W168 Getriebereperatur - Teilefrage!

Diskutiere Getriebereperatur - Teilefrage! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, bei meinem Elch war im Getriebe eine Synchronisierung defekt. Die Gebrauchtwagengarantie hat 100% Lohn und 80% Material bezahlt. Außerdem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jwoe

    jwoe Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    W168 A190 Elegance
    Hallo,

    bei meinem Elch war im Getriebe eine Synchronisierung defekt. Die Gebrauchtwagengarantie hat 100% Lohn und 80% Material bezahlt.

    Außerdem wurde ein Geräusch an der Hinterachse moniert, das sind die AWs fürs Rad entfernen etc.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Teile, die mit 80% vermerkt sind, sind klar - Getriebeteile.

    Was ist jedoch der Rest, den ich voll bezahlen muss?

    Vielen Dank für eure Mühe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 05.01.2008
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    n 99er elch? hattest du gebrauchtwagengarantie oder warum wurde das bezahlt??
     
  4. jwoe

    jwoe Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    W168 A190 Elegance
    Hab ich ja geschrieben :)

    Ja hab ich.
     
  5. #4 Matthias, 05.01.2008
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    jaja... wer lesen kann...sorry *keks*

    zum rest meldet sich bestimmt jemand der davon Ahnung hat...

    klingt für mich aber nach nem neuen Achslager...nur woher dann pumpe und so kommt.. k.a....
     
  6. jwoe

    jwoe Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    W168 A190 Elegance
    Achslager würde ja Sinn machen, wegen dem Geräusch an der Hinterachse. Allerdings hat der Meister, bei dem wir das Fzg abgeholt haben (derjenige der es angenommen hat, hatte an dem Tag Urlaub) nichts von neuem Achslager erzählt. Ich habe nur was von "Bremsscheibe neu eingebaut" oder so ähnlich im Hinterkopf. Müsste diesbezgl. mal meinen Vater fragen, der war dabei.
     
  7. #6 THHOFMA, 05.01.2008
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    11
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    Hallo,

    A168 362 02 23 Teil 50 Schiebemuffe Getriebe
    A210 869 10 21 Teil 30 Scheibenwaschpumpe
    A168 981 03 27 Teil 38 Hinterradlager

    So, dass sind die 3 höherpreisigen Artikel. Dichtmasse kann ich dir leider nicht nennen. Nach den Kleinteilen zu suchen, ist mir jetzt zu aufwändig.
     
  8. jwoe

    jwoe Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    W168 A190 Elegance
    Danke,

    ich werde nachfragen, v.a. wegen der Scheibenwaschpumpe. Nachdem ich das Fzg. abgeholt hatte, hat alles noch problemlos funktioniert. Jetzt ist die Heckscheibenwischwasserfunktion nicht funktionsfähig.
     
  9. jwoe

    jwoe Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    W168 A190 Elegance
    Hab mich wohl getäuscht mit dem Wischwasser an der Heckscheibe, das kann garnicht funktioniert haben. Der Schlauch an der Pumpe der nach Hinten führen sollte ist sauber durchgeschnitten und die Pumpe macht somit nur den Kühler, aber nicht die Heckscheibe nass.
     
  10. jwoe

    jwoe Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    W168 A190 Elegance
    Bevor ich jetzt Unwahrheiten mit durchgeschnitten verbreite ;) Kann es sein, dass da einfach die Entlüftung (o.Ä.) mit der Zuleitung zur Heckscheibe vertauscht wurde?

    Aus dem rechten Schlauchstück spritzt Waschflüssigkeit.

    [​IMG]
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant

    hallo,

    nimm einfach die blaue Kunsstoffleitung die seitlich neben dem Wasserbehälter zusehen ist und stecke ihn auf den Anschluss an der Pumpe (schwarzes Schlauchstück).
    Die blaue Kunsstoffleitung ist die Zuleitung für die Heckklappe.
    Vermutlich ist diese Leitung bei der Reparatur vergessen worden.

    gruß jogi
     
  13. jwoe

    jwoe Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    W168 A190 Elegance
    Hallo,

    heute kam die korrigierte Rechnung. Danke für eure Unterstützung!
     
Thema:

Getriebereperatur - Teilefrage!

Die Seite wird geladen...

Getriebereperatur - Teilefrage! - Ähnliche Themen

  1. Teilefragen zu W169 MOPF !?!

    Teilefragen zu W169 MOPF !?!: Hallo, kennt sich jemand mit der neuen, modellgepflegten A-Klasse aus? Habe folgende Fragen: 1. Kann man bei der Basisausführung die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.