Gewindefahrwerk oder Federn??

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von jjebulli, 16.10.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 jjebulli, 16.10.2005
    jjebulli

    jjebulli Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT- Fachinformatiker
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Marke/Modell:
    A 140
    Hi ihr Elchreiber ist es ratsam ein Gewindefahrwerk zu verbauen wie ist es denn da mit der Alltagstauglichkeit??
    Ich möchte schon schön tief und auch auf min. 7x17 eher sogar 8x17 fahren aber ist es ratsam oder sind federn oder ein Fahrwerk die bessere Alternative?
    Ich hoffe auf Tips bevor ich das falsche kaufe.
    *thumbup*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jjebulli, 16.10.2005
    jjebulli

    jjebulli Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT- Fachinformatiker
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Marke/Modell:
    A 140
  4. #3 schosch, 16.10.2005
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    hi...
    ich hab K&W gewinde drin
    bei mir ist hinten auch nur original dämpfer das ist so bei der variante 1
    variante 2 ist dann mit dämpfer von K&W hinten

    wenn du dir federn holst hast du noch einen gewissen fahrkomfort
    mein fahrwerk ist ganz runter geschraubt da merkt mann halt jeden kieselstein
    aber dafür schön tief ;D ;D ;D ;D
     
  5. #4 jjebulli, 16.10.2005
    jjebulli

    jjebulli Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT- Fachinformatiker
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Marke/Modell:
    A 140
    wie fährt sich das mit Original HA Dämpfern beim KW Fahrwerk??
    Ist es ok oder merkt man das es hinter eigentlich zu weich ist (sprich überfordert sind)?
     
  6. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
  7. #6 jjebulli, 16.10.2005
    jjebulli

    jjebulli Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT- Fachinformatiker
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Marke/Modell:
    A 140
    Also Variante 1 ist mit nur vorne Federbein u HA Federn nicht härteverstellbar u Variante 2 mit Fedrbein u HA Stoßdämpfer u Federn härteverstellbar!!
    Richtig??
    Ich glaube aber Variante 1 müsste doch für die A Klasse ausreichen oder?
    Ja es sei denn man fährt damit Racingmäßig rum aber im Alltag??
     
  8. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
    richtig also genau so denke ich mir das auch hab mich ja auch für var 1 entschieden
     
  9. #8 schosch, 16.10.2005
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    gude

    er ist hinten von der tiefe her genau richtig
    ich muss dazu sagen das meine anlage das ganze noch etwas drückt
    von daher kann ich nicht genau sagen wie es im original ist
    sprich auch die härte ohne anlage
    ich hab die variante 1 und muss sagen die reicht voll aus
    das mit der härte verstellung würde mich mal interessieren
    ob die vari 1 die min. härte ist, und mann es nur noch härter stellen kann
    oder ob mann bei den anderen vari ,
    das ganze etwas lascher einstellen kann
    weil die vari 1 doch schon recht hart ist
    auf längeren strecken ist das fahrzeug keine komfortlimo
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Bean, 22.10.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was verstehst du darunter?

    Wenn du nur glatte Autobahn bei schönem Wetter fahren möchtest, dann kannst du ihn schön tief und hart machen.

    Für die schlechten Stadtstraßen ist das aber nicht geeignet, wenn du noch so etwas wie Federung möchtest. Die Bodenhaftung dürfte auch nicht die best sein. Schon gar nicht bei Regen ....
     
  12. #10 Tsunami, 24.10.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    gewinde und federn, da liegen welten zwischen!
    preislich auch.
    wenn kannst noch nen gutes fahrwerk mit gewinde in vergleich setzen.
    du kannst bei gewinde gut anpassen das es schön steht im radhaus und das fahrwerk ist entsprechnd abgestimmt, sowohl dämpfer wie die federn von der kennlinie!
    im winter nen bisschen höher drehen.
    wobei alles vom eintrag abhängt, gibt mittlerweile prüfer die verlangen für eintragung nen schweisspunkt auf dem gewinde(vielen dank auch), aber gibt auch welche die tragen schraubfahrwerk ein maximale verstell tiefe:xx
     
Thema:

Gewindefahrwerk oder Federn??

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk oder Federn?? - Ähnliche Themen

  1. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  2. Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird

    Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird: Guten Abend, mein Elch macht vorne links ein komisches knatter Geräusch wenn ich das Lenkrad bewege. Es kommt definitiv aus dem Bereich der...
  3. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
  4. TÜV nicht bestanden - Federn gebrochen

    TÜV nicht bestanden - Federn gebrochen: Hallo, war gestern beim TÜV, größter Mängel war das die Federn links u. recht an der Hinterachse gebrochen sind. Hab mir bei MB eine Preisauskunft...
  5. W168 Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten

    Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten: So ein Käse: Eine der hinteren Federn ist gebrochen *heul* *heul* *heul* Ein Wunder, dass die noch nicht weg geflogen ist ... Hat jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.