Getriebe W169 Bj 2006

Diskutiere Getriebe W169 Bj 2006 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebes Forum, Ich hoffe sehr hier jemanden zu finden der mir die passenden Antworten auf meine Fragen geben kann. Meine A-Klasse CDI W169...

  1. RL19

    RL19 Elchfan

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebes Forum,

    Ich hoffe sehr hier jemanden zu finden der mir die passenden Antworten auf meine Fragen geben kann.

    Meine A-Klasse CDI W169 Automatik bj 2006 is krank
    Es hat vor ca 2 Monaten angefangen, ich fuhr ganz normal los plötzlich leuchtet im Bordcomputer auf: "Getriebe Werkstatt aufsuchen" auf.
    Das Auto ist wie in eine Art Notprogramm gefallen und hat sich nicht schnell wie 80km fahren lassen.

    Ich bin noch am selben Tag zur Werkstatt gefahren, dort wurde er ausgelesen u es hieß es wäre das Steuergerät.

    Ich beschloss mich dazu den Fehler löschen zu lassen um zu sehen was passieren würde.
    Ich Steig ins Auto ein und es war nichts!
    Er fiel nicht mehr ins Notprogramm alles war gut.
    Bin Tage später mal bei der Mercedes Werkstatt vorgefahren und lies das Auto von einem Meister dort mal fahren, der meinte am Getriebe wäre nichts.

    Nach ein paar Wochen fing alles von vorne wieder an.
    Man lässt ihn an fährt 10 min springt er ins Notprogramm, wenn ne rote Ampel kommt Mach ich ihn kurz aus u wieder an dann springt er wieder ins Notprogramm. Beim 2ten mal an und aus machen ist dann nichts mehr er lässt sich einwandfrei fahren.

    Er wurde dann ein 2tes mal ausgelesen u sie konnten nichts finden, dann haben sie am Auto gerüttelt dann leuchtete auf Querbeschleunigungssenor. Denn lies ich wechseln ohne Erfolg...
    Tüv Untersuchung kam er durch ohne Mängel .


    So....
    ich hoffe jemand kenn jemanden der jemand kennt der das ich hatte

    Vielen Dank jetzt schon mal...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Getriebe W169 Bj 2006. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tycoon1183, 12.07.2019
    Tycoon1183

    Tycoon1183 Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke es ist die EHS Einheit im Automatikgetriebe. Auslesen nur mit Stardiagnose !!!! Bei anderen Systemen ( Bosch KTS ) hab ich schon viel Mist rausbekommen. EHS Rep gibt es bei der Bucht ca. 300 Euro.
     
    Schrott-Gott und de_vmni gefällt das.
  4. #3 de_vmni, 19.07.2019
    de_vmni

    de_vmni Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    26xxx
    Ausstattung:
    Autotronic; Audio 5; MB-Nachgerüstet: Tempomat, Lederlenkrad; Selber Nachgerüstet: Sitzheizung, Tagfahrlicht, Chrom Tür Pinne, LED Innenbeleuchtung, Einparksensorik (Vorne), Audio 50 APS, Exterieur Licht & Sicht, Fußraum Leuchten und anderer Krims Krams
    Marke/Modell:
    B-Klasse B200 (T245; Ez.: 2007; Km.: 30 tsd.; Motor M266 E20)
    Moin,

    Die EHS (Elektro Hydraulische Steuereinheit) ist es meistens. Das ist das Bauteil was die Schubgliederkette im Getriebe verschiebt. Meistens ist allerdings nur einer der Sensoren defekt und/oder die Ölkanäle verstopft. Es gibt Unternehmen die dies reparieren. Ob das zutrifft kann man allerdings nur abklären wenn du auch sagst, was im Fehlerspeicher stand?

    Das mit dem Querbeschleunigungssensor hat mit deinem Anliegen nix zu tun. Der war wahrscheinlich nicht oder unabhängig davon kaputt. Der gehört zum ESP (und/oder Airbag?).
    Kann natürlich sein, dass der einen Fehler geworfen hat weil das Auto beim Rütteln sich ohne Lenkbewegung nach rechts und links bewegt und er nicht wusste was er damit anfangen soll.

    Grüße
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Dicki-Peter, 22.07.2019
    Dicki-Peter

    Dicki-Peter Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Erkrath
    Ausstattung:
    Classic, A150, 95PS, Licht & Sichtpaket, Audio20, Frontscheibe Blaukeil, Handschaltung, Farbe Polarsilber, Innenausstattung Saharabeige,
    Marke/Modell:
    MB A 150
    Mit meiner B-Klassse 245, hatte ich ein vergleichbares Problem. Wenn der Wagen bei kaltem Motor gestartet wurde war alles OK. Bei Betriebstemperatur kam die Meldung Getriebe, Werkstatt aufsuchen.Bei den freundlichen war man hilfsbereit mit einer Reparatur zwischen 3,500 - 4.500 Euro, ohne direkte Fehleraussage. Habe mich dann weiter bei anderen bemüht. Die Fehlerursache war dann 2 fehlerhafte Sensoren (Chips) im Getriebe Steuergerät.
    Man sagte mir, jede B-Klassse mit Automatik wäre davon betroffen, weil das Steuergerät im Getriebe verbaut, und die Sensoren (Chips) dadurch zu warm werden und im laufe der Zeit falsche Werte liefern, die dann zu den Fehlermeldungen führen. Mein Getriebesteuergerät wurde zu ECU.de eingeschickt, repariert, Kosten ca. 300 Euro, mit Garantie. Getriebe schaltet seitdem (50.000km) ohne Probleme.
     
    Benzel, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 dasBesteamNorden, 22.07.2019
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    376
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf
    Genau SOO (Doppel O is Absicht) wird es gemacht ... wie Dicki-Peter es beschrieben hat.

    Mit der SD (für Heisenberg = Xentry) bei MB auslesen lassen, PROTOKOLL MITGEBEBEN LASSEN (du bezahlst dafür, also ist es auch deines !!!) ...
    Fehler hier posten, und dann sehen wir weiter.

    Das was Dicki-Peter beschreibt ist der Hauptfehler der EHS ... aber um es genauer eingrenzen zu können ... sei so gut ... ab zu professioneller Auslesung ... und anschließender Mitgabe des Protokolls.

    Wir lesen uns ... *thumbup*
     
    Dicki-Peter, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 23.07.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.413
    Zustimmungen:
    5.749
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Relativ Frisch im Netz:

     
    Benzel, Dicki-Peter und Schrott-Gott gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebe W169 Bj 2006

Die Seite wird geladen...

Getriebe W169 Bj 2006 - Ähnliche Themen

  1. W169 Wasser in der Reserveradmulde

    W169 Wasser in der Reserveradmulde: Seit kurzer Zeit ist Wasser in der Reserveradmulde alles Untersucht keine Ursache gefunden.Hilft einer neuer Heckklappengummi. Gruß Manni
  2. W169 180CDI,Lüftungsdüse Beifahrerseite ausbauen

    W169 180CDI,Lüftungsdüse Beifahrerseite ausbauen: Hallo zusammen, leider lösen sich bei mir die Lamellen der Lüftungsdüse(rechts Beifahrer). Könnte mir jemand mitteilen wie man diese Düse ausbaut...
  3. Getriebe schaltet nicht mehr und dauerhaft „F“ im Display

    Getriebe schaltet nicht mehr und dauerhaft „F“ im Display: Hallo, ich bin neu hier und habe viele Beiträge hier durchgelesen aber kam nie auch die gleichen Gegebenheiten wie sie bei mir auftauchen deswegen...
  4. Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen

    Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen: Hallo Leute, ich habe einen A160 Advangard BJ 1998 ,68000 gelaufen ,TÜV ganz neu . Wenn man ihn stark nach links einlenkt ,zB beim einparken...
  5. A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel

    A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel: A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel. Bei Mercedes wollte man mir ein neues Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden