W169 Getriebeölwechsel

Diskutiere Getriebeölwechsel im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Mein Getriebe wurde bereits ausgebaut und die Schaltwelle nachgefettet. siehe auch: http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=28951...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris_

    chris_ Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Mein Getriebe wurde bereits ausgebaut und die Schaltwelle nachgefettet.

    siehe auch:
    http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=28951
    http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=13918

    Für ~ 20 tkm war es dann auch besser. Im letzten Winter war es auf den ersten Metern dann aber wieder schwierig, den 1. / 2. und Rückwärsgang einzulegen. Bei warmem Motor / Getriebe sind die Probleme nicht vorhanden.

    Ich möchte das jetzt mal mit einem neuen Öl versuchen. Welche Viskosität und Menge braucht der A150 (man. Schaltung)? Habe noch nicht nach der Ablassschraube und dem Einfüllort gesucht - bin für Tipps dankbar.

    chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Getriebeölwechsel. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 09.08.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    in deiner betriebsanleitung steht drin, wieviel oel du brauchst und auch was fuer eines.

    original ist vom hersteller "fuchs" ein getriebeoel drin.
     
  4. #3 General, 09.08.2009
    General

    General Guest

    Der Aralölfinder spuckt folgendes aus:
    [​IMG]
     
  5. chris_

    chris_ Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Vielen Dank.

    Habt Ihr auch Infos zur Wechselprozedur parat?

    chris
     
  6. #5 michalisgr, 11.01.2010
    michalisgr

    michalisgr Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GR
    Marke/Modell:
    W 169
    hi von mobil 1 gibts da nichts???? will auch mein getriebe ol wechseln.. meiner ist baujahr 1.2007 und a 150
     
  7. chris_

    chris_ Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A150
  8. #7 michalisgr, 11.01.2010
    michalisgr

    michalisgr Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GR
    Marke/Modell:
    W 169

    alles klar...also es heist so wie du es geschrieben hast??!! nein ich mochte eher lieber das von castrol als das von aral...
     
  9. chris_

    chris_ Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A150
  10. #9 michalisgr, 11.01.2010
    michalisgr

    michalisgr Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GR
    Marke/Modell:
    W 169
    werde mal morgen sehen was dies ol kostet... 1.8 liter brauch ich neeeee????
     
  11. chris_

    chris_ Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Korrekt.
     
  12. #11 General, 12.01.2010
    General

    General Guest

    Wird bei mir gerade eingefüllt, da Motor und Getriebe zur Zeit eh getrennt sind brauch ich nur das Öl zahlen *g*
    1x Castrol, wobei der Meister sagte: "haben wir schon häufiger getauscht, anschließend ging es immer etwas besser, aber es gibt keine Quantensprünge, liegt einfach an der Getriebekonstruktion" ;)
     
  13. chris_

    chris_ Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Schon gefahren? Poste mal deine Ergebnisse..

    chris
     
  14. #13 General, 14.01.2010
    General

    General Guest

    Jop, kratzen ist noch da, meine allerdings es sei weniger, aber positiv ist die Gänge gehen nach kürzerer Zeit einfacher rein, das Öl scheint einfach wirklich flüssiger zu sein *thumbup*
    Werde morgen früh mal genau drauf achten dann hab ich einen Vergleich.
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 General, 15.01.2010
    General

    General Guest

    So also Urteil: "besser" aber nicht perfekt, dennoch schaltet sich mein Getriebe an sich recht gut und die Meister waren sich auch einig das es definitiv schlimmer werden könnte, auch mit nem neuen...

    Aber ich freu mich nun mal der früheren Schaltbarkeit, wobei wir natürlich z.Z. nicht die tiefsten Temperaturen haben...
     
  17. chris_

    chris_ Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A150
    warte mal 500 km ab, das wird noch bessser..

    chris
     
Thema: Getriebeölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 getriebeölwechsel

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Getriebeölwechsel(automatic) W169 Bj.2007

    Getriebeölwechsel(automatic) W169 Bj.2007: Hallo, wie oft sollte das Öl gewechselt werden? Ich habe hier 2 Meinungen. Eine besagt alle 50.000Km. Die andere bei 50.000 und dann ist Ruhe. Da...
  2. Getriebeölwechsel mit Spülung - man merkt es doch...

    Getriebeölwechsel mit Spülung - man merkt es doch...: Moin Moin Wie in einem anderen Beitrag schon erwähnt, habe ich meinen Elch vor ein paar Wochen mit 130.000KM (180CDI) gekauft. Er kam von einem...
  3. Getriebeölwechsel die 2.

    Getriebeölwechsel die 2.: Hallo, habe heute bei 3 MB Niederlassungen nach einem Getriebeölwechsel bzw. Spülung angefragt. Habe einen w168 A190 BJ 12.2003 Automatik...
  4. Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

    Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004: Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden