Grünes Licht?/Licht angelassen Warnpiepser/KI reparieren/

Diskutiere Grünes Licht?/Licht angelassen Warnpiepser/KI reparieren/ im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo. Alle Fragen aus dem Betreff gehören zu EINEM Problem: Ich brauchte jetzt schon 2x Starthilfe, weil ich das Licht angelassen hatte! Sowas...

  1. #1 Marwolf, 12.03.2019
    Marwolf

    Marwolf Elchfan

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    NRW nähe Düsseldorf
    Marke/Modell:
    W168 preMopf A170 CDI classic AT aus 2000 mit Standheizungsupgrade 230tkm
    Hallo.

    Alle Fragen aus dem Betreff gehören zu EINEM Problem: Ich brauchte jetzt schon 2x Starthilfe, weil ich das Licht angelassen hatte! Sowas ist mir früher NIE passiert. Aber mein W168 zeigt nicht das grüne Abblendlicht-Icon, dass ich gewohnt bin. Und piepsen tut er auch nicht. Weder beim Türöffnen, noch beim Schlüsselabziehen. Daher folgende Fragen:

    1) GRÜNES LICHT
    Mein KI prüft beim Einschalten (Schlüssel einstecken und drehen) die Birnchen. Ich habe es mit Bildern aus dem Web verglichen, weil ich wissen wollte. ob bei mir das grüne Licht (s.o.) fehlt. Sieht aber identisch aus, was im Web so ist. Irritierend: Das BLAUE LICHT fürs Fernlicht, dass es ja sehr wohl gibt, und bei mir auch funktioniert, wird bei der Lämpchenprüfung offenbar ausgelassen. Das macht mich jetzt kirre. Gibt es ein grünes Licht fürs Abblendlicht im W168?

    2) LICHTWARNPIEPSER
    Der Lichtwarnpiepser.. WANN genau soll der piepsen? Beim Türöffnen oder Schlüsselabziehen?

    3) KI REPARIEREN
    Ich las von Stories, nachdem das KI Ausfälle wie "keine Tankanzeige mehr" hatte, wenn sie ausgebaut/getauscht wurde. eine Frage: Wenn ich jetzt die KI ausbaue um ein Birnchen zu erneuern oder den Piepser zu wechseln, muss ich mir dann Sorgen um solche Probleme machen? Oder tauchen die Probleme nur bei KI-Austausch auf?


    PS: Am liebsten wäre mir ja ein grünes Abblendlicht-Icon. Mglw. auch als Bastellösung zum Nachrüsten. Denn die Lichtpiepser sind ja eigentlich der letzte mervige Dreck.. Hat jemand Ideen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Ralf_71287, 12.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    336
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo,

    das Abblendlich Icon ist ja ganz easy. Du greifst von einem Hauptscheinwerfer einfach die Spannung ab (z.B. mit einem Stromdieb, nur im Innenraum, direkt am Lichtschalter) und gehst auf die nachgerüstete 12 Volt grüne Lampe. Mit der - Leitung der Lampe suchst du dir eine geeignete Masse (sind meist die braunen Leitungen) - fertig.

    Du kannst dir auch eine Relais Schaltung basteln, indem du die Hauptströme der Beleuchtung über ein/mehrere Relais fließen läßt.
    Da du im Prinzip den kompletten Lichtschalter lahmlegen musst (Hauptscheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Rückleuchten) brauchst du ein Relais mit sicherlich 4 Schließern oder mehrere Relais.
    Als Schaltspannung würde ich Zündplus (Klemme 15) nehmen.
     
  4. #3 Heisenberg, 13.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.891
    Zustimmungen:
    6.517
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nein.
    Beim Tür öffnen und gezogenem Schlüssel.
    Macht er das nicht, - Kontaktplatte tauschen.
     
    Marwolf, Andiamo und Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Marwolf, 25.06.2019
    Marwolf

    Marwolf Elchfan

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    NRW nähe Düsseldorf
    Marke/Modell:
    W168 preMopf A170 CDI classic AT aus 2000 mit Standheizungsupgrade 230tkm
    Heisenberg gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grünes Licht?/Licht angelassen Warnpiepser/KI reparieren/

Die Seite wird geladen...

Grünes Licht?/Licht angelassen Warnpiepser/KI reparieren/ - Ähnliche Themen

  1. W168 KI Kombiinstrument W168 Benzin BJ. ca. 2003

    KI Kombiinstrument W168 Benzin BJ. ca. 2003: Wenn ihr ein richtig gutes Angebot macht, dann spar ich mir den Displaytausch. Wär geil.
  2. neues KI und dann was?

    neues KI und dann was?: Ich werde mir wegen des abgerissenen Displaykables wahrscheinlich ein neues KI holen müssen. Ich habe gelesen, daß dann die FFB nicht mehr gehen...
  3. Licht am A 140 will nicht mehr angehen.

    Licht am A 140 will nicht mehr angehen.: Huhu bin neu hier und besitze einen mercedes a 140 bj 98, wie gehts euch? und hab gleich mal eine Frage. Habe vor ein paar Tagen die Batterie...
  4. W168 KI Stecker links (der kleinere) Pinbelegung.

    KI Stecker links (der kleinere) Pinbelegung.: Heute hat der Elch beim links blinken nur rechts geblinkt. Ein Druck auf den Stecker bringt kurzzeitig Erfolg. Hält aber nicht lange an....
  5. KI Weißes Coax-Kabel wohin was macht es?

    KI Weißes Coax-Kabel wohin was macht es?: Grüß euch Leute! Heute hat der Elch nur rechts geblinkt (also auch wenn man links blinken wollte). Hab das KI raus und es scheint am Stecker zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden