Große Inspektion

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Schnuddel, 17.06.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schnuddel, 17.06.2003
    Schnuddel

    Schnuddel Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelferin
    Ort:
    Kleve/NRW
    Marke/Modell:
    A 140
    Hey Leute,

    was wird alles bei einer großen Inspektion gemacht und wie teuer ist das ca.? :-/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Schnuddel,

    benutze am besten die Suchefunktion im Forum unter " Assyst " gibt es jede Menge Threads.

    Diese werden Deine Frage mit Sicherheit beantworten.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich war Vorgestern da.
    Gut 40000 km/21/3 Jahre alt.
    Bin 1006€ losgeworden *thumbdown*

    gruß
     
  5. #4 trustkill, 18.06.2003
    trustkill

    trustkill Guest

    1006 € ?!?!?!?!?!?!? Hilfe !
     
  6. #5 sternfreund, 18.06.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Hallo,

    habe vor 2 Wochen in Leipzig 500 Euro bezahlt, Assyst B bei 40000km. Der reine Assyst kostete 400Euro, Bremsklötze vorn 100 Euro.
     
  7. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    @ Jupp

    was haben die denn alles gemacht?
     
  8. #7 Jotrocken, 18.06.2003
    Jotrocken

    Jotrocken Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160
    Ich staune auch... 1000 EURO *thumbdown* *thumbdown*

    Hab schon von Bekannten gehört, die haben für B nur 306 Euro (inkl. Öl) ausgegeben.
     
  9. #8 Moose2GetLoose, 18.06.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Also, um's nochmal zu sagen:

    der Assyst A (kleine Inspektion) kommt durchschnittlich auf 100-200 €
    der Assyst B (große Inspektion) kommt durchschnittlich auf 400-500 €

    Alles Weitere sind Dinge, die zwar gewechselt wurden im Rahmen des Assyst, aber nicht direkt als Vorgabe zu sehen sind.
    Soll heißen, wenn beim Assyst A festgestellt wird, daß deine Kupplung am Ende ist, wird man mit 100 € bestimmt nicht hinkommen. So wird sich auch der monströse Preis von 1000 € für einen Assyst B ergeben haben. Anders kann ich mir das nicht vorstellen, ansonsten wäre ein klärendes Gespräch mit der Werkstatt und Maastricht angebracht! Immerhin wäre das ja 100 % über normal...

    Hoffe, ich konnte helfen!
     
  10. #9 Mr. Bonk, 18.06.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ja, ist schon richtig! Aber (wie auch Jotrocken schon bemerkte) gab es ja hier vor kurzem Leute, die für den B-Service (war sogar für den A-190) etwas um 290 Euro bezahlt haben... wie erklärt sich dann das?!?

    Obwohl ich persönlich selbst 290 Euro noch viel zu viel finde! Das sind immerhin fast 600 DM dafür, daß ein Lehrling einen "flüchtigen" Blick auf ein paar Bauteile wirft (fällige Instandsetzungsarbeiten kosten dann ja sowieso extra).
     
  11. #10 PIRAHNA, 18.06.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    da kann ich nur lachen (1000 €) ;D ;D
    ich hab meine inspektion auch hinter mir (gestern)
    natürlich nicht bei DC :D
    öl um die 60 €
    öl filter 10 €
    kombifilter 50€
    K&N Luftfilter 40 €
    Reifen 250 €
    Arbeitslohn 30 €
    das macht.......440 Euro *thumbup* *thumbup*

    *thumbdown* DC Inspektion NEIN DANKE *thumbdown*
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist schon richtig ...
    gut 400 € für Assyst B (incl. Vollsyntetischem Öl)
    knapp 300 € für Bremsbeläge + Scheiben (beide an bzw. unterhalb der Verschleißgrenze)
    knapp 300 € für einen defekten Lenkwinkelsensor *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown*

    gruß
     
  13. #12 PIRAHNA, 18.06.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    genau
    Leute wir fahren A-klasse !!!
    Aufwachen!! :o
    1000 €
    das sind gut 2000 DM!!
    Assyst B 400 € wo für?4 L Mobile 1 ( 0 w 40 ) kostet 54 €
    und öl filter 12 €
    und dafür nehmen die 400€ !

    ab heute bin ich der "Assyst bei DC" hasser *mecker*
    voll die abzocke *thumbdown*
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Jo war auch mit Sicherheit die letzte Inspektion die ich gemacht hab. Die machen ja im Endeffekt nicht viel und die Teilepreise gehen aus meiner Sicht ja noch aber der Arbeitslohn *thumbdown* .
    Aber woanders ist es auch nicht wirklich billiger.

    gruß
     
  15. #14 PIRAHNA, 19.06.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    Willkommen im club der "Assys bei DC hasser"

    und so fing es bei mir an

    bekannter von mir (auch elch fahrer)gab den wagen zu inspektion ab.
    km stand 37000
    rechnung 540 €
    öl wechsel , filter und,und,und
    kombifilter wechsel war auch dabei.
    er wollte wissen wo der filter überhaupt sitzt ( weist ja nicht jeder )
    also nachfragen ausbauen und was sieht er da?
    kombifilter , mit fliegen , dreck und sonstigen klamotten die sich im den
    zeitraum von 37 Tkm in den filter ansammeln
    super Assys B
    dafür haben die 48 € berechnet,für nichts! *thumbdown*

    na dann viel spaß bei der nächsten Inspektion leute
    der "Assys bei DC hasser" ;D
     
  16. #15 Dieselwiesel, 19.06.2003
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Jupp,

    wunder mich das bei dir die Bremsbeläge und Scheiben schon bei 40tkm fällig sind.
    Liegt das am Fahrstil?

    Unser Elch hat jetzt ca. 65tkm runter und Beläge wie auch Scheiben sehn noch gut aus.

    Gruss Christian
     
  17. #16 Moose2GetLoose, 19.06.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Bei mir waren nach 35.000 km auch die Beläge fällig... , jedenfalls laut Werkstatt (ob man denen trauen darf? Die Lampe hat jedenfalls nicht geleuchtet...).
     
  18. #17 PIRAHNA, 19.06.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    trauen...?
    ob die es überhaupt gemacht haben....

    "AbDC-h *mecker* "
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na also gemacht haben die es bei mir schon, denn sowohl neue Bremsklötze und Scheiben erkennt man doch mit dem bloßen Auge. Ob es wirklich nötig war? Bei mir hat auch noch nichts geleuchtet jedoch waren die Bremsklötze schon gut runter. Hätt nicht mehr lang gedauert denk ich.
    @ Dieselwiesel
    Also bei den Scheiben hätte ich es auch noch nicht erwartet. Ich muss dazu sagen, dass gut 30000 km auf fahrten in der Stadt gehen. Überleg mal wieviel es bei dir ist?
    Woran siehst du, dass deine Scheiben noch gut sind?
    Die 2mm (oder so ähnlich) die eine neue Scheibe mehr hat als eine Verschlissene kann man mit dem Auge ja nun nicht erkennen.

    gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ghostdog, 19.06.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    1000€ :-[ :-[ *rolleyes* *rolleyes*
     
  22. #20 Moose2GetLoose, 19.06.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Also bei mir hängen auch definitiv neue Beläge drin, da kann ich niemandem einen Vorwurf draus machen (was ich auch nicht will).
    Allerdings bin ich der Meinung gewesen, daß die alten Beläge wohl noch 5000 km gehalten hätten. Naja, als ob man "Kilometerquetschen" muss...
     
Thema:

Große Inspektion

Die Seite wird geladen...

Große Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Inspektion/Wartung bei 250.000km

    Inspektion/Wartung bei 250.000km: Hallo, Mein Elch rennt langsam aber sicher auf die verdiente Viertelmillion zu, die 249tkm sind schon geknackt *elch* Nun habe ich beim Lesen...
  2. Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168

    Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168: Bei meinem "Stubsi" trennt seit einer Weile die Kupplung erst, wenn das Pedal fast schon am Bodenblech ist. Meine Frau fährt den Wagen meißt, kann...
  3. Auspuffschelle welche Größe ?

    Auspuffschelle welche Größe ?: Moin Leute, Da ich nun meinen Elch verkaufen werde, rüste ich jetzt wieder auf den Originalen Auspuff um. Habe nur leider keine schelle mehr....
  4. Inspektion; welches Öl ? (Verwirrung wegen Kennzeichnung)

    Inspektion; welches Öl ? (Verwirrung wegen Kennzeichnung): Hallo Zusammen, ich heiße Marcel und komme aus Köln; fahre eine a Klasse 180 urban und die B1 inspektion steht jetzt an. Der nette Herr von...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.