Gewinnspanne von 25% bei Gebrauchten?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von KlasseAKlasse, 26.09.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 KlasseAKlasse, 26.09.2004
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    Auch wenn das Thema schon in ähnlicher Form von unterschiedlichen Standpunkten aus behandelt wurde, so frage ich hier mal:

    Ist eine Gewinnspanne bei DC Händlern beim An- und Verkauf einer A-Klasse in Höhe von 20 bis 25% normal?
    Es handelt sich hierbei um die Preiskategorie um 10.000 Euro (zehntausend)
    Sicher: Der Händler hat auch Standkosten, Verkaufsprovisionen, Anzeigenkosten, Aufbereitungskosten und die Gebrauchtwagengarantie.
    Aber: Beim Ankauf auf die Tränendrüse drücken, ich mach' gar keinen Gewinn, es wird schwer Ihren Wagen zu verkaufen.....

    Ich bitte alle Forumsmitglieder um eine sachliche Diskussion.
    Nichts dergleichen: Toyota, VW, BMW zahlt aber mehr, DC zahlt weniger, obwohl so wertstabil....usw. Und bitte nicht: Da haste dich über's Ohr hauen lassen, ich denke, ich habe bei DC schon den besten Preis im Umkreis von 50 KM bekommen

    Gruß ;)

    KlasseAKlasse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 26.09.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz* ... und er will noch etwas verdienen! Wovon soll er denn sonst leben?
     
  4. #3 Jessica, 26.09.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Hast du deinen Elchi mit einem Preisschildchen entdeckt ;)...
    Ich denke, jeder Händler kann versuchen, so viel wie möglich an Gewinn zu machen, aber ob es ihm letztendlich gelingt, ist eine andere Frage... Bei Pre-MoPf A-Klasse Gebrauchtwagen sehen die Preise (bei mobile.de z.B.) sowieso alles andere als "einheitlich" aus...
     
  5. #4 stroker, 26.09.2004
    stroker

    stroker Guest

    hm ... geh mal so von rund 1.000 € zwischen deinen ankaufspreis und dem
    verkaufspreis aus ... ich denke, das ist realistisch .. die meisten verkäufer
    bekommen nur ein geringes grundgehalt - der rest ist provision ...
     
  6. #5 KlasseAKlasse, 26.09.2004
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    @ stroker

    wenn das so mit 1000 Euro hin kommt, ist das ok. schließlich habe ich ja auch NICHT den Stress mit die Privatverkauf:
    komme morgen, was ist letzte Preis, deine Reifen und Felgen sind schlecht, muß noch sprechen mit die Bank, woanders seien aber viel billger als du, wenn auto kaput komme ich mit meine Anwalt wieder......

    Was mich aber am allermeisten ärgert:
    Meine NOKIA Freisprechanlage sollte ausgebaut und in den "Neuen" eingebaut werden - und wat is: nix, ist immer noch im "alten" Wagen, der jetzt zum Verkauf angeboten wird. *thumbdown*

    Morgen werde ich mal mit dem "Chef" sprechen, so geht das nicht und auch nicht mit mir. *mecker* -> *LOL*
     
  7. #6 Stephen, 27.09.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Wenn das schriftlich fixiert ist mit dem Umbau:
    Bloß nix sagen, wenn deine dann weg ist, gibts ne neue vom Händler auf seine Kosten. *aetsch*
     
  8. #7 KlasseAKlasse, 27.09.2004
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    Leider nur mündlich, mehrfach, ohne Zeugen *heul*.

    Wat nun ?
     
  9. #8 Stephen, 27.09.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Dann wohl besser sofort hin, und schriftlich geben lassen.
    Ob sie die alte dann tatsächlich ausbauen, kann dir dann egal sein...
     
  10. #9 KlasseAKlasse, 27.09.2004
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    @Stephen

    Danke, warum bin ich da wieder nicht selbst drauf gekommen. Wollte erst mal da anrufen, weil's nicht um die "Ecke" ist. Werde wohl Überstunden nehmen und hinfahren.
    Nochmals vielen Dank. Ich hätte gleich auf "schriftlich" bestehen sollen. Selbst die Fußmatten, die ich für lau kriegen soll, stehen im Vertrag.
     
  11. #10 Michael F., 27.09.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Die gesetzliche Gewährleistung kommt die Händler zu teuer und die Gebrauchtfahrzeug-Garantie deckt nicht alle Mängel und somit das finanzielle Risiko der Verkäufer ab.
    Dem Händler bleibt nichts anderes übrig, als diese Verluste auf seine Verkaufspreise draufzuschlagen; verständlicherweise!
     
  12. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Das können auch bei den Summen locker mal 2000€ sein...die rechnen sich das schon schön und erzählen dir dann nen "passenden" Text...
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke auch, dass 2000 Euro sehr realistisch ist. Wenn man die ganzen Kosten zusammenrechnet, die ein Haendler hat, dann muss er schon ordentlich was draufschlagen. Vergessen darf man aber auch nicht, dass der Haendler haeufig eine Mischkalkulation ansetzt. Denn wenn ich meinen Alten dort verkaufe, kaufe ich ja meist einen Neuen. Macht der Haendler beim Neuen einen guten Gewinn, kann er beim Alten etwas grosszuegiger sein und umgedreht. Einen Gebrauchtwagenpreis kann man also nur wirklich beurteilen, wenn man nur den Gebrauchten verkauft und nicht noch irgendetwas anderes gleichzeitig kauft. :-/

    gruss
     
  14. #13 ulrikus99, 27.09.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    zumal der Preis, dn der Händler an den Gebrauchtwagen pappt, in den seltensten Fällen der ist, den er auch dafür bekommt.
     
  15. #14 Michael, 30.09.2004
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Etwas kann ich aus Erfahrung dazu sagen: Angebot von DC für meinen Ex A210 war 14500€. ( NP über 32000/ 20 Mon alt 19000km), dort stand zu dem Zeitpunkt ein gleicher A210 (nur Schaltung,meiner hatte Automatik) für 22800€. Toyota hat für meinen A210 / 18500€ bezahlt und dort steht er jetzt für 19900€. Dieser Preis ist für mich anständig, der von DC zeugt von überzogenem Willen geld zu verdienen. Aber fair war man zu mir während ich den A210 fuhr nicht,besonders als die Probleme anfingen war man nur noch lästig. Ist mir jetzt aber egal, bin höchst zufrieden mit meinem Prius. DC hat anscheinend nichts mehr nötig, auch keine Kunden mehr...

    Grüße,Michael. ;)

    P.S: 4,7 L auf 100km derzeit und er ist noch nicht eingefahren.....
     
  16. elch 1

    elch 1 Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.bau-Ing.
    Marke/Modell:
    A170; B200CDI; 745i
    Sah mich leider nach Diffamierungen durch einen User gezwungen, diesen Beitrag zu löschen.
     
  17. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Es ist auch schwierig bis gar nicht zu beurteilen ob der Aufschlag gerechtfertigt ist wenn man nicht weiß, was der Händler am Auto - zwischen Annahme und ins Schaufenster stellen - gemacht hat. Wenn einige Teile erneuert wurden etc. kamm man nichts mehr vergleichen. Ich denke nicht dass ein Gebrauchter genau so wieder angeboten wird wie ihn ein Kunde verkauft hat.
     
  18. #17 KlasseAKlasse, 01.10.2004
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    @elch 1

    I N T O L E R A NT ist mir als erstes sponatan eingefallen, und das bestätigt sich ja auch, wenn man deine anderen Beiträge liest. ???

    Beende doch einfach deinen Privatkrieg mit "Michael" und trage ihn bitte nicht in meinem THEMA aus. Dankeschön.

    Seht auch

    Aber du hast ja auch irgendwann mal ein Problem mit deinem Elch.
    Dann sei aber bitte so gut und freue dich, wenn DC alle deine Kulanzanträge in die Rundablage legt und verschenke deinen Elch bitte beim nächsten Neuwagenkauf bei DC. (Entschuldige, bin sonst nicht so polemisch)

    Außerdem gib' bitte nicht so furchtbar an, mit deiner E-Klasse und deinem BMW.
    Kompetenzbeweis? Hast du als Dipl.-Ing. doch nicht nötig. :-X
    ---
    @Elch:
    Oh doch!! Ich habe mir meinen Elch genau angeschaut, als er aufbereitet auf dem Hof stand.
    1. 16" Alu TURIN hatten z.T. noch die selben Boardsteinkontakte, teils geschönt
    2. Die 205er Reifen sind immer noch hinten total abgefahren (Dunlop SP2000, 20.000 km, waren mit 18.000 km von vorn nach hinten gewechslet worden)
    3. Super Unterbodenwäsche
    4. Zwei winzige "Parkplatzdellen" in den Türen durch den Beulendoktor entfernt. (Mußte ich vorher mit der Lupe suchen)
    5. Lack poliert
    6. Innneraumreinigung

    Übrigens, Gebrauchte in den DC Verkauflisten werden immer mit einer Zahl versehen: Dem Preis für das, was noch am Wagen gemacht werden muß.

    Ok, das der Händler noch was an Verkaufsförderung in den "Gebrauchten" investiert, muß er ja drauf schlagen. Mir kam das aber v i e l vor. Zumal mir vorgeweint wurde, das man nur PlusMinus Null machen würde.

    Aber eine NL im linksrheinischen Gebiet schoß den Vogel ab: wollte noch weniger geben.
    Differenz zum möglichen Angebotspreis 5000 Euro!

    Wir verstehen: Ankauf 7500, Verkauf ca. 12.500 Euro (nicht DM)
    Für Scheckheftgepflegt vom 1. Tag an........ :o

    Beitrag geändert wegen falschen LINK

    ....
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Am Ende ist es immer ein Mischkalkulation zwischen Gebrauchtwagenankauf und Neuwagenverkauf (für den Händler). Bei den meisten Händlern gibt es vom Hersteller eine Provision, wenn er ein Auto in Zahlung nimmt und diese ist, wenn es ein Fremdfabrikat ist in aller Regel höher. Konkrete Zaheln kenn ich nur von VW. Da bekommt ein Händler 1000€ mehr von VW wenn es ein Fremdfabrikat ist, als wenn es ein VW ist. Ist irgendwo klar, dass ein VW Händler keinen VW auf seinem Hof sehen will. Ich vermute mal bei anderen Autobauern sieht es nicht anders aus. Das erklärt auch zum Teil Michaels Diefferenzen zwischen Mercedes und Toyota (Toyota zahlt eh schon mehr Provision an die Händler).

    gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KlasseAKlasse, 01.10.2004
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    @Jupp

    sehr richtig!
    VW Schulz hätte mir (7/2004) beim Kauf eines Touran 10% über "Schwacke" UND 1450 Euro Werbeprämie für meinen Mercedes A140 gegeben. (Fremdfabrikat) *kratz*
     
  22. #20 elch_udo, 01.10.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    @KlasseAKlasse
    Da hast du aber ein kräftiges Eigentor betreffs "Intoleranz" geschossen! Ich hatte dich bis jetzt als objektiven "Schreiber" gesehen.
    Nur weil einer neben seinem Elch noch eine E-Klasse und einen BMW fährt wird er gleich beschimpft weil er seine Meinung hier veröffentlicht?
    Darf hier nur schreiben wer einzig und allein einen Elch hat??
    Vielleicht hat er eine Firma? Vielleicht ist er Arbeitgeber?
    Und wenn er sie privat fährt, was solls?
    Traurig, so eine (jetzt muß ichs auch schreiben ) Intoleranz!
    Ist scheinbar doch was dran an der vielzitierten "Neidgesellschaft".
    Und was die "Causa" Michael betrifft muß ich elch 1, nachdem was ich hier von @Michael gelesen habe, teilweise sogar recht geben.
     
Thema:

Gewinnspanne von 25% bei Gebrauchten?

Die Seite wird geladen...

Gewinnspanne von 25% bei Gebrauchten? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtes Steuergerät installiert

    Gebrauchtes Steuergerät installiert: Hallo liebe Elchfans, ich habe mich bereits durch das Forum durchgelesen und konnte leider kein geeigneten Beitrag finden. Ich habe erfolgreich...
  2. W414 Vaneo 1.9 gebraucht kaufen

    Vaneo 1.9 gebraucht kaufen: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Vaneo 1.9 Ambiente aus dem Jahr 2002 (EZ). An dem Fahrzeug wurde letztes Jahr bei 220000 km...
  3. W168 A160 Kaufberatung für ersten gebrauchten

    A160 Kaufberatung für ersten gebrauchten: Hallo, werde mir am Wochenende eine Optisch sehr gepflegte A Klasse anschauen, da mein A140 sogut wie jeden Mangel bekommen hat bin ich soweit...
  4. W414 Gebrauchte Vaneo Sommerreifen auf Original Alufelgen

    Gebrauchte Vaneo Sommerreifen auf Original Alufelgen: Hallo zusammen biete hier einen Satz gebrauchter Vaneo Sommerreifen auf Original MB Alufelgen. Zwei Reifen haben fast noch neues Profil, und die...
  5. Neuer Gebrauchter Elch macht Wup Wup

    Neuer Gebrauchter Elch macht Wup Wup: Hallo zusammen, Vielleicht hat es ja schon jemand gelesen das ich für meine Frau einen Elch gekauft habe und bereits viele Probleme habe ....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.