Getriebelagerschaden bei 64t km ???

Diskutiere Getriebelagerschaden bei 64t km ??? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Elchfans, habe mir neben dem A170 vormopf der im Avatar ist noch einen A180 mopf zugelegt. Der hat jetzt mahlende Geräusche im...

  1. #1 CunctiSimus, 04.01.2020
    CunctiSimus

    CunctiSimus Elchfan

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gernsheim
    Ausstattung:
    A170 Avantgarde, A180 Avantgarde - Blue Efficiency
    Marke/Modell:
    Mercedes W169, W169 MoPf
    Hallo liebe Elchfans,
    habe mir neben dem A170 vormopf der im Avatar ist noch einen A180 mopf zugelegt. Der hat jetzt mahlende Geräusche im Getriebe beim Kraftschluss. Schub oder Druck. Habe in den späten 70ern KFZ-Mechaniker gelernt und bin mir deshalb sicher das dies das Getriebe ist. Bin zwar schon lange nicht mehr in dem Job, aber das Gehör bleibt. :D
    Mich wundert nur die km Laufleistung. Ein solcher Schaden bei 64t km ist schon heftig. Habt ihr da was gehört oder bin ich wirklich ein Einzelfall? Werde mich im Frühjahr beim Getriebezentrum Rhein Main um ein Austauschgetriebe bemühen. 1100€ mit Aus und Einbau erscheint mir ganz günstig. Was meint Ihr?

    Danke schon mal für eure Kommentare.
    LG
    Ralf *thumbup*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    2.769
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,
    Getriebeschäden beim W169 sind eher die Regel als die Ausnahme. Auch bei relativ niedrigem Kilometerständen.
    Guggst du hier: https://www.google.de/search?ei=ToMRXubbC_yk1fAPyOKgkAQ&q=w169+getriebe+geräusch&oq=w169+getriebe+geräusch&gs_l=psy-ab.3..0j0i22i30l3j0i22i10i30j0i22i30l3.2399036.2410066..2410561...0.2..0.86.1514.23......0....1..gws-wiz.....0..0i71j0i67j0i10.3XAyTTeef7Y&ved=0ahUKEwjmur_O6-vmAhV8UhUIHUgxCEIQ4dUDCAs&uact=5

    Kleiner Hinweis: Wenn das Getriebe schon Geräusche macht kann man sich einen Getriebeölwechsel ( und das Geld dafür ) sparen. Auch irgendwelche Ölzusätze können kein defektes Lager reparieren.

    Manchmal hat man Glück, und die Lager lassen sich ohne Ausbau der Schaltbox wechseln.
    Meine Getriebereparatur: https://www.elchfans.de/threads/sch...r-ohne-getriebeausbau-wechseln-geloest.52580/

    Tut mir leid, das ich keine positivere Antwort habe.

    Letztes Wochenende habe ich mit einem Bekannten ein Getriebe aus einem 2010er Audi A3 1,6 repariert. Da war ein Lager ( in Fachkreisen Doppellager genannt ) der Hauptwelle defekt, natürlich das hinterste. Das Auto hatte gerade mal 145 tkm gelaufen. Das sagt mir, andere Hersteller können ( wollen ) es auch nicht besser.

    Klaus
     
    Schrott-Gott, CunctiSimus und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 CunctiSimus, 05.01.2020
    CunctiSimus

    CunctiSimus Elchfan

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gernsheim
    Ausstattung:
    A170 Avantgarde, A180 Avantgarde - Blue Efficiency
    Marke/Modell:
    Mercedes W169, W169 MoPf
    Hallo Klaus,
    vielen Dank schon mal für deine Antwort. Ja so hab ich mir das vorgestellt... Getriebe raus. Na ja ist halt so. Der 1000er lohnt sich aber noch, das Auto ist sonst tip top und dann habe ich ja auch Ruhe. Fand das nur merkwürdig bei der Laufleistung. Ändert aber nix, kaputt ist kaputt. ;-(

    Danke und Gruß
    Ralf
     
    Heisenberg, Dali und Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Dicki-Peter, 09.01.2020
    Dicki-Peter

    Dicki-Peter Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Erkrath
    Ausstattung:
    Classic, A150, 95PS, Licht & Sichtpaket, Audio20, Frontscheibe Blaukeil, Handschaltung, Farbe Polarsilber, Innenausstattung Saharabeige,
    Marke/Modell:
    MB A 150
    Ja, das mit dem Getriebe habe ich auch schon von anderen gehört. An meiner A-Klasse hat das mahlende Geräusch auch schon eingesetzt, hauptsächlich bei kaltem Motor, da ist das schalten auch sehr hakelig. Zwischenzeitlich habe ich mich hier im Umkreis (Düsseldorf) nach Getriebereparatur umgehört, völlig zwecklos, die wollen alle ab
    € 2.000,- anfangen, nach oben hin offen. Im nächsten Monat werde ich auch einen Termin bei Getriebezentrum Rhein-Main vereinbaren. Schön ist dort, die möglichkeit eine Kupplumg mitzubringen, die für ein Taschengeld gleich mit eingebaut wird. Ach so, mein Kilometerstand ist auch schon 184.000 km, aber die Reparatur lohnt sich, alles andere ist Top. Einen anderen Gebrauchten zu kaufen ist ja Quatsch, die haben alle dieselben Probleme, da fängt man ja wieder an, alles zu reparieren.
     
    Heisenberg und doko gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 09.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.899
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Was für Getriebe habt ihr den?
    5 oder 6 Gang :?:

    Frage nur aus Interesse.
    Und 2000€ ist eindeutig zuviel!
     
  7. #6 Heisenberg, 09.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.899
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ist da ein Austauschgetriebe bei oder wird das alte Repariert?
    Ist das via. serviceheft/Tüv Berichte belegbar? oder wurde hier an der Uhr gedreht *kratz*
     
  8. #7 KielerElch, 09.01.2020
    KielerElch

    KielerElch Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Gebäude und System Techniker
    Ort:
    Kiel
    Ausstattung:
    kurzes Modell , MONDSILBER, Elegance, Automatik
    Marke/Modell:
    Mercedes w168 a190 Elegance 89k km bj.07.99 ez. 03.00
    Mein automatikgetriebe hat 89k auf der Uhr und ist platt.
    Habe 2 Optionen.
    Option 1 wären 1350 Euro für ein überholte Austauschgetriebe mit aus und Einbau, aber keine Ahnung was wirklich dran gemacht wurde und wie lange es dann halten wird. Garantie 1 Jahr und km frei.
    Option 2 wären 1800 Euro wo dann mein eigenes getriebe komplett revidiert wird. Ebenfalls 1 Jahr Garantie aber halt mein eigenes getriebe mit nachweislich 89k km auf der Uhr.
     
  9. #8 Heisenberg, 09.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.899
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    @KielerElch
    Bearbeite dein Profil!
     
    miraculix gefällt das.
  10. #9 KielerElch, 09.01.2020
    KielerElch

    KielerElch Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Gebäude und System Techniker
    Ort:
    Kiel
    Ausstattung:
    kurzes Modell , MONDSILBER, Elegance, Automatik
    Marke/Modell:
    Mercedes w168 a190 Elegance 89k km bj.07.99 ez. 03.00
    Wird heute Abend am Rechner erledigt:-)
     
  11. #10 stuermi, 09.01.2020
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    756
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    @KielerElch Ich finde beide Preise recht human, wenn da wirklich die Arbeit mit dabei ist. Letztlich kannst Du wohl die Würfel werfen, ob Du die 450 Euro sparen willst. Könnte die Variante 1 nicht auch noch schneller erledigt sein? Immerhin ist da die Revisionsarbeit schon vorher erledigt worden...
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 KielerElch, 09.01.2020
    KielerElch

    KielerElch Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Gebäude und System Techniker
    Ort:
    Kiel
    Ausstattung:
    kurzes Modell , MONDSILBER, Elegance, Automatik
    Marke/Modell:
    Mercedes w168 a190 Elegance 89k km bj.07.99 ez. 03.00
    @stuermi ja Variante 1 dauert 8 Std. Ist 350km von mir weg.
    Variante 2 dauert 4-5 Tage ist 2km weg und im Preis wäre ein Leihwagen inklusive.
    Bisher tendiere ich daher tatsächlich zu Variante 2.
     
    Heisenberg gefällt das.
  14. #12 stuermi, 09.01.2020
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    756
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Na dann, hau rein :thumbsup:
    Wenn es ordentlich gemacht wird, hast Du danach wieder lange Zeit Ruhe.
     
    KielerElch gefällt das.
Thema:

Getriebelagerschaden bei 64t km ???

Die Seite wird geladen...

Getriebelagerschaden bei 64t km ??? - Ähnliche Themen

  1. W168 Kosten Getriebelagerschaden???

    Kosten Getriebelagerschaden???: Hallo.... es ist schön Elch zu fahren, der Tankwart kennt einen kaum, da Diesel-Elch sehr sparsam ;D doch mit dem "Freundlichen" ist man fast per...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden