Getriebesteuergerät tauschen, wie schwer ist das?

Diskutiere Getriebesteuergerät tauschen, wie schwer ist das? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo liebe Elchgemeinde, der A140 (Bj. 2003 glaube ich) läuft nurnoch im Notlauf, BAS/ESP Leuchte leuchtet dauerhaft und das Automatik Getriebe...

  1. #1 Steilheckulli, 01.08.2014
    Steilheckulli

    Steilheckulli Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    W168 / A140
    Hallo liebe Elchgemeinde,

    der A140 (Bj. 2003 glaube ich) läuft nurnoch im Notlauf, BAS/ESP Leuchte leuchtet dauerhaft und das Automatik Getriebe schaltet nicht mehr.
    Nachdem ich hier im Forum einiges dazu gelesen habe, und auch rumgetestet habe ging der Wagen zu Mercedes, die sagen das Hydrauliksteuergerät ist defekt.
    Die Reparatur soll 2500.-, kosten

    Jetzt ist das ziemlich happig, ich möchte daher ein gebrauchtes Steuergerät besorgen und selber einbauen.
    Nur habe ich vom A garkeine Ahnung, ist der Wagen meiner Freundin. Vielleicht könnt ihr mir ein Paar Tips geben.

    1. Wie komme ich an das Steuergerät dran?
    Es ist ja im Getriebe selbst verbaut, muss das Getrieb also komplett ausgebaut werden oder gibts andere Möglichkeiten?

    2. Sind die Automatikgetriebe vom A140 und A160 kompatibel?
    (In Ebay gibt es Angebote die darauf schließen lassen, ala "W168 Automatik Getriebe A140 A160")

    Schöne Grüße aus Stuttgart!
    Ulrich
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steilheckulli, 06.08.2014
    Steilheckulli

    Steilheckulli Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    W168 / A140
    Hallo zusammen,

    kurzer Zwischenstand:

    Das Getriebesteuergerät ist wohl recht einfach auszubauen, Getriebeöl ablassen, Getriebeölwanne abschrauben (8 Torx Schrauben), Dann kommt man schon ans Steuergerät. Ist nur ne riesen Sauerei. Das lasse ich in einer freien Werkstatt erledigen.
    Das Steuergerät kostet bei Mercedes etwa 1100.- Euro, wobei man für das Alte Gerät 150.- Euro zurückbekommt.
    Es gibt aber auch Betriebe die sich darauf spezialisiert haben die Steuergeräte zu reparieren, einfach mal nach "Autoelektronik" googeln. Dort kostet die Reparatur nur ca. 350.- Euro

    Insgesamt dürfte mich die ganze Reparatur am Ende wohl unter 1000.- Euro kosten, anstatt der von Mercedes veranschlagten 2500.-

    Ich werde berichten wie die Sache ausgegangen ist, so in 1-2 Wochen.
     
  4. cane11

    cane11 Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Kometgrau, Leder, Regensensor, Multikontursitz, PTS, Lamellendach, Autotronic, Tempomat, Sportfahrwerk, Comand APS, Klimaautomatik, Bi-Xenon, Abbiegelicht, HK Soundsystem, Lichtpaket, Sportpaket
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
    Ich habe machen lassen. (T245)
    Ausbau, Reparatur des Steuergerät, Einbau haben mich bei einer auf Steuergeräte spezialisierte Werkstatt 600 EUR gekostet.
    1 Jahr Garantie gab es ebenfalls.

    Mfg
     
    schabernackl gefällt das.
  5. #4 schabernackl, 07.08.2014
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Ich habs auch bei Tomasz machen lassen und bin sehr zufrieden mit der Arbeit
     
  6. #5 Steilheckulli, 12.09.2014
    Steilheckulli

    Steilheckulli Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    W168 / A140
    Fazit:
    Ein- und Ausbau hat in einer freien Werkstatt 150 Euro gekostet, die Reparatur des Steuergerätes selbst hat 350 Euro gekostet.
    Das Getriebeöl und die Ölwannendichtung habe ich beim Daimler separat gekauft.

    So um die 600 Euro für die gesamte Reparatur sind realistisch.
     
Thema: Getriebesteuergerät tauschen, wie schwer ist das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 getriebesteuergerät ausbauen

    ,
  2. cvt steuergerät selber wechseln mercedes

    ,
  3. CVT Mercedes Steuregerät ausbauen

    ,
  4. w168 getriebesteuergeraet,
  5. w168 getriebesteuergerät,
  6. b klasse getriebe steuergerät ausbauen ,
  7. getriebesteuergerät mercedes b klasse,
  8. getriebesteuergerät w168,
  9. getriebesteuergerät b-klasse ausbauen,
  10. getriebesteuergerät a klasse,
  11. abs hydraulikblock w245 ausbauen ,
  12. w168 getriebe steuergerät,
  13. was kostet ein automatik steuergerät a klasse w168 www.elchfans.de,
  14. mercedes b 180 automatik steuergerät ausbauen,
  15. w168 getriebesteuergerät einbauen,
  16. B Klasse CVT Getriebe steuergerät ausbauen,
  17. w169 getriebesteuergerät ausbauen,
  18. getriebesteuergerät mercedes a klasse,
  19. mercedes a 170 cdi getriebesteuergerät,
  20. mercedes a klasse 180 cdi automatik getriebe steuergerät,
  21. steuergerät automatikgetriebe vaneo tauschen,
  22. w245 getriebesteuergerät ausbauen
Die Seite wird geladen...

Getriebesteuergerät tauschen, wie schwer ist das? - Ähnliche Themen

  1. Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen

    Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen: Hallo, will meinen linken Außenspiegel tauschen. Habe gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?
  2. Batterie Tauschen

    Batterie Tauschen: Hallo in die Runde So nun ist sie leer An dem A210 meiner frau ist die batterie defekt. Muss ich nach dem tauschen irgend etwas beachten auser uhr...
  3. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  4. Tauschen der Tachoscheibe

    Tauschen der Tachoscheibe: Hallo, habe leider in meinem A210 (Mopf) eine defekte Lampe beim Drehzahlmesser, was zwar nicht unbedingt störend ist aber doch unschön ausschaut,...
  5. W168 Ankerblech tauschen

    W168 Ankerblech tauschen: Hallo Elchfans, ich möchte(muss an meinem W168 170cdi 6/2001 das Ankerblech hinten links tauschen. Die Sicherungsschraube des ABS/Drehzahlsensor...