W168 Getriebestörung, Fehler 2530

Diskutiere Getriebestörung, Fehler 2530 im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Danke für den Link, das war sehr gut erklärt und nun blicke ich etwas besser durch. Hier meine Fehlermeldung - 2410 ist lt. Mercedes zu...

  1. #21 Peter-HH, 22.03.2023
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W169 A200 Automatik, A190 Automatik Bj. 2000, Porsche 993, Golf GTI, Peugeot 306 Cabrio
    Danke für den Link, das war sehr gut erklärt und nun blicke ich etwas besser durch. Hier meine Fehlermeldung - 2410 ist lt. Mercedes zu vernachlässigen

    IMG_1224.jpeg

    Jetzt ist die Frage, was zu wechseln ist?
    - Magnetventil Y3/7y1 und/oder der Regelschieber?

    was ist ein Regelschieber? Unter 2/5/R Regelschieber konnte ich nix in der Suche finden

    Und was bedeutet STIP Dokument GI27.00-P-002614 ? auch nix gefunden bis auf einen Beitrag hier im Forum mit den Hinweis , dass "der Lammellenträger bzw. Anfahrkupplung K 1 defekt" sein könnte.

    Was nun?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Getriebestörung, Fehler 2530. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Heisenberg, 22.03.2023
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.531
    Zustimmungen:
    18.594
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
  4. #23 Peter-HH, 22.03.2023
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W169 A200 Automatik, A190 Automatik Bj. 2000, Porsche 993, Golf GTI, Peugeot 306 Cabrio
    hmm, das bringt mich jetzt nicht weiter. Kann man denn diesen 2/5/R Regelschieber wechseln? Der Teilekatalog kennt diese Bezeichnung nicht wenn ich da suche. Da wird nur die komplette EHS Steuereinheit "angeboten"

    wenn der hydraulische Druck zu hoch oder zu niedrig ist, kann doch eigentlich nur so ein Magnetventil (Y3/7y1) verantwortlich sein, dass nicht richtig arbeitet

    Oder?
     
    drmike gefällt das.
  5. drmike

    drmike Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    hast du schon eine Lösung gefunden ich habe den selben Fehlercode 2530 Hydraulikdruck in Bauteil(pulsbreitenmoduliertes Magnetventil 1/4 Schaltung) und (oder) Regelventil 2/5/R zu Hoch oder am Regelventil 2/5/R zu niedrig. "sporadisch"
    Sonstige Fehlercodes 200A und 240C "sporadisch " sind Fehler vom Wählhebelmodul und Steuereinheit.
    Auto geht ins Notlauf,Gänge lassen sich schon im Stand schalten aber starkes schlagen/Ruckeln keine Gasannahme etc. manchmal leuchtet auch Motorkontrolleuchte Zündung aus geht wieder!

    Ist das Magnetventil wenn ja welches oder Steuereinheit oder Wählhebelmodul ?? Bitte um Antwort und bedanke mich vorab.
     
  6. drmike

    drmike Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    hier kriget man keine Antworten,für mich ist hier das Thema abgeschlossen.
    Schade Elchfans da denkt man sich dass hier alle leidenschaftlicher Mercedes fahrer sind.
     
  7. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    244
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Ausstattung:
    L LINKS-Lenkung 525 Connect 20 HIGH (NTG7)
    Marke/Modell:
    W169 Mopf A180 CDI Avantgarde EZ Jan 2011 CVT
    Hallo

    Mach dir nichts draus, manchmal gibt es keine Antworten. Liegt vielleicht auch am leeren Profil. Mal eine richtige Diagnose machen, nicht nur Fehlerliste ziehen. Z. B. Magnetventile ansteuern. Istwerte lesen. Mit TCar kannst auch Istwerte lesen. Während meiner W168 Zeiten habe ich leider keine Erfahrung bei Diagnose mit Xentry. Es heisst pulsweitenmodulation. PWM
     
    Heisenberg gefällt das.
  8. Schlumpfine99

    Schlumpfine99 Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Haan
    Ausstattung:
    Elegance Austattungslinie
    Marke/Modell:
    A190
    Ich frage mal zur Sicherheit nach, hattest Du den Schieberkasten zerlegt? Ich hatte nach der Zerlegung und Wieder-Zusammenbau meines Schieberkastens zur Reinigung plötzlich genau Deinen Fehler (2/5/R). Schalten in den 2. Gang Druckverlust und [F]- Meldung. Genauso beim Schalten in den 5. Gang, sowie Rückwärtsgang.

    Ich hatte ein kleines Ventil-Element falsch herum wieder eingesetzt (siehe Foto). Nachdem ich es wieder richtig herum eingesetzt hatte ging alles wieder.
     

    Anhänge:

    Heisenberg gefällt das.
  9. drmike

    drmike Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    danke euch beiden vielmals, also bei mir ist der Falls so dass ich ganz normal alle Gänge durchschalten kann und es wird auch am Tacho gezeigt welcher Gang eingelegt ist,kann es trotzdem Wählhebelmodul sein.?Ichh abe bereits das EWM ausgebaut und zerlegt also die Platine habe ich mir bischen angeschaut es schaut für mich bei einigen Lötstellen nicht normal aus,aber leider bin ich nicht der Profi aber kenn mich bischen aus mit allem,aberb in mir nicht sicher.
    Im Anhang einige Bilder über die Lötstellen. Lg!
     

    Anhänge:

  10. #29 Schlumpfine99, 09.06.2023 um 00:48 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2023 um 00:54 Uhr
    Schlumpfine99

    Schlumpfine99 Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Haan
    Ausstattung:
    Elegance Austattungslinie
    Marke/Modell:
    A190
    Es kann sicher nicht schaden, die Platine auf Schäden zu überprüfen und etwas nach zu löten. Bei meinem blauen Elch sahen die Hauptanschluss-Pins allerdings wie auf dem Foto aus. Er hatte dadurch auch [F] angezeigt und schaltete wirklich nicht.
    Deine Platine sieht auch etwas nach „Flüssigkeitsschaden“ (Cola?) aus. Die müsstest Du bestimmt auch richtig reinigen.
     

    Anhänge:

  11. drmike

    drmike Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    hi,
    danke Schlumpfine99 ja also es geht ins Notlauf,keine Gasannahme etc. aber man kann die Gänge durchschalten,Motor Ein Aus ist wieder normal, alles komisch einmal leuchtet
    in diesem Moment Motorkontrollleuchte einmal nicht dann 2 mal ESP BAS ABS laut Fehlercodes Bremslichtschalter obwohl ich erst vor 5 tagen den Bremslichtschalter ausgetauscht habe.
    Vor 4 Monaten kam F und keine Gasannahme, da hatte ich den Bremslichtschalter gekauft und auch Batterie neu gekauft,dieses habe ich gleich eingebaut und seit 4 MOnaten war nichts deswegen hatte ich damals auch den Bremslichtschalter nicht gleich gewechselt, da mit der Batterie alles wieder gut war.
    Aber wo jetzt seit 1 Woche das Problem wieder anfing und im Fehlerspeicher Bremslichtschalter gesehen habe,tauschte ich es aus,aber leider ohne Erfolg.

    Morgen fahre ich zu einem Elektroniker die Steuergeräte auch reparieren usw. der soll sich das einmal unter Mikroskop anschauen,ob überhaupt etwas zu sehen ist.
     
    Schlumpfine99 und Heisenberg gefällt das.
  12. #31 Schlumpfine99, 09.06.2023 um 01:17 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2023 um 01:37 Uhr
    Schlumpfine99

    Schlumpfine99 Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Haan
    Ausstattung:
    Elegance Austattungslinie
    Marke/Modell:
    A190
    Wenn die Fehler gelöscht sind, weißt Du welcher Fehler bei Auftreten der Symptomatik im Motorsteuergerät und Getriebesteuergerät zuerst wieder als aktuell angezeigt werden?
    Wenn auch die Motorleuchte und/ oder BAS/ ESP angeht, muss im Steuergerät ein Fehler hinterlegt sein.

    Es hört sich auf jeden Fall für mich nach mehr als „nur“ Gangwählmodul an.
     
    drmike und Heisenberg gefällt das.
  13. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.531
    Zustimmungen:
    18.594
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Schlumpfine99 gefällt das.
  14. #33 drmike, 10.06.2023 um 13:23 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.06.2023 um 14:33 Uhr
    drmike

    drmike Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Schlumpfine gestern habe ich Wählhebelmodul zu einem Elektronikergebracht,hat es angeschaut und auch bestätigt die Lötstellen sind nichtsauberund können Fehler bringen,so dann hat er noch gesagt ich werde alle Lötstellen nochmal nachlöten saubermachen etc. aber kann dir nicht garantieren ob der Fehler nur vom Wählheblmodulist.
    Habe 120euro bezahlt gestern eingebaut Probefahrt bis heute kein Notlauf und fehlen Gasannahme auch nicht.
    Aber andauernd BAS ESP ABS Fehler ausgelesen 1200 Bremslichtschalter (Delphi) bei Bremse und bei Motormanagement (Diesel) kommt Fehler P0703 Bremslchtschalter über CAN,die Fehler lassen sich löschen
    Aber es gibt auch andere Fehler " 200A " Fehler kann ignoriert und im Fehlerspeicher gelöscht werden" - Permanent und
    Fehlercode " 2404 wieder " Bremslichtschalter über CAN -BUS nicht plausibel" - Sporadisch.

    So wenn ich alle Fehler lösche weil du gefragt hast kommt nach Zündung AUS- Ein der Fehler 200A sofort !!!

    @Schlumpfine99 und übrigens habe ich heute nocheinmal ein Bremslichtschalter (Febi) gekauft,habs noch nicht eingebaut aber glaube nicht dass esder Bremslichtschalter alleine ist.Mit Delphi ist schwierig da Fehlercode nicht detailiert oder richtig dargestellt,es steht nur 200A was welches Teil Details stehen nicht,ausser Permanent.
     
    Schlumpfine99 gefällt das.
  15. Schlumpfine99

    Schlumpfine99 Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Haan
    Ausstattung:
    Elegance Austattungslinie
    Marke/Modell:
    A190
    Aus meiner bisherigen Erfahrung würde ich sagen, dass der BAS/ ESP/ ABS Fehler nichts mehr mit dem Getriebe zu tun hat, sondern wirklich ein Problem in deiner Bremselektronik ist. Da das ABS Symbol immer mit angeht. Bei mir ist es nur die BAS/ ESP Lampe, ohne ABS. Da keine Kommunikation zum/ vom Getriebe.
    Fährt er denn jetzt „ganz normal“?
     
    Heisenberg und drmike gefällt das.
  16. drmike

    drmike Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    @Schlumpfine99

    Ja seit gestern fährt er ganz normal schaltet auch gut kein Motorkontorlleuchte Gasannahme passt kein Notlauf nur andauernd BAS ESP ABS.
    Werde mal Bremlichtschalter heute wechseln,es kann auch wie du sagst Bremsenelektronik allgemein was haben,Bremskraftverstärker,Sensoren,Verkabelung,ABS Blocketc..
    Und vor der Reparatur hat er auch alle Gänge am Tacho gezeigt,lies alle Gänge auch schalten aber habe es trotzdem zum Elektroniker gebracht damit dieses Bauteil mal ausgeschlossen werden kann.

    Wäre gut wenn ich ein Xentry DAS hätte weill mit Delphi steht nur 200A aber was wo wie?welches Bauteil wird nicht angezeigt.
    Danke dir vielmals !
     
    Schlumpfine99 gefällt das.
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Schlumpfine99

    Schlumpfine99 Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Haan
    Ausstattung:
    Elegance Austattungslinie
    Marke/Modell:
    A190
    Viel Erfolg
     
    drmike gefällt das.
  19. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.531
    Zustimmungen:
    18.594
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Ist eine Permanente Fehlermeldung in neueren EHS Steuergeräten und dient nur als Testzweck!
    Dieser Fehler kann wirklich Ignoriert werden, er hat keinen Belang außer als Testmeldung.

    Wird dir mir DAS/Xentry auch nicht anders Angezeigt!
     
    Schlumpfine99 gefällt das.
Thema: Getriebestörung, Fehler 2530
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse regelschieber defekt

    ,
  2. y3/7y1 mercedes

    ,
  3. p2530 mercedes

    ,
  4. w168 magnetventil,
  5. fehler 2530 mercedes,
  6. a klasse automatikgetriebe,
  7. mercedes vaneo automatikgetriebe probleme,
  8. Mercedes 2530,
  9. mercedes a 168 magnetventil 3,
  10. mercedesa 168 getriebe magnetventil 3,
  11. magnetventil automatikgetriebe a160 w168,
  12. a klasse magnetventil getriebe,
  13. fehlercode p 1840,
  14. Mercedes w168 2530,
  15. a-klasse getriebe magnetventile,
  16. w168 schalt magnetventil,
  17. Mercedes A klasse 3 gang magnetventil#,
  18. a klasse w169 automatikgetriebe,
  19. 2530 mercedes fault code,
  20. a klasse feehler p2530,
  21. a klasse w168 automatikgetriebe steuergerät ausbauen,
  22. P2530 getriebe w168,
  23. p2530 a klasse,
  24. mercedes b klasse automatikgetriebe ölwechsel anleitung,
  25. w168 schaltmagnetventil
Die Seite wird geladen...

Getriebestörung, Fehler 2530 - Ähnliche Themen

  1. W169 Drehzahlsensor Fehler

    Drehzahlsensor Fehler: Bin derzeit am Ende meines Lateins: Elch meldet ABS / Reifendrucküberwachung Fehler im Kombiinstrument. Das passiert nach ca. 20 m Fahren. Kurz...
  2. W169 Lenkung Fehler 5003

    Lenkung Fehler 5003: Hallo, ich bin Steffen und haben seit kurzem einen Elch W169 Bj. 2011. Beim Kauf hatte die Servolenkung den Fehler, dass sie leicht nach links und...
  3. W168 AKS Fehler P0700 permanent!

    AKS Fehler P0700 permanent!: Hallo wieder mal, heute für ich nach ca. 1 Woche wieder mal eine kleine Runde. Nach ca. 500 kam der Fehler F in der Amatur fürs Getriebe,...
  4. W168 W168 Bj 2002 Fehler code -4

    W168 Bj 2002 Fehler code -4: Hallo, habe leider nichts dazu gefunden. Weiß jemand was der Fehler code -4 im Display bedeutet? Starte Auto, kurzer Pieps, Anzeige -4, nach...
  5. W168 Getriebestörung, Fehler 2530

    Getriebestörung, Fehler 2530: Getriebestörung, Fehler 2530 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen...