W168 Getriebe kratzt

Diskutiere Getriebe kratzt im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi Elchfans! Mein A steht jetzt schon längere Zeit und nach Wiederinbetriebnahme kratzt der 3. Gang trotz voll getretener Kupplung. Das hat er...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 RaceMatze, 17.09.2003
    RaceMatze

    RaceMatze Guest

    Hi Elchfans!
    Mein A steht jetzt schon längere Zeit und nach Wiederinbetriebnahme kratzt der 3. Gang trotz voll getretener Kupplung.
    Das hat er schon früher gemacht; allerdings nur bei sehr hohen Drehzahlen und zu flottem Gangwechsel vom 2. auf den 4.
    Vom 3. auf dem 4. hat und macht er es auch.
    Nur jetzt ebend permanent...sogar im Leerlauf.
    Mein Elch iss Bj. 99, hat 70000km runter und war ein Jahr stillgelegt.
    Woran kann es liegen(ich hoffe nix allzu schlimmes).
    Nen Kfz-Mechaniker meinte was von Synchronisation einstellen.
    Wer kennt sich mit solchen Problemen aus?

    Bye ur RaceMatze
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Getriebe kratzt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo RaceMatze,

    einstellen kann man an der Schaltung eigentlich nur die Schaltzüge.

    Die Synchronisation sitzt an den Gangrädern im Getriebe.

    Deiner Beschreibung nach zu urteilen, rührt das Gangkratzen von einer nicht richtig trennenden Kupplung her.

    Probier doch mal beim Kupplung treten, ob Du einen ungewöhnlich großen Leerweg am Kupplungspedal verspürst.

    Dies könnte auf Luft in der Hydraulik oder einen defekten Geberzylinder hinweisen.

    Es gab Anfangs 99 eine Serie Kupplungsgeberzylinder die mehr oder weniger Ausschuß waren, wurde bei meiner A-Klasse damals auch gewechselt.

    Im ungünstigsten Fall, könnte die Kupplung selbst verschliessen sein, denn da kommt dann eine grössere Reparatur auf Dich zu.

    Gruss Jogi
     
  4. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Hallo RaceMatez,
    könntest du das Kratzen der Kupplung etwas genauer beschreiben??

    Gruß
    Elchi
     
  5. #4 RaceMatze, 19.09.2003
    RaceMatze

    RaceMatze Guest

    Es iss die Synchronisation meint mein Freier Kfz-Werkstattmeister...hat nix mit Kupplung zu tun.
    Wenn man mit Denksekunde schaltet iss es ja weg.
    In frage käme Getriebe raus...kucken was los iss oder ggf. (evtl. sogar billiger) AT-Getriebe....toll sag ich da nur.
    Gibs bei DC mit 70tkm eigentlich noch Kulanz?
    Oder iss es normal das es da die Mücke machen darf.
    Er hatte das auch schon mit 40tkm als ich ihn bekam...nur heit nur bei hhen Drehzahlen und extrem flotten schalten.
    Nur jetzt stand er nen Jahr(zwecks Führerscheinverlust) und es iss viel schlimmer....mmh.
    Wenn´s so wie vorher wär, wärs ja kein Problem...tja komisch.
    Bringt Getriebeöl wechseln was?
    Evtl. dick geworden durch´s stehen oder?

    Wär über weitere Tips dankbar.

    Bye ur RaceMatze
     
  6. #5 Martin71, 12.10.2003
    Martin71

    Martin71 Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Kfm./Geschäftsführer
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    BMW 740i, BMW 116i
    Hallo RaceMatze,

    das Problem kommt mir bekannt vor, schau mal ins Archiv. Hatte ich auch bei meinem 98er Elch, fing bei knapp 40.000 an. Die Synchronisationsringe des 3. Ganges waren defekt, was ein neues Getriebe zur Folge hatte. Kosten damals bei meinem Auto 7.000,- DM. 5.000,- hat DC auf Kulanz übernommen.
    Viel Glück,

    Martin
     
Thema: Getriebe kratzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebe kratzt

Die Seite wird geladen...

Getriebe kratzt - Ähnliche Themen

  1. W414 Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!

    Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!: Hallo liebe leute. Ich habe seit vorgestern ein massives Problem mit meinem Automatikgetriebe, habe es jetzt bei meiner Werkstatt auslesen lassen....
  2. W169 Automatik-Getriebe zickt.

    Automatik-Getriebe zickt.: Hallo und guten Tag, ich glaube mein 9 Jahre junger W169 Benziner fängt an, im Bereich Automatikgetriebe, ab und zu mal nicht den höchsten Gang zu...
  3. W168 Unterschiede Antriebswellen / Getriebe bei Schalter

    Unterschiede Antriebswellen / Getriebe bei Schalter: moinsen, ich bereite mich auf eine größere Vorderachsüberholung bei km-Stand 155.000 vor, Motorträger ist schon vorhanden und muss noch...
  4. W168 Defekt: Automatik-Getriebe(steuerung)? - 2001er A170 CDI - Was nun?

    Defekt: Automatik-Getriebe(steuerung)? - 2001er A170 CDI - Was nun?: Hallo, werte Forum-Mitglieder! Wir bitten um Eure Hilfe/einen Tipp bzgl. eines Problems mit unserer 2001er Automatik A-Klasse A170 CDI (83.000km)...
  5. W169 falsches Öl im CVT-Getriebe

    falsches Öl im CVT-Getriebe: Hallo, ich habe gerade erfahren, dass der Verkäufer meines Elch vor dem Verkauf einen Getriebeölwechsel durchgeführt hat, aber nicht mit CVT-Öl,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.