problem in der Überschrift habe ich mit der Suche nichts Passendes gefunden; deswegen kurz die Schilderung des Fehlers:

    Die A-Klasse (A140, Bj 1998, 130tkm) wird seit Jahren überwiegend von meiner Frau gefahren und sie benutzt den 5. Gang selten.

    Im letzen Sommer ist das Problem da gewesen. Im Winter war es weg. Bei den Temperaturen der letzten beiden Wochen ist es wiedergekommen. Der Ölstand soll laut Werkstatt okay sein. Wie immer bei krachendem Getriebe erfolgte der Hinweis auf verschlissene Synchronringe.

    Warum sind aber gerade die Gänge verschlissen, die kaum gebraucht wurden?

    Warum passiert das nur bei sehr warmem Wetter?

    Warum kracht es seltener wenn man versucht, den Schalthebel etwas langsamer und sauber z-förmig zu führen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 26.06.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 bullethead, 26.06.2012
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Ich habe das Fahrzeug einmal vorgestellt. Da hieß es, das Getrieböl sei okay und sonst kann man nichts finden. Von Schaltseilen haben die nicht gesprochen.

    Mit der Kugelpfanne komme ich bis jetzt nicht weiter. Irgendwie sieht das auf den ersten Blick bei mir anders aus. Ich werde mal ein Foto reinstellen. Da gibt es ein Teil, das so aussieht, als müsse eine (Rückhol?)Feder eingehängt werden. Da ist aber keine.

    Edit:



    Die Kugelpfanne habe ich jetzt identifiziert (ich dachte nicht, dass das Teil so klein ist) und schon Ersatz geordert. Das kann ja nicht schaden.
     
  5. #4 bullethead, 30.06.2012
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Die Kugelpfanne ist ersetzt. Das Krachen wurde aber nicht durch Stille ersetzt. Still bleibt es nur, wenn man den Ganghebel sehr exakt in die Position des 5. Ganges bringt.



    Ich habe mal ein Foto von dem Bauteil gemacht, bei dem ich aufgrund der Konstruktion der Meinung bin, dass eine Rückholfeder an Bord sein könnte.
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebe kracht nur bei hohen Temperaturen im Sommer beiM Wechsel vom 4. in den 5. Gang

Die Seite wird geladen...

Getriebe kracht nur bei hohen Temperaturen im Sommer beiM Wechsel vom 4. in den 5. Gang - Ähnliche Themen

  1. knackendes Geräusch beim lenken (vorne links)

    knackendes Geräusch beim lenken (vorne links): Bei meinem Mercedes w168 Baujahr 04.2004 habe ich ein Problem. Vorne links knackt es wenn ich lenke. Vor allem wenn ich ausparken oder umdrehen...
  2. Zuviel Öl beim W168 A160

    Zuviel Öl beim W168 A160: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse. Mir wurde jetzt zum zweiten mal innerhalb von 4 Wochen zuviel Öl im Display angezeigt. Es ist...
  3. Getriebe getauscht - kein Antrieb

    Getriebe getauscht - kein Antrieb: Hallo Leute, da der Tüv meinte, dass ich einen neuen Motorträger bräuchte, und mein Getriebe mit 208T km komische Geräusche machte, dachte ich...
  4. Halbautomatik im W169 mit automatischem Getriebe gefährlich?

    Halbautomatik im W169 mit automatischem Getriebe gefährlich?: Grüßt euch, Kurze frage: Kann ich bei meinem A180 CDI (EZ 2007) mit Automatikgetriebe auch die manuelle Schaltung (bei Stellung "D" nach links...
  5. CDI 1.7: Wechsel Zylinderkopfdichtung

    CDI 1.7: Wechsel Zylinderkopfdichtung: Hallo, da der CDI vom Vaneo Baugleich mit der W168 ist stelle ich auch hier die Frage: An unserem Vaneo (150tkm) ist laut Werkstatt die ZKD...