W169 Getriebe - Werksstatt aufsuchen - Problem gelöst

Diskutiere Getriebe - Werksstatt aufsuchen - Problem gelöst im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo Elchfans, um nicht immer nur schlechte Nachrichten zu verbreiten, hier meine Erfahrung einer Problemlösung bei meinem Automatikgetriebe, das...

  1. #1 Goldammer93, 20.10.2020
    Goldammer93

    Goldammer93 Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Elchfans, um nicht immer nur schlechte Nachrichten zu verbreiten, hier meine Erfahrung einer Problemlösung bei meinem Automatikgetriebe, das nicht selten bei Mercedes Modellen verschiedener Baureihen auftritt.

    Fehlermeldung: "Getriebe - Werkstatt aufsuchen". Fehlverhalten: Gas wird nicht richtig angenommen, kommt sehr langsam auf Touren, ruckelt beim Anfahren. Meistens, wenn nach kurzer Fahrt der Motor neu gestartet wird, ist das Problem kurzzeitig verschwunden.

    Ursache: lt. meiner freien Werkstatt war es das Steuergerät, geschätzte Kosten bei Mercedes ca. 2.500 Euro

    Lösung: Fehlercodes auslesen lassen, die unter Getriebe aufgeführten telefonisch der Fa. Glaubitz GmbH & Co.KG in Zittau mitgeteilt. Kurze Bestätigung am Telefon erhalten das Problem bekannt und reparierbar. Meine freie Werkstatt hat dann das Steuergerät ausgebaut und ich habe es gut uns sicher verpackt mit download Formular nach Zittau geschickt. Kam umgehend nach sechs Tagen repariert zurück (Vorkasse geleistet) und wurde von der freien Werkstatt wieder eingebaut. Seitens der Fa. in Zittau wurde noch eine Getriebespülung empfohlen, die meine freie Werkstatt dann auch noch durchgeführt hat.

    Ich bin jetzt mehrere tausend Kilometer gefahren und es läuft alles einwandfrei. Hier eine Kostenaufstellung:

    Aus und Einbau in der freien Werkstatt, 396 Euro, wovon ca. 100 Euro auf die empfohlene Getriebespülung fallen
    Reparatur Steuergerät 333 Euro, d.h. wer Ein-Ausbau und Spülung selbst vornehmen kann wäre lediglich mit diesem Betrag dabei.

    Vielleicht hilft dieser Erfahrungsbericht, größere Sorgen bei einer vergleichbaren Diagnose zu reduzieren.
     
    dippy, Zosh, Heisenberg und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

Thema:

Getriebe - Werksstatt aufsuchen - Problem gelöst

Die Seite wird geladen...

Getriebe - Werksstatt aufsuchen - Problem gelöst - Ähnliche Themen

  1. W414 Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!

    Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!: Hallo liebe leute. Ich habe seit vorgestern ein massives Problem mit meinem Automatikgetriebe, habe es jetzt bei meiner Werkstatt auslesen lassen....
  2. W169 Automatik-Getriebe zickt.

    Automatik-Getriebe zickt.: Hallo und guten Tag, ich glaube mein 9 Jahre junger W169 Benziner fängt an, im Bereich Automatikgetriebe, ab und zu mal nicht den höchsten Gang zu...
  3. W168 Unterschiede Antriebswellen / Getriebe bei Schalter

    Unterschiede Antriebswellen / Getriebe bei Schalter: moinsen, ich bereite mich auf eine größere Vorderachsüberholung bei km-Stand 155.000 vor, Motorträger ist schon vorhanden und muss noch...
  4. W168 Defekt: Automatik-Getriebe(steuerung)? - 2001er A170 CDI - Was nun?

    Defekt: Automatik-Getriebe(steuerung)? - 2001er A170 CDI - Was nun?: Hallo, werte Forum-Mitglieder! Wir bitten um Eure Hilfe/einen Tipp bzgl. eines Problems mit unserer 2001er Automatik A-Klasse A170 CDI (83.000km)...
  5. W169 falsches Öl im CVT-Getriebe

    falsches Öl im CVT-Getriebe: Hallo, ich habe gerade erfahren, dass der Verkäufer meines Elch vor dem Verkauf einen Getriebeölwechsel durchgeführt hat, aber nicht mit CVT-Öl,...