W168 Getriebeschaden ????????

Diskutiere Getriebeschaden ???????? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Leute, Bin neu hier und habe ein Problem, seit ein paar Wochen bekomm ich von meinem Elch, einem A170 CDI Baujahr 2000 - 160.000 km, ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Alex Wagner, 02.08.2007
    Alex Wagner

    Alex Wagner Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Formenbauer
    Ort:
    Sulzbach-Rosenberg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hi Leute,

    Bin neu hier und habe ein Problem,
    seit ein paar Wochen bekomm ich von meinem Elch, einem A170 CDI Baujahr 2000 - 160.000 km, ein merkwürdiges "mahlgeräusch" aus dem Unterboden mitgeteilt.
    Anfangs machte es sich nur bei niedriger Drehzahl ( ca.1500 1/min ) im 4. und 5. Gang, und nur im Schiebebetreib bemerkbar,
    welches jedoch bei gas wegnahme wieder verschwand.
    Doch mittlerweile -so seit zwei Wochen zieht sich dieses Geräusch durch alle Gänge und auch bei höherer Drehzahl ist es extrem laut zu hören.
    Je mehr Leute drin sitzen, bzw. je schwerer das Auto ist desto lauter wird auch das Geräusch.
    War deswegen auch schon bei MB, der Meister dort sagte von vornherein es sei ein Getriebeschaden. ( Diagnose ohne Probefahrt, hatte keine Zeit ?! )

    Kann das denn sein ? *kratz*, meiner Meinung nach nicht sehr vertrauenswürdig.
    Auch die Suchfunktion brachte kein eindeutiges Ergebnis.

    Kann mir jemand weiterhelfen :-/
    bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß
    Alex Wagner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Naja, was sollen wir mehr sagen als der Meister? Wir haben auch keine Probefahrt gemacht. und auch ich tippe auf's Getriebe.

    Je eher du es reparieren (nicht austauschen) lässt, desto höher ist die Chance, dass das a) überhaupt noch geht und b) weniger Schaden dran ist. Für so eine solche Reparatur solltest du mindestens eine Woche Werkstattaufenthalt einplanen, denn das Getriebe muss ja nach dem Ausbauen zum Instandsetzer, dort wird es komplett zerlegt und dann ein paar Tage später wieder zurückgeschickt. Die Getriebe-Reparatur sollte irgend was zwischen 600 und 800 Euro kosten, Ein- und Ausbau sind mindestens nochmal so teuer.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 168-fan, 07.09.2007
    168-fan

    168-fan Guest

    A-Klasse Getriebeschaden ???

    Gute und günstige Reparatur mit 2 Jahren Garantie bei: *editiert by Julian*


    MFG
     
  5. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    ...wir sind keine Werbeplattform - bzw Peter zahlt nicht für anderer Leute Werbung! Unverschämt, habe nun 8 oder 9 gleiche Postings gelöscht !!
    Bitte die Boardregeln beachten. Bitte das nächste mal vorher einen Admin fragen. (admin@elchfans.de)

    *regeln* !!!!!

    Julian *mecker*
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebeschaden ????????

Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden ???????? - Ähnliche Themen

  1. Katastrophaler Kupplungsschaden / Getriebeschaden bei meinem A180 CDI W169 BJ. Ende 2008 MOPF 45T Ki

    Katastrophaler Kupplungsschaden / Getriebeschaden bei meinem A180 CDI W169 BJ. Ende 2008 MOPF 45T Ki: Hallo liebstes Forum, mein Elch ist am vergangenen Donnerstag bei einem Besuch in Hannover liegen geblieben. Ich bekam die Gänge während der...
  2. Getriebeschaden,welches gebrachte passt

    Getriebeschaden,welches gebrachte passt: Hallo , Ich habe leider gerade von einer Privatperson einen A170 cdi mit Getriebeschaden gekauft. Jetzt gucke ich nach einem Gebrauchten...
  3. Angeblicher Getriebeschaden! A 140 Classic 149000 km BJ 2001

    Angeblicher Getriebeschaden! A 140 Classic 149000 km BJ 2001: Hallo, meine A-Klasse war gerade zur Inspektion! Mir wurde gesagt, sie hätten nur das notwendigste gemacht (also einen Ölwechsel für 200 €), ich...
  4. A170 CDI aufgesetzt jetzt Getriebeschaden?

    A170 CDI aufgesetzt jetzt Getriebeschaden?: Hi Leute, mir ist heute eine echte Sch.... passiert. Ich bin bei einem Parkplatz auf den Hof gefahren auf dem ein umgeklappter Stahlpfosten lag....
  5. A180 (W169) Automatik - Bj 2012 Getriebeschaden bei 40.000km

    A180 (W169) Automatik - Bj 2012 Getriebeschaden bei 40.000km: Hallo Elchfan-Fories, hab im April 2013 einen A180 Automatik Elegance (Erstanmeldung 1/2012) gebraucht gekauft und der hat jetzt nen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.