Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

Diskutiere Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...

  1. #1 roadrunnerling 222, 21.12.2016
    roadrunnerling 222

    roadrunnerling 222 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,
    in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt:
    Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)
    (Alternativ: Liqui Moly GL3+ SAE 75W-80 Hochleistungs Getriebeöl)

    Allerdings für ein anderes Modell - glaube A 140. Paßt das Öl auch für den A170, W169?

    Und: ist auch hier ein 14er Inbus nötig für Ablaß- und Einlaßschraube?

    Viele Grüße
    Hadie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roadrunnerling 222, 24.12.2016
    roadrunnerling 222

    roadrunnerling 222 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    Niemand, der sich da auskennt?
     
  4. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    2x A190 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    einfach selbst mal nachsehen:

    z.B hier ( Fuchs ) : http://www.fuchs.com/de/de/produkte/service-links/oelwegweiser/

    oder hier ( Liqui Moly ): https://produkte.liqui-moly.biz/oly...ce8c0b2&countryCode=DEU&climateZone=undefined

    Eigene Fahrezeugdaten eingeben und schon bekommt man Empfehlungen für sämtliche Öle im Auto.

    Welche Nuss beim 169er passt weiß ich leider nicht, aber mit einer kurzen 14er ist man bei Mercedes ganz weit vorn.

    Gruß Klaus
     
  5. #4 roadrunnerling 222, 19.01.2017
    roadrunnerling 222

    roadrunnerling 222 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    Oh, gerade erst gesehen. Danke für die Links, die helfen mir schonmal weiter.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004 - Ähnliche Themen

  1. Antriebswelle w169 A200 bj 2004/10 schalter

    Antriebswelle w169 A200 bj 2004/10 schalter: Hallo Leute, Ich hätte eine Frage an euch. Bei meinem Auto mit Bj 2004/10 Fahrgestellnr J04... muss die linke Antriebswelle konplett getauscht...
  2. A 200 W 169 Baujahr 05 2006 Diverse Probleme

    A 200 W 169 Baujahr 05 2006 Diverse Probleme: Hallo liebe Elch Fans, ich bin neu hier und das ist leider ein etwas längerer Vortrag. Ich bin seit 14 Tagen stolzer Besitzer eines A 200 Benziner...
  3. Kaltstartprobleme beim A140

    Kaltstartprobleme beim A140: Hallo zusammen Ich habe ein Kaltstartproblem bei meinem Elch Wenn ich den kalten Motor starte, läuft die Drehzahl rauf und runter bis zum fast...
  4. Gesucht: Mercedes A Klasse W169 Lamellendach

    Gesucht: Mercedes A Klasse W169 Lamellendach: Hallo liebe Mitglieder, leider bin ich derzeit verzweifelt auf der Suche nach einem funktionierenden W169 Lamellendach. Ich bin mir nicht ganz...
  5. Codierungen freischalten w169

    Codierungen freischalten w169: Hallo an alle bin neu hier , meine Frage kann man durch obd2 Stecker codes freischalten? Ich erinnere mich irgendwo gelesen zu haben das Kurven...