Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

Diskutiere Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...

  1. #1 roadrunnerling 222, 21.12.2016
    roadrunnerling 222

    roadrunnerling 222 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt:
    Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)
    (Alternativ: Liqui Moly GL3+ SAE 75W-80 Hochleistungs Getriebeöl)

    Allerdings für ein anderes Modell - glaube A 140. Paßt das Öl auch für den A170, W169?

    Und: ist auch hier ein 14er Inbus nötig für Ablaß- und Einlaßschraube?

    Viele Grüße
    Hadie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roadrunnerling 222, 24.12.2016
    roadrunnerling 222

    roadrunnerling 222 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Niemand, der sich da auskennt?
     
  4. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    669
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    2x A190 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    einfach selbst mal nachsehen:

    z.B hier ( Fuchs ) : http://www.fuchs.com/de/de/produkte/service-links/oelwegweiser/

    oder hier ( Liqui Moly ): https://produkte.liqui-moly.biz/oly...ce8c0b2&countryCode=DEU&climateZone=undefined

    Eigene Fahrezeugdaten eingeben und schon bekommt man Empfehlungen für sämtliche Öle im Auto.

    Welche Nuss beim 169er passt weiß ich leider nicht, aber mit einer kurzen 14er ist man bei Mercedes ganz weit vorn.

    Gruß Klaus
     
  5. #4 roadrunnerling 222, 19.01.2017
    roadrunnerling 222

    roadrunnerling 222 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    6
    Oh, gerade erst gesehen. Danke für die Links, die helfen mir schonmal weiter.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004 - Ähnliche Themen

  1. W169 A150 Bj.11/2008 Geräusche Lüftergebläse

    W169 A150 Bj.11/2008 Geräusche Lüftergebläse: Hallo, mein Lüftergebläse Innenraum macht gelegentlich Geräusche ( Schleifgeräusche), die sich beim Lenkeinschlag nach rechts verstärken. Nur...
  2. knackendes Geräusch beim lenken (vorne links)

    knackendes Geräusch beim lenken (vorne links): Bei meinem Mercedes w168 Baujahr 04.2004 habe ich ein Problem. Vorne links knackt es wenn ich lenke. Vor allem wenn ich ausparken oder umdrehen...
  3. Fahrradträger W169 - Ersatzteil

    Fahrradträger W169 - Ersatzteil: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier, deshalb erst einmal ein herzliches "Hallo" von meiner Seite. Ich habe ein Problem und benötige Eure Hilfe:...
  4. Zuviel Öl beim W168 A160

    Zuviel Öl beim W168 A160: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse. Mir wurde jetzt zum zweiten mal innerhalb von 4 Wochen zuviel Öl im Display angezeigt. Es ist...
  5. Getriebeölwechsel mit Spülung - man merkt es doch...

    Getriebeölwechsel mit Spülung - man merkt es doch...: Moin Moin Wie in einem anderen Beitrag schon erwähnt, habe ich meinen Elch vor ein paar Wochen mit 130.000KM (180CDI) gekauft. Er kam von einem...