W168 getriebeöl prüfen

Diskutiere getriebeöl prüfen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hi jungs wie kann ich selbst die getriebeölstand am einfachsten prüfen?? (170 CDI Automatik) bisher sagte mir jeder(auch mein werkstatt ums eck)...

  1. babbi

    babbi Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance BJ 2005
    hi jungs

    wie kann ich selbst die getriebeölstand am einfachsten prüfen??
    (170 CDI Automatik)

    bisher sagte mir jeder(auch mein werkstatt ums eck) das man dazu diesen spezellen stab braucht...die haben die alle nicht

    da mein elch ja schon alt ist und bisher sicher am getriebeöl nichts gemacht worden ist das das getriebe unten etwas schwitzt, wollte ich selber etwas nachfüllen..

    ist es schlecht bzw sogar gefährlich selbst 250ml einzufüllen( quasi blind)

    bitte um tips

    danke euch im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Tja, das wird sich wohl auch nicht ändern, außer irgendwer erzählt dir irgendeinen Mist ;).

    gruss
     
  4. #3 derjoseph, 19.04.2011
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    So einfachl auf blauen Dunst etwas nachkippen würde ich nicht empfehlen.
    Entweder es ist danach immer noch zu wenig Öl drinn oder im schlimmsten Fall deutlich zu viel und dann wird es haarig.

    joseph


    .
     
  5. Falk

    Falk Guest

    ohne messtab geht das nicht. bei dem alter würde ich sowieso einen ölwechsel oder gleich spülung empfehlen. such dir ne werkstatt die das kann. gibt dazu schon einige threads.
     
  6. babbi

    babbi Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance BJ 2005
    was passiert wenn da zuviel öl drin ist?????????
     
  7. Falk

    Falk Guest

    kann die automatik beschädigen. nicht ohne grund wird beim befüllen sehr drauf geachtet bei welcher temperatur gemessen wird weil allein die temp den ölstand beeinflusst. wenn der automatik das egal wäre würde man da nicht soviel theater drum machen. das kannste nicht mit nem normalen schaltgetriebe vergleichen.
     
  8. #7 Hayaman, 19.04.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Leider stimmt das, es war bei denem Modell nicht serienmäßig drinn.
    Es gibt als "extra" zu kaufen beim MB.
     
  9. babbi

    babbi Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance BJ 2005
    ok..vielen dank für die hilfreiche antworten....

    was kostet der spaß beim freundlichen? getriebeölstab meine ich...
     
  10. #9 Hayaman, 19.04.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    so weit ich mich erinnern kann ca. 80 € (ohne Gewähr)
     
  11. #10 CarClean, 20.04.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    soviel ich noch in Erinnerung habe, müsste der max. 30euronen incl. der Märchensteuer kosten.
    Noch zu erwähnen ist, das der Ölmeßstab dann noch per Anleitung auf den Fahrzeug/ Getriebtyp angepasst (Länge) werden muss. So hatte ich jedenfalls die Info bekommen.
     
  12. koest

    koest Elchfan

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    Marke/Modell:
    A170cdi W168
    Ich habe gestern bei meinem A170 cdi Bj. 2001 mit 165000 Km eine Getriebeölspülung nach TE Methode bei einer MB Werkstatt in Barbing nähe
    Regensburg durchführen lassen. Dort hat man für die Spülung nur 250 Euro verlangt. Das ganze hat mit Wechsel der Abblendbirnen etwa 1,5 Stunden gedauert. Mit dem Ergebnis bin ich wirklich sehr zufrieden! Meine Automatik schaltet wieder butterweich. Ich habe die Spülung machen lassen, da ich in diesem Jahr insgesamt 3 mal beim Wegfahren an der Ampel mit etwas viel Gas, das F
    im Display hatte. Nun hoffe ich auf ein langes "Getriebeleben" hoffentlich noch mind. 50000 Km.
     
  13. #12 w168012002, 20.04.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    wieder mal klarer Fall von pauschaler Falschaussage....

    Mein erster Elch Bj 2000 hatte einen Ölmesstab fürs Automatikgetriebe ab Werk montiert....


    Erst bei meinem Mopf Bj. 2002 war der dann wegrationalisiert.....


    Ergo sollte der bei Bj. 1999 auch drinnen sein
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 monster, 21.04.2011
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    44
    Marke/Modell:
    ungewaschen

    Preis 2010:
    19,95 Euro incl.
    Artikelnummer lautet:
    W 168 589 01 21 00

    bestellbar bei jedem MB- Händler! Wollen die nur meist nicht *mecker*

    frohe Ostern! :)
     
  16. babbi

    babbi Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance BJ 2005
    @w168012002

    ne da ist kein meßstab drinn...sicher nicht....ist nur ne abdeckung8stopfen drauf)

    @monster

    ja bei dem preis bestell ich gleich einen..ist nicht die welt

    danke *daumen*
     
Thema: getriebeöl prüfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 getriebeöl prüfen

    ,
  2. w168 automatikgetriebe ölstand prüfen

    ,
  3. mercedes w168 getriebeöl nachfüllen

    ,
  4. w168 getriebeöl nachfüllen,
  5. handbuch mercedes benz a klasse w168 getriebe öl nach fūllen wo,
  6. a-klasse getriebeöl prüfen,
  7. ölstand w168,
  8. w168 automatisch Getriebe oil nach fühlen,
  9. öl stand Automatik Getriebe A Klasse,
  10. mercedes v220 cdi getriebeölstand prüfen,
  11. a klasse w168 getriebe öl einfüllen,
  12. a 170 cdi automatik getriebeöl,
  13. mercedes a 170 cdi getriebeöl nachfüllen,
  14. w168 halbautomatik getriebeölstand prüfen,
  15. w168 getriebe öl feucht,
  16. getriebeölstand messen mercedes,
  17. mercedes benz a klasse automatikgetriebeöl auffüllen,
  18. automatikgetriebeöl w168 nachfüllen,
  19. getriebeölstand a 170 cdi,
  20. a 140 getriebeöl menge,
  21. a klasse automatik getriebeoel auffüllen,
  22. w168 getriebeöl messen,
  23. getriebeölstand bklasse,
  24. automatikgetriebe testen w168,
  25. getriebeöl wechsel günstig münchen
Die Seite wird geladen...

getriebeöl prüfen - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl Schaltgetriebe GL3+ oder GL4?

    Getriebeöl Schaltgetriebe GL3+ oder GL4?: Was meint ihr was richtig ist? GL3+ von Liqui Moly habe ich drin aber das Schaltverhalten beim kalten Getriebe ist nicht besonders angenehm......
  2. Menge Getriebeöl A140 Schalter?

    Menge Getriebeöl A140 Schalter?: Habe die 110tkm überschritten und wollte mal einen Getriebeölwechsel machen, finde aber keine Mengenangabe, wieviel frisches wieder reinkommt. Wer...
  3. W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin

    W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin: Ich habe jetzt TÜV und ASU, aber mein Kleiner (A- KLasse W168/ BJ 2004/195000km): 1) rüttelt ab und zu 2) stinkt wenn man die Heizung anmacht, bzw...
  4. Automatik, Getriebeöl wechsel bzw. prüfen ?

    Automatik, Getriebeöl wechsel bzw. prüfen ?: Hallo, könnt ihr mir sagen wann (KM) soll das Automatikgetriebeöl gewechselt werden ??? Wie kannich prüfen ob die richtige Menge noch drin ist?...